Zwei Tiny Houses bei einer Ausstellung in Karlsruhe
© Messe Karlsruhe/ Jürgen Rösner

Bauen | Listicle

Tiny-House-Ausstellung 2022: Minihäuser live erleben

Joscha Thieringer

Joscha Thieringer

Ob in Magazinen, im Fernsehen oder im Internet: Berichte über Tiny Houses begegnen einem mittlerweile überall. Das Interesse ist groß. Aber wo gibt es eine Tiny-House-Ausstellung? Wir sagen euch, wo in Deutschland ihr die Minihäuser live erleben könnt.

Zunächst mal eine schlechte Nachricht vorweg an alle, die hier Hinweise auf eine Art dauerhaften Muster-Tiny-House-Park zur Besichtigung erwarten: Sorry, so etwas gibt es (noch) nicht. Die gute Nachricht: Es gibt Tiny House-Ausstellungen und zahlreiche Möglichkeiten, Minihäuser live zu erleben.

Tiny-House-Ausstellung in Karlsruhe

25 Tiny Houses auf einmal erleben: Diese großartige Gelegenheit bot sich vom 1. bis 3. Juli 2022 auf der Tiny House Festival "New Housing" in Karlsruhe. Endlich wieder! Denn Deutschlands größte und bedeutsamste Tiny-House-Ausstellung und -Veranstaltung musste in den vorigen Jahren pandemiebedingt abgesagt werden. Eigentlich findet sie einmal pro Jahr statt. Auch 2023 soll es eine Fortsetzung geben: vom 30. Juni bis 2. Juli 2023.

Ob Wohnglück dann wieder als exklusiver Premiumpartner der Veranstaltung dabei ist (und wieder Freitickets verlosen darf), wird sich noch zeigen. Abonniert am besten unseren Newsletter, um kein Update zu verpassen.

Tiny-House-Dörfer in Deutschland

Vielleicht fragt ihr euch: Wenn das Interesse so groß ist, weshalb gibt es so wenige Tiny House-Dörfer in Deutschland? (Hinter dem Link verbirgt sich ein Extra-Artikel.) Sie dienen Interessierten ja auch als eine Art Tiny-House-Ausstellung. Tja, das liegt vor allem am hiesigen Baurecht. Es ist nicht gerade einfach, eine Baugenehmigung für Tiny Houses zu erhalten.

Einige Kommunen haben es trotzdem geschafft, bei sich ein Tiny-House-freundliches Klima zu schaffen. Und andere ziehen nach. Wir haben eine ständig aktualisierte Übersicht geschaffen, wo gerade Tiny House-Siedlungen entstehen.

Aber bevor ihr einfach loszieht und den Tiny-House-Dorfbewohnern unangemeldet Besuch erstattet, lest bitte unseren Hinweis unter "Tiny-House-Bewohner" weiter unten.

Tiny-House-Hotels: Minihäuser zum Probewohnen

Lange Geschichte kurz erzählt: Wir haben für euch zahlreiche Adressen und Möglichkeiten recherchiert, wo ihr Tiny Houses zum Probewohnen findet. Manche Angebote sind so toll und divers, dass sie glatt als kleine Tiny-House-Ausstellung durchgehen können. Im Land of Green in Worpswede beispielsweise stehen gleich zwölf Tiny Houses, die von unterschiedlichen Tischlereien oder Manufakturen geplant und gefertigt wurden. Insofern lohnt sich der Besuch dort nicht nur zum Urlauben, sondern auch zum Probewohnen.

Tiny-House-Ausstellung der einzelnen Hersteller

Wie viele Tiny House-Anbieter es mittlerweile gibt, ist nicht genau zu sagen. Denn neben einigen größeren etablierten Herstellern bieten auch immer mehr kleinere Zimmereien verschiedene Minihäuser an. An einer großen Übersicht arbeiten wir gerade.

Was (fast) alle Tiny House-Hersteller gemeinsam haben: Bei ihnen vor Ort könnt ihr die Modelle besichtigen und live erleben.

Natürlich gibt es noch viele andere Möglichkeiten. Am besten fragt ihr direkt beim jeweiligen Tiny House-Hersteller eurer Wahl an, wann und wo ihr vorbeikommen könnt.

Tiny-House-Hotel in Hamm
In Hamm gibt es ein Tiny-House-Hotel mit zehn verschiedenen Tiny Houses. © Diekmann

Tiny House Roadshows und Einzelmodelle

Weil Tiny Houses seit einigen Jahren extrem angesagt sind, gibt es auch immer wieder kleine, lokale Tiny House-Ausstellungen. Von diesen erfahrt ihr meistens in lokalen Zeitungen oder Online-Portalen.

Und manchmal gehen Tiny Houses auch auf Tour:

Musterhausparks mit kleinen Häusern

Ihr erinnert euch: Ganz am Anfang des Artikels haben wir behauptet, es gäbe keine Tiny-House-Musterparks. Was es aber gibt: "normale" Musterhausparks mit Minihäusern. Viele gibt es davon noch nicht, weil noch nicht viele Fertighaus-Anbieter auch Tiny Houses im Sortiment haben.

Aber: Das FlyingSpace von SchwörerHaus gibt es unter anderem in der Unger-Park Musterhausausstellung in Werder und in der Fertighauswelt Schwarzwald zu sehen. Das Konzeptmodell Green Living Space steht außerdem in der Fertighauswelt Hannover-Langenhagen.

Weitere Minihäuser in Musterhausparks recherchieren wir fortlaufend für euch.

Tiny-House-Bewohner

Vielleicht kennt ihr ja unsere beliebte Artikel-Serie Tiny Wohnglück. Darin haben wir schon viele Tiny-House-Bewohner porträtiert. Wenn euch mal ein bewohntes Minihaus begegnet und euch die Neugier packt, dann nehmt bitte trotzdem Rücksicht auf dessen Bewohner. Wir haben schon die absurdesten Geschichten gehört, wo plötzlich wildfremde Menschen mitten in der Küche oder mit der platten Nase am Fenster auftauchten.

Unser Tipp: Wenn niemand zu sehen ist, haltet bitte Abstand. Für einige Menschen sind Tiny Houses eben kein Projekt oder Ausstellungsobjekt, sondern das echte Zuhause.

Tiny-House-Ausstellung in Weinstadt

Damit hatten die Organisatoren nicht gerechnet: Eine in dieser Form einzigartige Tiny House-Ausstellung in Weinstadt hat 2019 über 60.000 Besucher angelockt. Bis zum 20. Oktober 2019 waren im Steinbruch Beutelstein (20 Kilometer östlich von Stuttgart) sieben Tiny Houses verschiedener Anbieter zu besichtigen.

Leider war diese Ausstellung eine einmalige Sache. Aber eine Bildergalerie der ausgestellten Häuser wollen wir euch trotzdem nicht vorenthalten.

Das wird dich auch interessieren