Wohnwagon auf einem Hügel mit Bergen im Hintergrund
© Wohnwagon

Wohnen | Ratgeber

Tiny Houses in Bayern: Alle Adressen für Minihaus-Interessierte

Eva Dorothée Schmid

Eva Dorothée Schmid

Wer sich für Tiny Houses begeistert, findet im Raum München und ganz Bayern unzählige Adressen und Mitstreiter. Wir stellen die wichtigsten vor.

Tiny Houses werden immer beliebter. Insbesondere unter Naturliebhabern finden die Minihäuser Fans. Die weiten, grünen Landschaften Bayerns bieten sich für Tiny Houses geradezu an. Nicht umsonst gibt es hier Deutschlands erstes Tiny House Village. Aber in Bayern gibt es inzwischen noch mehrere Tiny-House-Projekte. Ob in München oder auf dem Land: Wir listen euch auf, wo Tiny-House-Interessierte in Bayern Mitstreiter, Inspiration und Hersteller von Minihäusern finden.

[Anzeige] Die große Tiny House Studie – jetzt informieren und bestellen!*

Probewohnen im Tiny House in Bayern

Wenn ihr unentschlossen seid, ob das Leben auf kleinem Raum euch zusagt, hilft nur ein mehrtägiges Probewohnen. In Tiny Houses in Bayern könnt ihr das unter anderem hier machen:

  • Tiny House Village: Im Tiny House Village in Mehlmeisel im Fichtelgebirge gibt es auch ein Tiny-House-Hotel, in dem ihr in drei verschiedenen Tiny House-Modellen übernachten könnt. Die Preise fangen bei 95 Euro pro Nacht an.
  • Wohnwagon: Die Unterkünfte der österreichischen Firma Wohnwagon vereinen die besten Seiten eines modernen Bauwagens mit den Vorzügen eines gut ausgestatteten Tiny Houses. In Deutschland kooperiert das Unternehmen mit mehreren Partnerhotels, bei denen ihr in einem Wohnwagon übernachten könnt, darunter "Max" im Landkreis Landsberg am Lech und "Luisa" in Reisbach-Niederhausen zwischen München und Passau.
  • Kräuterlandhof Spaun: Ein weiteres Tiny House, in dem ihr übernachten könnt, steht auf dem Kräuterlandhof Spaun im Unterallgäu. Hier kostet die Nacht 80 Euro.
  • Airbnb bei Würzburg: In Hausen bei Würzburg steht ein 25 Quadratmeter großes Tiny House, das man über die Plattform Airbnb anmieten kann.
  • Adventure Camp Schnitzmühle: In Viechtach im Bayerischen Wald könnt ihr in einem von fünf top-ausgestatteten Tiny Houses übernachten. Die kleinen, schwarzen Holzhäuschen liegen direkt am Fluss Schwarzer Regen und sind in Bade-, Wohn- und Schlafzimmer eingeteilt. Kosten pro Nacht: ab 75 Euro.
  • Campingplatz Beilngries: Zwischen Nürnberg und Ingolstadt liegt der kleine Ort Beilngries. Dort gibt es auf dem Premium-Campingplatz, dem Naturama, ein Tiny-House-Hotel mit 60 Tinyhäusern unterschiedlicher Bauweise.

Tiny-House-Hersteller in Bayern

In Bayern finden sich zahlreiche kompetente Handwerker und Schreinereien, die sich auf den Bau von Tiny Houses oder Minihäusern beziehungsweise Modulhäusern spezialisiert haben.

Tiny House Bayern (Schreinerei Walch)

Die familiengeführte Schreinerei Walch spezialisiert sich seit einigen Jahren auf den Bau von Tiny Houses. Gebaut werden die Mini-Häuser nach den Wünschen der Kunden, jedes Exemplar ist somit ein Unikat. Darunter bietet das Unternehmen auch ein "Slide-out-System" an. Mit dieser Lösung erweitert ihr eure Wohnfläche bei Bedarf um eine Sitzecke, ganz ähnlich wie beim größenverstellbaren Tiny House auf Amazon. Was die Tiny Houses in der Praxis taugen, davon könnt ihr euch in den Musterhäusern vor Ort in Maisach und Ulm überzeugen.

Tiny House Allgäu

Originale Handwerkskunst und viel Liebe zum Detail, das verspricht Tiny House Allgäu. Hier könnt ihr euch ein eigenes, ganz individuelles Tiny House bauen lassen. In Betzigau bei Kempten im Allgäu steht ein Musterhaus, das besichtigt werden kann.

Tiny House Prommersberger

Der Schreinereibetrieb Prommersberger aus Pettenreuth hat 20 Jahren Erfahrung im Holzbau und fertigt auch Tiny Houses an. Es gibt vier Grundmodelle, es ist aber auch eine Anfertigung nach individuellen Wünschen möglich. Probewohnen kann man vor Ort in Pettenreuth in der Region Regensburg ebenfalls.

Tiny House von Prommersberger
Dieses Tiny House der Firma Prommersberger bietet 28 Quadratmeter Wohnfläche und wird von einem älteren Mann im Landkreis Passau bewohnt. © Privat

GoTiny

Schon der Firmenname klingt wie ein euphorischer, gut gemeinter Rat: "Go tiny!" – "Verkleinert euch!" Denn laut der Manufaktur in Gars am Inn in der Nähe von München spricht vieles dafür, in ein Tiny House zu ziehen. Und doch hat jeder Kunde seine eigenen Gründe, sich auf wenig Wohnfläche zu beschränken. Aus diesem Grund wird jedes Tiny House hier von Grund auf neu gebaut, alles richtet sich nach individuellen Bedürfnissen. Ob auf Rädern oder für den stationären Einsatz, aus Holz oder Metall, autark oder mit Anschluss an Strom und Wasser – alles ist möglich.

Tiny Life

Die Atelier Seitz GmbH aus Niederneuching bei Erding fertigt unter der Marke Tiny Life sowohl Tiny Houses auf Rädern als auch Modulhäuser. Hinter der mittelständischen Firma stehen 66 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bisher im Innenausbau, Veranstaltungsbau sowie im hochwertigen Shop- und Büroausbau tätig waren. Seit September 2020 werden auch Minihäuser gefertigt. Auf dem Firmengelände könnt ihr Musterhäuser besichtigen.

Holzbau Pletz

Seit über 20 Jahren baut die Familie Pletz mit ihrem Team in Ortenburg Zirkuswagen, Schäferwagen und Wohnwagen. Der nächste Schritt lag da auf der Hand: Tiny Houses. Holzbau Pletz lässt keine Wünsche offen und geht auf alle Bedürfnisse ein. Soll es ein geräumiges, barrierefreies Tiny House sein? Eines, das sich komplett autark selbst versorgt? Eines mit Fahrgestell oder vielleicht doch lieber fest verbautes? Alles ist nach den individuellen Wünschen möglich.

Zinipi

Bei Zinipi stehen Nachhaltigkeit, Wohngesundheit und Design im Vordergrund. Die kompakten, beinahe würfelförmigen Behausungen bestehen größtenteils aus Zirbenholz, dem eine Reihe an gesundheitsfördernden Eigenschaften zugesagt werden. Dazu passt auch, dass die Häuser in der Holz100-Bauweise gefertigt werden, die komplett auf Leim und Metall verzichtet. Die Einzelteile werden lediglich zusammengesteckt und mit Holzdübeln fixiert. Die kleinsten Zinipi-Modelle verfügen nur über fünf Quadratmeter Wohnfläche, bei der Firma aus Amberg bekommt ihr aber auch größere Tiny Houses.

Ein Minihaus zum Zusammenstecken: Tiny House von Zinipi. © Zinipi/ Tom Scheimer

Easy Homes

Bei Easy Homes bekommt ihr alles andere als einen klassischen Bauwagen. Die Mobilheime und Tiny Houses wirken sehr modern und werden den höchsten Effizienzansprüchen gerecht. Der Katalog von Easy Homes umfasst über 20 verschiedene Modelle, zwischen denen ihr euch entscheiden könnt. Am Unternehmensstandort in Schwandorf könnt ihr nach Absprache das dortige Musterhaus besichtigen.

Ökoausbau Steinhart

Wie der Name bereits verrät, setzt Johann Steinhart bei seinem "Ökoausbau" ausschließlich auf ökologische Baustoffe beim Bau und der Sanierung von Wohnhäusern und öffentlichen Gebäuden. Auch Tiny Houses gehören mittlerweile zu Steinharts Repertoire. Damit ist er ein Vorreiter beim Bau von wirklich nachhaltigen Tiny Houses. Gefertigt werden die kleinen Häuser in Friedberg bei Augsburg.

Green Caravaning

Der Name Green Caravaning deutet daraufhin, dass das Geschäft der Di.i.Ba. GmbH mit Sitz in Aschau am Chiemgau zunächst damit begonnen hat, umweltfreundliche Urlaube im Wohnmobil zu ermöglichen. Mittlerweile steht alles im Zeichen der Tiny Houses – ob mit oder ohne Räder.

Während sich die Häuser von außen gleichen, könnt ihr sie innen nach euren Bedürfnissen einrichten lassen. Die Nutzungsmöglichkeiten reichen vom Arbeiten übers Wohnen bis hin zur Freizeitgestaltung. Außerhalb der bayerischen Lande findet ihr in der österreichischen Steiermark ein Musterhaus zum Probewohnen.

Holzbau Hümmer

Die ganze Welt spricht über Tiny Houses. Für den Franken Matthias Hümmer sind es schlicht "glane Haisa", kleine Häuser. Die werden bei Holzbau Hümmer, genau wie "normal" große Wohnhäuser, vornehmlich aus Holz gebaut. Nicht immer merkt man das den Häusern sofort an und doch ist man hier von dem Werkstoff aufgrund seiner Vielseitigkeit überzeugt.

Heise Haus

Der Hersteller Heise Haus aus dem bayrischen Möhrendorf bei Erlangen bietet Luxus-Modulhäuser in Holzständerbauweise mit verstärkendem Stahlrahmen an. In Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage erreichen die Modulhäuser den höchsten Energieeffizienzstandard 40Plus. Außerdem vermittelt der Hersteller auch Pachtgrundstücke fürs Minihaus.

Tiny-House-Modell H1 von Heise Haus.
Modell H1 von Heise Haus. © Heise Haus

Bloxs

Im Gegensatz zu anderen Anbietern baut die Bloxs GmbH aus Grünwald in der Nähe von München ihre Minihäuser nicht in der Holzständer-Rahmenbauweise, sondern sie hat eine Stahl-Fachwerk-Konstruktion entwickelt. Daraus werden Containerhäuser gebaut, die es in drei verschiedenen Größen gibt. Es gibt auch die Möglichkeit, in einem der Bloxs-Häuser probezuwohnen, und zwar in Wipfeld im fränkischen Weinland.

Tipp: Kleine, preisgünstige Häuser gibt es auch in unserer riesigen Haus-Datenbank. Einfach auswählen und kostenlos & unverbindlich Informationen anfordern.

Tiny-House-Siedlungen in Bayern

Nur weil sich Tiny-House-Bewohner mit wenig Wohnfläche begnügen, heißt es nicht, dass sie sich zurückziehen und abschotten. Ganz im Gegenteil: Immer mehr von ihnen finden sich zu Gemeinschaften zusammen, in denen ein echtes Dorfleben entsteht. Diese Tiny-House-Gemeinschaften in Bayern bestehen bereits.

Olympiadorf München

Ein echtes Pionier-Projekt der Tiny-House-Kultur ist in München bereits seit 1972 zu finden. Anlässlich der Olympischen Sommerspiele in München baute die Stadt auf der Fläche des von da an als Olympiadorf München bekannten Geländes 800 Wohneinheiten in einfachster Betonbauweise – und mit jeweils nur knapp 19 Quadratmetern Wohnfläche. Für die Dauer der Spiele dienten sie den Athletinnen und Athleten als Unterkunft, danach wurde das Dorf zum Studentenviertel umfunktioniert. Mittlerweile zählt das Olympiadorf 1.052 Minihäuser und gilt für manche als die größte und älteste Tiny-House-Siedlung Deutschlands.

Tiny House Village Mehlmeisel

Das Tiny House Village Mehlmeisel kann mit Fug und Recht behaupten, die aktuelle Welle des Tiny House Movements in Deutschland mit angestoßen zu haben. Seit 2017 stehen im Fichtelgebirge die ersten Mini-Häuser. Derzeit leben in Mehlmeisel 28 Bewohner in 23 Tiny Houses. 37 Stellplätze stehen auf dem 16.250 Quadratmeter großen Grundstück zur Verfügung.

Tiny Houses im Tiny House Village Mehlmeisel
Im Tiny House Village in Mehlmeisel gibt es 37 Stellplätze und ein Tiny-House-Hotel. © Tiny House Village

Tiny Pop-Up-Village München

Brach- und andere sonst nicht nutzbare Flächen mitten in der Stadt nutzen, und wenn es nur vorübergehend ist, das ist die Idee hinter dem Tiny Pop-Up-Village München. Aktuell besteht dieses lediglich aus zwei Tiny Houses, der "Mission Winzig" und dem "Tiny DaHome". Die kleine Dorfgemeinschaft möchte damit zur Lösung des Wohnraummangels beitragen und andere Bürger dazu mobilisieren, sich stärker in die Gestaltung der Stadt einzumischen. Zu diesem Zweck sollen in der noch sehr jungen Siedlung in Zukunft immer wieder Seminare und Workshops zu Themen wie Minimalismus und Ökologisches Bauen stattfinden.

Ursberg

Auch in Ursberg steht eine kleine Siedlung, die aus Kleinsthäusern besteht. Diese ist jedoch ganz besonders. Seit Juli 2018 leben hier Bewohnerinnen und Bewohner mit einer geistigen oder psychischen Behinderung, denen der Projektträger, das Dominikus-Ringeisen-Werk, ein zu weiten Teilen eigenständiges Leben ermöglichen möchte. Aktuell stehen hier sieben Häuser, fünf weitere sollen sich dazugesellen.

Luftbild Tiny House Siedlung Ursberg
Minihaus-Siedlung in Ursberg. © Dominikus-Ringeisen-Werk/Markus Landherr

Geplante Tiny-House-Projekte in Bayern

Daneben sind einige Tiny-House-Projekte in Bayern in Planung:

  • Tiny House Village Hüttstadl: Die Gründer des Tiny House Village in Mehlmeisel schaffen nun ein zweites Tiny House Village in Hüttstadl. Es wird mit nur fünf Grundstücken auf 2.000 Quadratmetern deutlich kleiner sein als das erste Tiny House Village. Die Stellplätze sind genehmigt für Tiny Houses des Typus LOVT vom Tiny-House-Hersteller Diekmann.
  • 20 Stellplätze für Minihäuser in Rennertshofen: Im Ortsteil Hütting der oberbayrischen Gemeinde Rennertshofen will der Landwirt Stefan Huber auf einer Fläche von rund 5.000 Quadratmetern, die an seinen Hof in der Schulstraße angrenzt, 20 Stellplätze für Tiny Houses mit Anschlüssen für Wasser, Strom und an den Abwasserkanal errichten. Sie sollen zwischen 100 und 200 Quadratmeter groß sein und verpachtet werden. Das Genehmigungsverfahren läuft bereits seit zwei Jahren, noch 2021 soll es abgeschlossen werden, so dass Huber seine Pläne verwirklichen kann.
  • Tiny-House-Viertel in Unterammergau: Ein Mini-Tiny-House-Viertel mit sechs Stellplätzen soll auf einem Grundstück an der Hofstadelstraße in der Gemeinde Unterammergau entstehen. Sechs Tiny Houses können dort aufgestellt werden, nachdem der Gemeinderat und das Landratsamt zugestimmt haben. Ergänzt wird das Areal um einen Gemeinschaftsraum.
  • Tiny-House-Siedlung Weitramsdorf: Am Ortseingang von Weitramsdorf, nahe der Stadt Coburg, könnte eine Tiny-House-Siedlung entstehen. Der Investor, der Verein Tiny House Franken aus Nürnberg, plant dort links und rechts der Stichstraße nahe des Weidacher Wegs insgesamt 14 Minihäuser und einen Gemeinschaftsraum.
  • Tiny-House-Siedlung Erding: Auf einem städtischen Areal können bis zu 19 Tiny Houses entstehen. Der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt hat einen Aufstellungsbeschluss gefasst, demzufolge auf der Fläche einer ehemaligen Gärtnerei an der Waldstraße 17 bis 19 Tiny Houses entstehen sollen. Das Grundstück ist etwa 6.800 Quadratmeter groß. Vertragspartner der Stadt wird der Verein Tiny Houses Bayern, Städtegruppe Erding sein, der die Flächen vergibt.

Wo weitere Siedlungen für Tiny Houses entstehen, das könnt ihr immer aktualisiert in unserem Artikel "Tiny House Siedlungen: Wo neue Grundstücke für Minihäuser geplant sind" nachlesen.

Tiny-House-Initiativen in Bayern

Diese Projekte und Vereine sind noch nicht ganz so weit, als dass ihr euch etwas Greifbares anschauen könntet. Wenn ihr aber Mitstreiter sucht, findet ihr hier welche.

Einfach gemeinsam leben e.V.

Der "Einfach gemeinsam leben e.V." fordert eigentlich nicht viel: Angesichts steigender Mietpreise und der aktuellen Wohnungsnot möchte der Verein unter Beweis stellen, dass alternative Wohnformen ein Teil der Lösung sein können. Nur hat das strenge deutsche Baurecht der Projektgruppe bislang einen Strich durch die Rechnung gemacht. Pläne für Tiny-House-Dörfer in Unken und Wolfratshausen wurden vorerst wieder verworfen. Dennoch sucht die Gruppe weiterhin nach geeigneten Grundstücken in der Region Chiemgau/Pinzgau. Während sich die Projektgruppen regelmäßig treffen, ruft der Verein parallel zur Unterzeichnung einer Petition auf, um das deutsche Baurecht zu reformieren.

Tiny House Franken

Der Tiny House Franken e.V. ist kein Verein, der sich nur mit der Realisierung eines einzelnen Projekts beschäftigt. Viel mehr möchten die Mitglieder die Tiny House Movement stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken, sich gegenseitig beim Bau von Tiny Houses unterstützen und die Gründung von Tiny-House-Dörfern in der Region beratend begleiten.

Tiny House Freising

Der Tiny House Freising e.V. ist offizielles Mitglied im Tiny House Verband. Der Verein engagiert sich für alternative Wohnformen und möchte in Freising gerne ein Tiny-House-Village initiieren.

TinyHausLechrain e.V.

Ebenfalls Mitglied im Tiny House Verband ist der Verein TinyHausLechrain e.V. Er arbeitet daran, die organisatorischen und flächenmäßigen Voraussetzungen für die Errichtung eines oder mehrerer Tiny-Haus-Dörfer mit einer Dorfgemeinschaft im Raum Landsberg am Lech zu schaffen.

Darüber hinaus gibt es die Facebook-Gruppe "Tiny House Bayern", in der ihr ebenfalls Gleichgesinnte findet.

Der jüngste Tiny-House-Bauer Deutschlands, der mit 13 Jahren angefangen hat, sein eigenes Tiny House zu bauen, lebt übrigens auch in Bayern. Hier erfahrt ihr, was aus seinem Projekt geworden ist.

Buchtipp: Kleines Zuhause ─ große Freiheit: Erfüllt leben auf weniger Raum* (Anzeige). Darin porträtiert die BR-Journalistin Julia Seidl zehn Menschen, die minimalistisch in Bayern leben.

*Dieser Beitrag wurde um einen sogenannten Affiliate-Link ergänzt. Dadurch bekommen wir bei Kaufabschluss einen kleinen Anteil der Provision. Der Produkthinweis erfolgt dabei rein redaktionell und unabhängig. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.

Das wird dich auch interessieren