Wohnzimmer mit blauer Wandfarbe von Farrow & Ball
© Farrow & Ball

Wohnen | Info-Guide

Wandfarbe online bestellen: 5 hochwertige Hersteller & Shops

Antonia Eigel

Antonia Eigel

Ihr kauft nicht gerne die günstige Wandfarbe aus dem Baumarkt, seid euch aber unsicher, wenn es ums online Bestellen geht? Wir stellen fünf Hersteller vor, die euch die Online-Farbauswahl erleichtern und nennen Shops, wo ihr sie kaufen könnt.

Wandfarbe zählt zu den Produkten, die viele nach wie vor lieber im Baumarkt kaufen als sie online zu bestellen. Hier kann man Farbmuster aneinanderhalten, sich den Wunschton gleich anmischen lassen und ihn mit nach Hause nehmen. Wandfarbe bequem von zu Hause aus online bestellen? Die Hemmschwelle ist bei dieser Produktgruppe besonders hoch.

Doch ihr könnt es ruhig wagen, eure Wandfarbe im Internet zu bestellen. Einige Farbhersteller und Farbenshops bieten auch online (kostenlose) Musterfarbkarten und Farbproben an, die ihr euch vorab bestellen könnt. Manche haben sogar Farbberatungen auf ihrer Seite, die manchmal vielleicht sogar besser ist als die Beratung im Baumarkt.

Es gibt beispielsweise die Möglichkeit, euch zueinander passende Farben anzeigen zu lassen. Oder ihr könnt ein Bild hochladen, das eure Wunschfarbe zeigt, und bekommt dann den passenden Farbton des Herstellers angezeigt. Das erleichtert euch die Auswahl immens.

Wir stellen euch folgend fünf Farben-Hersteller von sehr hochwertigen Wandfarben vor und nennen euch die Online-Shops, in denen ihr schöne Wandfarben online bestellen könnt sowie natürlich auch die wesentlichen Kosten.

1. Kolorat

Wer gerne auf Pinterest, Wohnblogs und Instagram nach den neusten Wohntrends stöbert, dem dürfte der Farbenhersteller Kolorat mit Sicherheit schon ein Begriff sein. Das kleine deutsche Unternehmen bietet auf der Website neben einem riesigen Farbangebot auch eine Menge Inspiration, Tipps und Tricks rund ums Streichen und Lackieren an.

Bei so vielen Farben fällt die richtige Wahl, vor allem online, gar nicht so leicht. Kolorat hat sich dafür aber etwas einfallen lassen und hilft euch ganz einfach bei der Farbauswahl. Ihr könnt euch zum Beispiel handgestrichene Farbkarten bestellen. Auf der Website findet ihr außerdem:

  • einen kostenlosen Farbberater
  • 1-Raum-Beratung (39 Euro je Raum)
  • Projektberatung (ab 169 Euro)

Auch wenn ihr schon eine genaue Vorstellung von eurer Wunschfarbe habt, euch vielleicht sogar ein Farbcode (NCS oder RAL) oder ein Foto von einer Farbe vorliegt, könnt ihr euch direkt an Kolorat wenden und den genauen Farbton ermitteln lassen.

Das müsst ihr wissen, wenn ihr Wandfarben von Kolorat online bestellen wollt:

Wie viele Farben? unendlich viele
Preis: ab 45,95 (2,5 Liter, Wandfarbe in hochdeckend)
Farbmuster? ja, handgestrichene Farbkarten (2 Euro pro Stück)
Versandkosten? 6,50 Euro, ab 95 Euro kostenlos, Versand von Farbmusterkarten in Deutschland kostenfrei
Hier kaufen: kolorat.de

2. Designers Guild

Designers Guild ist ein vergleichsweise junges Unternehmen, das erst 1970 von Tricia Guild gegründet wurde. Das in London ansässige Unternehmen ist dazu kein reiner Farbenhersteller, sondern auch bekannt für Wohntextilien, Möbel, Accessoires oder gemusterte Tapeten.

Auf der Website von Designers Guild könnt ihr euch zwar einen guten Überblick über das breite Farbsortiment verschaffen, nicht aber online bestellen. Doch es gibt Händler in Deutschland, bei denen ihr die Wandfarben auch online ordern könnt.

Das müsst ihr wissen, wenn ihr Wandfarben von Designers Guild online bestellen wollt:

  • Wie viele Farben? 156 Farbtöne
  • Preis: ab 94 Euro
  • Farbmuster? Farbtonkarte circa 2 Euro, Farbdosen (0,125 Liter) 8 Euro, Farbfächer mit allen Farbtönen 30 Euro
  • Versandkosten? kostenfrei
  • Hier kaufen: meinewand.de

3. Farrow & Ball

Farben der Extraklasse bekommt ihr beim englischen Traditionshersteller Farrow & Ball, der auch Architekten und Planer auf der ganzen Welt begeistert. Die britische Farbenmanufaktur verwendet ausschließlich hochwertige Inhaltsstoffe mit einem hohen Anteil an reichhaltigen Pigmenten, um eine unvergleichliche Farbtiefe zu erreichen. Je nach Tageslichteinfall kommen dann sogar unterschiedliche Untertöne hindurch.

Welche Farben 2021 besonders im Trend liegen, verrät Farrow & Ball-Farbkuratorin Joa Studholme, die seit 20 Jahren mit dem Farbhersteller zusammen arbeitet, auf der Website. Auch das Pantone Farbinstitut hat für 2021 die Trendfarben gekürt. Wie sie aussehen, zeigen wir euch in "Trendfarben 2021: "Illuminating" & "Ultimate Gray".

Das müsst ihr wissen, wenn ihr Wandfarben von Farrow & Ball online bestellen wollt:

  • Wie viele Farben? 148 Farbtöne
  • Preis: ab circa 90 Euro/ 2,5 Liter (Wandfarbe)
  • Farbmuster? 9 Euro (Musterdose/0,1 l), Farbfächer mit 132 Farbtönen 22 Euro
  • Versandkosten? direkt bei Farrow & Ball 30 Euro, ab 150 Euro versandkostenfrei, bei Tonie Green 4,76 Euro, ab 24,90 Euro versandkostenfrei
  • Hier kaufen: tonigreen.de, der-feine-farben.shop, farrow-ball.com, meinewand.de

4. Flamant

Im Jahr 2007 wurde das belgische Unternehmen Flamant zum Hoflieferanten der belgischen Königsfamilie gekürt. Hochwertige Möbel und Accessoires stehen im Fokus, doch auch eine riesige Palette an Wandfarben, die man online bestellen kann, hat es mittlerweile ins Sortiment geschafft.

Ihr könnt zwischen insgesamt 128 Farben in jeweils drei Standards auswählen. Die Besonderheit bei allen Farben von Flamant Paint ist eine innovative Air Care Reinigungstechnologie, die 80 Prozent aller Schadstoffe in der Raumluft entfernen soll. Die Wandfarben kann man nicht direkt im Onlineshop von Flamant nach Deutschland bestellen. Doch es gibt auch deutsche Shops, bei denen ihr sie bekommt.

Das müsst ihr wissen, wenn ihr Wandfarben von Flamant online bestellen wollt:

  • Wie viele Farben? 128 Farbtöne
  • Preis: 2,5 Liter kosten 83 Euro (Wall matt), 94 Euro (Wall & Wood Satin) , 106 Euro (Lack matt)
  • Farbmuster? A5-Farbkarten à 5 Euro, Probedose 9 Euro/0,125 Liter
  • Versandkosten? keine
  • Hier kaufen: feine-farben.de, traumfarbe.com

5. Little Greene

Auch bei der Little Greene Paint Company, die es schon seit 1773 gibt, könnt ihr über 200 qualitativ hochwertige Wandfarben und Tapeten online kaufen. Sie werden nach traditionellen Methoden hergestellt, weshalb auch diese Wandfarben einen besonders hohen Pigmentgehalt haben, der über 40 Prozent höher sein soll als bei vielen handelsüblichen Farben. Dieser sorgt für eine besondere Farbtiefe, was sich auch im Preis widerspiegelt. Auf der großen Farbpalette findet ihr auch traditionelle englische Farben. Es heißt sogar, dass Little Greene für das englische Königshaus tätig sein soll, so Farbexperte Andreas Tonsor im Interview mit n-tv.

Für den besseren Überblick wählt ihr auf der Website einfach aus, welcher Bereich gestrichen werden soll und wählt dann zwischen verschiedenen Arten von Deckfarben aus. Oder ihr kauft nach Kollektionen oder gleich nach Farben ein. Auch Lackierungen, sowie Primer und Grundierungen findet ihr im Webshop.

Wenn ihr im Shop eine Farbe auswählt, bekommt ihr außerdem passende Farbkombinationen angezeigt. Das kann euch auch eine Hilfe beim Einrichten sein, wenn ich nicht wisst, welche Farben zusammenpassen.

Das müsst ihr wissen, wenn ihr Wandfarben von Little Greene online bestellen wollt:

  • Wie viele Farben? über 200 Farbtöne
  • Preis: ab 66 Euro (2,5 Liter/Finish: Intelligent ASP)
  • Farbmuster? handgefertigte Farbkarte ist kostenlos, Farbmustertopf (60 Milliliter) kostet 7 Euro
  • Versandkosten? kostenlos
  • Hier kaufen: littlegreene.de, meinewande.de, feine-farben.de

Unser abschließender Hinweis: Ihr habt noch nicht so oft eine Wand gestrichen und wisst nicht genau, worauf ihr achten müsst? Wir haben die gröbsten Fehler, die einem beim Streichen unterlaufen können, für euch zusammengefasst:

Lies noch mehr…