Wohnen | Listicle

Gardinen-Trends: Moderne Vorhänge, Stores & Gardinen


Gardinen rahmen karge Fenster ein und verleihen Wohnräumen Charme. Ihr angestaubtes Image haben Stores längst abgelegt. Vorhang auf für die aktuellen Gardinen-Trends: vom leichten Scandi-Look über moderne Gardinen in knalligen Trendfarben bis hin zu Print-Stores ist alles dabei.

  1. 1. Vorhänge im Scandi-Look
  2. 2. Gardinen-Trends in der Trendfarbe Magenta 
  3. 3. Gardinen-Trends in Violetttönen
  4. 4. Gardinen-Trends in der Farbe Grau
  5. 5. Durchsichtige Stores – einfarbig oder dezent gemustert
  6. 6. Von Leinen bis Seide: Leichte, fließende Gardinen-Stoffe
  7. 7. Nachhaltige Vorhänge
  8. 8. Moderne Gardinen im Urban-Jungle-Trend

Darf frischer Wind in eure vier Wände einziehen? Eine einfache Möglichkeit, sich einrichtungstechnisch neu zu erfinden, sind moderne Gardinen. Sie verleihen Räumen eine individuelle Note und unterstreichen euren Wohnstil – egal, ob skandinavisch, minimalistisch oder urban. Lasst euch von den aktuellen Gardinen-Trends inspirieren.

Tipp: Beachtet bei der Auswahl neuer Vorhänge die unterschiedlichen Lichtverhältnisse. Jeder Stoff und jede Farbe haben einen ganz eigenen Charakter, der changieren kann, sobald es heller oder dunkler ist.

Auf Trendjagd? Dann verpasst nicht die aktuellen Möbel-Trends 2023.

1. Vorhänge im Scandi-Look

Skandinavisches Design ist dezent, schnörkellos und gemütlich. Typisch für den nordischen Stil sind Materialien wie Holz, Glas und Metall sowie gedeckte Farben. Besonders beliebt ist eine Kombination aus Rauchblau und Weiß, die sich gut vor den Fenstern macht. Gepaart mit einem geradlinigen Fischgrätmuster, verleihen angesagte Scandi-Gardinen eurem Wohnraum den gewissen Chic. Erhältlich zum Beispiel über Bolia.

Gardine von bolia
Luftig leicht: Die Soft Collection Gardine von Bolia aus einem Leinen-Baumwoll-Mix.

2. Gardinen-Trends in der Trendfarbe Magenta 

Das Pantone Farbinstitut hat "Viva Magenta" zur Trendfarbe 2023 gekürt, ein satter Rotton mit einer Nuance Pink. Die Farbe wird, wie auch die Jahre zuvor, einen erheblichen Einfluss auf die Einrichtungs- und Designbranche haben. Mit Gardinen in dieser Akzentfarbe geht ihr 2023 auf jeden Fall mit dem Trend. Kaufen könnt ihr Vorhänge in diesem Farbton zum Beispiel bei textilwerk

Noch ein Tipp: Ihr habt bereits weiße Gardinen zuhause, wollt jetzt aber welche in der Trendfarbe Viva Magenta aufhängen? Dann müsst ihr gar keine neuen Gardinen kaufen: Ikea zeigt, wie ihr mit Rotkohl eure weißen Gardinen umfärben könnt.

Viva Magenta
Viva Magenta ist die Trendfarbe 2023 und macht auch im Wohnraum eine tolle Figur.

3. Gardinen-Trends in Violetttönen

Das Pantone Farbinstitut hat den Violettton "Very Peri" im vergangenen Jahr zur Trendfarbe des Jahres 2022 auserkoren. Der Farbtrend hält an, auch wenn sich die aktuellen Gardinen-Trends in seichtere Gefilde begeben. Besonders angesagt ist 2023 Lavendel – übrigens auch für eure Wände. Dazu passen Graunuancen sowie gedeckte Blautöne. Schöne Modelle gibt es zum Beispiel von Deconovo* (Anzeige).

Tipp: Lest hier alles zu den Wandfarben-Trends des Jahres.

Gardine in violett
Der Violetton "Very Peri" war 2022 die Trendfarbe des Jahres.

4. Gardinen-Trends in der Farbe Grau

Farben aus der Natur sind 2023 weiter tonangebend, zum Beispiel Beige- und Sandtöne, aber auch Grau. So steht der Farbton "Ultimate Gray" für Kraft und Zuversicht. In modernen Räumen können Gardinen in Grau beruhigend wirken. Wenn ihr einen geradlinigen Stil bevorzugt, passt Weiß dazu. Wer voll mit dem Trend gehen will, kombiniert Grau mit Magenta oder Violett. Schöne Gardinen findet ihr unter anderem über Maison du Monde.

  • Graue Gardine von Ado
  • grau eingerichtetes Wohnzimmer

5. Durchsichtige Stores – einfarbig oder dezent gemustert

Vorhänge müssen nicht schwer und dunkel sein. Sie dürfen Leichtigkeit in die eigenen vier Wände bringen. Einer der größten Gardinen-Trends 2023 sind durchsichtige Stores, entweder einfarbig oder mit filigranen, grafischen Muster wie Rauten, Streifen und Kreisen. Diese wirken modern und unaufdringlich, ohne eintönig zu sein. Besonders große Räume und weitläufige Fensterfronten können davon profitieren. Halbtransparente, unifarbene Gardinenschals gibt es schon für unter 30 Euro je Set* (Anzeige). Über Loberon findet ihr passende Vorhänge mit Scandi-Streifen um 100 Euro.

durchsichtige Vorhänge mit Mustern
Hauchdünne Stoffe in Kombination mit feinen Mustern lassen Wohnzimmer modern und luftig wirken.

6. Von Leinen bis Seide: Leichte, fließende Gardinen-Stoffe

Gardinen aus fließenden Stoffen in hellen Farben verleihen Räumen eine wohlig-entspannte Atmosphäre. Sie können aber auch raffiniert und luxuriös wirken und dunkle Räume freundlicher gestalten. Hauchdünnes Polyester, Baumwolle und zartes Leinen sowie Seide oder Seidenimitat lassen sich zu einem ansprechenden Ensemble vor dem Fenster kombinieren. Schaut mal bei Hessnatur vorbei: Im Online-Shop gibt es Gardinen aus feinstem Leinen. 

  • Gardine mit grünem Stoff von Ado
  • Kinderzimmer mit rosa Gardinen

7. Nachhaltige Vorhänge

In der Liste der aktuellen Gardinen-Trends dürfen wie im Vorjahr nachhaltige Textilien nicht fehlen. Naturfasern wie Wolle, Hanf, Lyocell und recyceltes Polyester sind nicht nur ressourcenschonend, sondern auch angenehm in der Haptik. Optisch überzeugen die modernen Gardinen fürs Wohnzimmer in dezenten Naturfarben. Der Shop A House of Happiness fertigt nachhaltige Vorhänge in verschiedenen Farb- und Mustervarianten. Schöne Kombinationsmöglichkeiten sind Möbel aus Rattan und Massivholz. 

Tipp: Lest hier, in welchen Online-Shops ihr tolle Second-Hand-Möbel für euren nachhaltigen Einrichtungsstil bekommt.

Wohnzimmer
Das Thema Nachhaltigkeit macht auch vor Gardinen nicht Halt: Umweltschonende Stoffe liegen im Trend.

8. Moderne Gardinen im Urban-Jungle-Trend

Während die übrigen Gardinen-Trends 2023 Leichtigkeit versprühen, trumpft der Urban-Jungle-Trend mit satten Farben, exotischen Mustern und schweren Stoffen auf. Blätter, Früchte und Vögel zieren die Vorhänge aus Baumwolle oder Velours. Gardinen mit Palmblättern* (Anzeige) sorgen für tropisches Flair in den heimischen vier Wänden. Über dekoria könnt ihr euch schicke Dschungel-Modelle maßanfertigen lassen. 

Urban Jungle Gardine
Urban Jungle ist einer der großen Einrichtungstrends.

Unser abschließender Tipp: Bevor es neue Gardinen gibt, möchtet ihr euren Bestand lieber auf Vordermann bringen? Hier erfahrt ihr, wie man Vorhänge richtig wäscht und kurzerhand wie neu aussehen lässt.

*Dieser Beitrag wurde um sogenannte Affiliate-Links ergänzt. Dadurch bekommen wir bei Kaufabschluss einen kleinen Anteil der Provision. Der Kaufpreis für euch erhöht sich dadurch nicht.

Das wird dich auch interessieren