Fertig gebautes Doppelbett aus Europaletten
© Saris Garage

Wohnen | Ratgeber

Doppelbett aus Paletten bauen: DIY-Anleitung mit Video

Redaktion

Level: Für Fortgeschrittene

Ein Doppelbett aus Paletten zu bauen ist gar nicht so schwer. Wir zeigen euch in einer DIY-Anleitung, wie das geht und was ihr dafür benötigt. Inklusive Video.

Christian und Sari von "Saris Garage" bauen diesmal ein ganzes Doppelbett aus Paletten – und liefern euch ein DIY mit Video-Anleitung. Dieses Bett aus Europaletten ist nicht nur funktional und bequem. Christian und Sari haben auch eine Menge an Stauraum rund um das Bett eingeplant.

Im Folgenden erklären wir euch,

  • welches Material und Werkzeug ihr benötigt,
  • wie ihr selbst ein Doppelbett aus Paletten bauen könnt,
  • und liefern euch zum Schluss eine Video-Anleitung, die alle Arbeitsschritte noch einmal zusammenfasst.

Viel Spaß!

Doppelbett aus Paletten bauen: Material und Werkzeug

Was ihr an Material und Werkzeug für den Bau eines Doppelbettes aus Paletten braucht, zeigen wir euch kurz in dieser Übersicht.

Benötigtes Material fürs Doppelbett

  • 10 Europaletten (neu, hitzebehandelt)
  • mehrere zusätzliche Sperrholzplatten für die Schubladen
  • Farbe (hier: Emulsion)
  • Nägel
  • Schrauben

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Akkuschrauber
  • Rund-/, Schwing- oder Multischleifer
  • Schleifpapier mit 40er-Körnung
  • Edding
  • Hammer
  • Farbwalze

Doppelbett aus Paletten bauen: DIY-Anleitung

Wie man sich bettet ... Im selbst gebauten Bett schläft es sich gleich doppelt so gut. Zumal, wenn es dazu noch Unmengen an Stauraum gibt. Wie das funktioniert? In dieser DIY-Anleitung zeigen wir euch alle sieben Arbeitsschritte.

Bereit? Dann lasst uns loslegen!

1. Paletten zuschneiden

Drei der Paletten so zuschneiden, dass in die Aussparungen später die Schubkästen des Doppelbetts passen.

Europaletten mit Markierungen für Sägeschnitte
Die rot markierten Flächen werden mit einer Stichsäge ausgesägt. © Saris Garage

Die Sägearbeiten am besten auf einem Bock mit einer Stichsäge ausführen.

Halb ausgesägte Europalette auf Böcken
Zwei Bodenbretter sowie die darunter liegenden Träger werden ausgesägt. © Saris Garage

So sehen die fertig ausgesägten Paletten dann aus. Sie dienen als unterste Aufbauschicht für das Doppelbett. Wie die fertig ausgesägten Paletten verteilt werden, seht ihr auf dem Bild.

Europaletten mit ausgesägten Aussparungen
So sieht die Grundlage für das Doppelbett aus Europaletten aus. In die Aussparungen kommen später die Schubladen. © Saris Garage

2. Paletten abschleifen

Alle Paletten dann sorgfältig abschleifen, sodass eine glatte Oberfläche entsteht.

Europalette wird abgeschliffen
Damit ihr euch keine Splitter zieht und als Vorbereitung für den Anstrich solltet ihr alle Palettenteile sorgfältig abschleifen. © Saris Garage

Die fertig geschliffenen Paletten dann einmal zur Probe auf die bereits vorbereiteten Paletten mit den Aussparungen legen.

Zwei Lagen von Europaletten
So sieht der zweilagige Aufbau des Doppelbettes aus Paletten aus. © Saris Garage

3. Kopfteile aussägen und befestigen

Für die Kopfteile (je nach gewünschter Höhe) entweder eine Europalette in zwei Teile sägen. Oder aus zwei Europaletten jeweils das gewünschte Kopfteil aussägen. Dann die Kopfteile mit den Paletten verschrauben.

In zwei Hälfte gesägte Europalette
Die fertigen Kopfteile für das Doppelbett aus Paletten. Hier würde eine Palette in zwei Teile gesägt. © Saris Garage

4. Regalbretter aussägen und befestigen

Für die Regalbretter am Kopfteil des Bettes die entsprechenden Längen aus den Resten einer alten Europalette zurechtsägen und mit Schrauben oder Nägeln befestigen.

Bretter aus einer Europalette in verschiedenen Längen
Die Länge der Bretter entspricht entweder dem Abstand der Kopfteile (plus Zugabe) oder der Größe der Aussparung des Kopfteiles, in den ein Boden eingesetzt wird. © Saris Garage

Das längere Brett dient als Boden für die Aussparung der Palette im Kopfteil.

Bodenbrett wird in die Aussparung einer Europalette genagelt
Damit es am Kopfteil eine Ablagefläche gibt, die Aussparung mit einem Bodenbrett versehen. © Saris Garage

Die kürzeren Bretter werden zwischen die Kopfteile genagelt beziehungsweise geschraubt und dienen als kleine Regale.

Kleines Brett wird zwischen zwei halben Europaletten angebracht
Bei den kleinen Brettern etwas Übersatz einplanen, damit diese mit den Kopfteilen verbunden werden können. © Saris Garage

5. Alle Flächen streichen

Sari verschönert das Bett noch mit Farbe. Sie verwendet hier eine Kreideemulsion. Die Vorteile: Die Emulsion tropft nicht, riecht nicht und trocknet sehr schnell.

Teile einer Europalette werden gestrichen
Wer den Naturlook der Paletten nicht so schön finden, kann das Doppelbett auch streichen. © Saris Garage

6. Paletten mit Flachverbindern miteinander verschrauben

Für eine ausreichende Stabilität die Paletten an mehreren Stellen durch Flachverbinder miteinander verschrauben.

Zwei durch einen Flachverbinder miteinander verschraubte Europaletten
Von den Flachverbindern ruhig ein paar mehr benutzen, um die Stabilität zu erhöhen. © Saris Garage

7. Schubladen bauen und einsetzen

Die Aussparungen an den Paletten ausmessen. Passende Sperrholzbretter zusägen lassen. Diese streichen, zu Schubladen zusammenbauen und einsetzen.

Schublade, die unter eine Europalette passt
Da, wo ganz am Anfang die Aussparungen in die Paletten gesägt wurden, kommen jetzt die Schubladen rein. © Saris Garage

Alternative: Da die Europaletten lang genug sind, passt auch noch ein kleiner Aufsatz mit Regalböden auf die Fläche. So entsteht noch weiterer Stauraum.

Fertiges Doppelbett aus Europaletten mit zusätzlicher Staufläche
Am Fuße des Doppelbettes aus Paletten könnt ihr euch auch noch einen kleinen Regalaufsatz hinstellen. © Saris Garage

Sieht gemütlich aus, oder?

Doppelbett aus Paletten bauen: Video-Anleitung

Wie funktioniert das mit dem Doppelbett aus Paletten ganz genau? Hier findet ihr alle Arbeitsschritte noch einmal als DIY-Anleitung im Video:

Lust, noch mehr aus Europaletten selber zu bauen? Hier findet ihr vier weitere DIY-Anleitungen, was sich sonst noch aus Paletten bauen lässt. Natürlich alle mit Video:

Und wer noch mehr aus Holz selber bauen möchte, hier noch ein DIY-Video von "Saris Garage":

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK