Frau wohnt in einem Tiny House zur Probe
© Wohnwagon

Wohnen | Linkliste

Probewohnen im Tiny House: 11 Tiny-House-Hotels, in denen ihr übernachten könnt

Wie fühlt es sich an, in einem Tiny House zu wohnen? Wer mit dem Gedanken spielt, ein Tiny House zu kaufen, der kann vorab durch Probewohnen ausprobieren, ob das wirklich etwas für ihn ist. Wir zeigen euch elf Tiny-House-Hotels in Deutschland und Österreich, in denen ihr testweise im Minihaus übernachten könnt.

Die Idee, sich ein Tiny House zu bauen, finden viele attraktiv. Aber wie lebt es sich in einem Haus, das maximal 40 Quadratmeter hat und in vielen Fällen sogar noch kleiner ist? Ob das wirklich etwas für euch ist, könnt ihr ausprobieren – indem ihr einfach mal in einem Tiny House zur Probe wohnt. Möglich ist das in Tiny Houses, die als Ferienwohnung, Airbnb oder Hotel genutzt werden. Und davon gibt es immer mehr.

Wir haben elf Tiny Houses in Deutschland und Österreich herausgesucht, in denen ihr testweise übernachten könnt.

1. Übernachten im Tiny House Village

Im Fichtelgebirge gibt es ein Tiny House-Hotel, in dem ihr in drei verschiedenen Tiny House-Modellen übernachten könnt. Einige Modelle könnt ihr – so wie sie im Tiny House Village stehen – auch kaufen.

Je nach Tiny House können zwei bis vier Personen dort übernachten, die Preise fangen bei 95 Euro pro Nacht an.

2. Probewohnen im Tiny House Resort

An der Mecklenburgischen Seenplatte steht das Tiny House Resort Wredenhagen, wo ihr in den Tiny Houses des Herstellers Tiny House Design übernachten könnt. Zur Wahl stehen vier verschiedene Tiny Houses, die Übernachtung kostet ab 72 Euro.

Tiny House Resort
Im Tiny House Resort könnt ihr in vier Tiny Houses zur Probe wohnen. © Tiny House Design

3. Tiny Escape

Auch in Schleswig-Holstein, anderthalb Stunden Autofahrt von Hamburg entfernt, könnt ihr in einem Tiny House übernachten, und zwar bei Tiny Escape. Zwei Erwachsene finden Platz in dem Tiny House, das idyllisch am Rande eines Campingplatzes an der Eider steht. Die Übernachtung kostet ab 129 Euro.

Bisher gibt es von Tiny Escape nur dieses eine Haus im kleinen Delve, weitere Standorte in ganz Deutschland sind aber in Planung.

Empfehlung unserer Redaktion

Zur Ergänzung des Artikels hat die Redaktion einen passenden Inhalt von Youtube herausgesucht.

Ich stimme zu, dass externe Inhalte geladen werden. Damit können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden. (Weitere Infos in der Datenschutzerklärung)

4. Schäferwagen an der Ostsee

In Grube an der Ostsee steht der Schäferwagen von Helge Siems und seiner Familie. 2017 hat er dieses Tiny House auf seinem Hof neu aufgebaut. Ein echtes Schmuckstück auf Rädern. "Der Schäferwagen ist ein Doppelzimmer auf Rädern mit echter Wohlfühlatmosphäre", schreibt Helge Siems auf seiner Website.

Wer hier übernachten möchte, nutzt am besten Airbnb als Buchungsplattform. Die Kosten belaufen sich auf rund 70 Euro pro Nacht. Wenn man die Rezensionen der Gäste liest, scheint sich das Probewohnen in diesem Tiny House zu lohnen. "Der Schäferwagen ist ein außergewöhnlicher Ort, um mit Kind oder Partner ein paar schöne Tage zu verbringen", schreibt ein Gast.

5. Übernachten im Rolling Tiny House

Im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern steht ein Rolling Tiny House, in dem ihr zur Probe wohnen könnt. Platz ist maximal für zwei Erwachsene und ein Kind bis zwölf Jahre. Die Übernachtung kostet für eine Person ab 69 Euro. Ein weiteres Rolling Tiny House, das nach EnEV2016 zertifiziert ist, steht seit kurzem in Priort bei Potsdam. Dort kostet die Übernachtung 81 Euro, Platz ist für zwei Erwachsene und ein Kind. Übrigens: Wer sich nach dem Probewohnen entschließt, danach ein Rolling Tiny House zu kaufen, dem werden innerhalb von drei Monaten bis zu drei Übernachtungen auf den Kaufpreis gutgeschrieben.

blaues Tiny House, das vermietet wird
Stippvisite auf Rädern: In diesem Rolling Tiny House ebenfalls möglich. © Rolling Tiny House GmbH

6. Probewohnen im Wohnwagon

Die Tiny Houses vom österreichischen Hersteller Wohnwagon könnt ihr ebenfalls vor dem Kauf testen. Im österreichischen Gutenstein stehen die beiden autarken Tiny Houses Frieda und Fanni. Die Übernachtung dort kostet für zwei Personen ab 140 Euro pro Nacht.

Der Almwagen Max steht am Tegernsee und zwei Gäste können ihn ab 85 Euro die Nacht buchen. Weitere Tiny House-Modelle von Wohnwagon, in denen ihr probewohnen könnt, stehen an anderen Standorten in Österreich und Süddeutschland. Alle Infos auf der Wohnwagon-Seite.

Wohnwagon Max zum Probewohnen
Der Wohnwagon Max steht am Tegernsee und wird vermietet. © SCHWARZ-KOENIG

7. Probewohnen bei Diekmann

Der Tiny House-Hersteller Diekmann bietet die Möglichkeit an fünf Standorten in Deutschland in einem seiner Tiny Houses zur Probe zu wohnen: In Ratzeburg bei Hamburg, in Bad Essen, im Fichtelgebirge sowie ab Herbst 2019 in Hamm und in Süddeutschland. Die Kosten fangen bei 69 Euro pro Nacht an.

8. Übernachten im Tiny House Rheinau

Im baden-württembergischen Rheinaus bietet der Hersteller Tiny House Rheinau drei verschiedene Tiny Houses an, in denen ihr probewohnen könnt. Zwei Nächte kosten ab 180 Euro, für eine ganze Woche bezahlt ihr ab 300 Euro.

Empfehlung unserer Redaktion

Zur Ergänzung des Artikels hat die Redaktion einen passenden Inhalt von Youtube herausgesucht.

Ich stimme zu, dass externe Inhalte geladen werden. Damit können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden. (Weitere Infos in der Datenschutzerklärung)

9. Würzburger Tiny House als Airbnb

Vier Gäste finden im 25 Quadratmeter großen Tiny House von Daniel, Daniela und Hund Luis Platz. Das blaue Minihaus steht in Hausen bei Würzburg und ist über die Plattform Airbnb anzumieten. "Der Schlafbereich befindet sich im Loft und das Dachfenster macht die Nächte unvergesslich", schreibt Daniel.

Absolutes Highlight dieses Tiny Houses: der riesige Badezuber im Garten. "Wir waren mit zwei Kindern vor Ort und haben die Zeit sowohl im Haus als auch draußen im Garten oder im Hot Tub genossen", schreibt ein begeisterter Gast. Rund 80 Euro pro Nacht erscheinen uns ein absolut fairer Preis zu sein.

Empfehlung unserer Redaktion

Zur Ergänzung des Artikels hat die Redaktion einen passenden Inhalt von Instagram herausgesucht.

Ich stimme zu, dass externe Inhalte geladen werden. Damit können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden. (Weitere Infos in der Datenschutzerklärung)

10. Tiny Mühlenhäuschen

Auf dem Campingplatz "Historische Mühle Vogelsang" in dem kleinen Ort Brodenbach direkt an der Mosel stehen zwei Tiny Mühlenhäuschen, in denen ihr übernachten könnt. Die Nacht in den 15 Quadratmeter großen Tiny Houses, die mit Holz aus den regionalen Wäldern gebaut wurden, kostet ab 112 Euro die Nacht für zwei Personen.

Empfehlung unserer Redaktion

Zur Ergänzung des Artikels hat die Redaktion einen passenden Inhalt von Instagram herausgesucht.

Ich stimme zu, dass externe Inhalte geladen werden. Damit können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden. (Weitere Infos in der Datenschutzerklärung)

11. Probewohnen bei Tiny Huchler

Im oberschwäbischen Gutenzell sitzt nicht nur die Tiny-Huchler Manufaktur, dort könnt ihr im Muster-Tiny-Haus auch ein Wochenende buchen.

Der Preis für zwei Übernachtungen im Modell "Luxus" liegt bei 110 Euro pro Person, zwei Personen zahlen 200 Euro. Kinder bis zehn Jahr können kostenlos mitübernachten. Buchbar ist das Tiny House von März bis November. Im Preis ist eine Tiny-House-Beratung beziehungsweise Planung mitinbegriffen.

Ein weiteres Tiny House, in dem ihr übernachten könnt, steht auf dem Kräuterlandhof Spaun im Unterallgäu. Hier kostet die Nacht 80 Euro.

Blaues Tiny House aus der Tiny Huchler Manufaktur in dem man probewohnen kann
Beim Probewohnen im Modell Luxus von Tiny-Huchler ist eine Tiny-House-Beratung/Planung im Preis inbegriffen. © Tiny Huchler

Alle Tiny-House-Hotels im Überblick

Auf der Karte unten könnt ihr noch mal alle Tiny Houses, in denen ihr probewohnen könnt, im Überblick sehen. Und wir haben noch einen abschließenden Tipp für euch: Wer noch mehr Entscheidungshilfen braucht, ob ein Tiny House das richtige für ihn ist, der sollte unseren Artikel zu Vorteilen und Nachteilen von Tiny Houses lesen.

Lies noch mehr…

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmst Du grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten usw.). Sofern Du zustimmst, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Du kannst unter „Weitere Optionen“ aus selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorie Du wählen möchtest:

Weitere Optionen