© Getty Images

Wohnen | Info-Guide

Wohntrend "Coorie": Die neue schottische Gemütlichkeit

Michael Penquitt

Level: Für Alle

Coorie ist ein Lebensgefühl, das durch die raue Landschaft Schottlands und dessen Cottages inspiriert ist. So holt ihr den Wohntrend zu euch nach Hause.

Wir brauchen euch mit Sicherheit nicht mehr zu erzählen, was Hygge ist. Die dänische Lebenseinstellung hat mit ihrer vermittelten Geborgenheit in den vergangenen Jahren unzählige Wohn- und Schlafzimmer im Sturm erobert. Daneben habt ihr vielleicht auch von Lagom gehört, dem gleichermaßen bequemen wie funktionalen Lifestyle aus Schweden, der ein wenig ausgeglichener daherkommt als Hygge. Die skandinavischen Länder scheinen den Dreh rauszuhaben, was das Wohlbefinden in und außerhalb der eigenen vier Wände angeht.

Gepachtet haben sie dieses Gefühl der angenehmen Behaglichkeit aber nicht. Auch andere Länder des hohen Nordens wissen sich gegen die dunkle Jahreszeit und unwirtliches Wetter zu wehren. Aus Schottland kommt nun der etwas rustikalere Verwandte von Hygge und Lagom. "Coorie" (nur echt schottisch mit gerolltem "r") nennt sich dieses Lebensgefühl und bedeutet frei übersetzt so viel wie "kuscheln" oder "einkehren".

Der Wohntrend Coorie ist eine neue Erfindung

Angestoßen hat diesen Trend die in Glasgow ansässige Autorin Gabriella Bennett. In ihrem Buch "The Art of Coorie: How to Live Happy the Scottish Way" beruft sie sich auf eine lange schottische Tradition, die "trotz des häufig rauen und unerbittlichen Klimas" für einen kreativen Nährboden und Heimeligkeit gesorgt habe. Dafür verantwortlich seien die kleinen Freuden im Leben wie das Glas Whiskey vor dem Kamin oder Schwimmen im kalten schottischen See. Entschleunigung und eine Nähe zur Natur auf die schottische Art also.

Dass diese vermeintliche Tradition des Coorie überhaupt nicht in der schottischen Kultur verankert ist, sondern eine neue Erfindung darstellt und höchstens das schottische Leben früherer Generationen romantisiert, wird derweil von vielen Journalistinnen und Historikern kritisiert. In Schottland seien tatsächlich nur ganz wenige Holzhütten spärlich übers Land verteilt. Im Vergleich dazu zähle beispielsweise Norwegen deutlich mehr solcher kleinen Unterkünfte, so eine Kolumnistin der schottischen Tageszeitung The National. Das Bild der Schotten als besonders naturverbundenes Volk ist also nicht ganz korrekt.

Was dennoch bleibt: Ein solcher Umgang mit sich und der Umwelt, auch wenn er mit dem tatsächlichen Schottland nicht viel gemein hat, tut gut.

So holt ihr Coorie in euer Zuhause

Was gehört nun zu Coorie dazu? Ein Coorie-Leben findet in gleichem Maße drinnen wie draußen statt. Wanderungen bei Wind und Wetter lassen euch die Natur viel intensiver wahrnehmen. Danach schmeckt das Heißgetränk auf dem heimischen Sofa, idealerweise vor einem offenen Kaminfeuer, noch viel besser. Wichtig ist dabei das Zusammenrücken mit Freunden und Familie. Das Miteinander stärkt das seelische Wohlbefinden und steigert den Kuschelfaktor.

Wenn ihr euer Zuhause im Stil eines rustikalen schottischen Cottages einrichten wollt, haltet euch weitestgehend an natürliche Materialien, die im Norden der britischen Insel vorkommen. Die Grundlage der Einrichtung bilden Möbel aus dunklem, massivem Holz. Wenn ihr sie gebraucht kauft, könnte sogar eine schöne Patina im Preis enthalten sein. Hinzu kommen Teppiche, Decken und Kissen aus weicher, aber robuster Schafwolle. Wenn sie ein schottisches Karo-Muster tragen, umso besser.

In der Küche geht's dagegen möglichst gusseisern zu. Am Herd wird mit Gas gekocht. Generell sind Feuerstellen ein wichtiger Bestandteil dieses Looks. Wenn ein Kamin keine Option ist, macht ein kleiner Feuerkorb auf dem Balkon oder der Terrasse einiges her. Und falls ihr Hundebesitzer seid, also einen treuen Begleiter auf vier Pfoten an eurer Seite wisst, dürfte Coorie ganz besonders euren Geschmack treffen. Schließlich lieben vor allem große Hunderassen wie der Schottische Hirschhund, der Irische Wolfshund, die Deutsche Dogge oder der Neufundländer die raue Natur und bringen eine liebevolle Ruhe mit sich.

Wenn ihr alles richtig macht, sorgt Coorie für ein Gefühl wohliger Wärme – ganz egal, ob ihr zu Hause eingekuschelt seid oder bei widrigen Bedingungen durch die Highlands wandert.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK