Eukalyptus-Deko
© Getty Images/iStockphoto

Wohnen | Ratgeber

Eukalyptus-Deko: 11 tolle Deko-Ideen mit Eukalyptus

Antonia Eigel

Antonia Eigel

Eukalyptus zählt zu den Trend- und Kultpflanzen der letzten Jahre und das zurecht. Ob als Weihnachts- und Tischdeko oder Wandkranz: Wir zeigen euch elf tolle Beispiele, wie ihr schöne Eukalyptus-Deko für euer Zuhause basteln könnt.

Eukalyptus zählt seit geraumer Zeit zu den top Interior- und Deko-Trends. Ob im Blumenstrauß, als Dekoration in Vasen, auf Hochzeiten oder getrocknet als Kranz an der Wohnzimmerwand, die Zweige der australischen Pflanze sind vielseitig einsetzbar.

Wir zeigen euch elf tolle Beispiele, wie ihr mit Eukalyptus-Deko euer Zuhause verschönern könnt und nennen Gründe, warum Eukalyptus sich so gut zum Dekorieren eignet.

8 Gründe, warum Eukalyptus-Deko so beliebt ist

Warum erfreut sich Eukalyptus als Deko immer größerer Beliebtheit? Wir nennen euch Gründe, warum das so ist. Eukalyptus ...

  1. ... ist immergrün.
  2. ... kann man hervorragend trocknen.
  3. ... ist vielfältig als Deko einsetzbar.
  4. ... als Deko eignet sich für jede Jahreszeit, egal ob für Frühlings-, Sommer-, Herbst- oder Winterdeko.
  5. ... lässt sich wunderbar mit anderen Pflanzen kombinieren.
  6. ... enthält ätherische Öle, die besonders bei Erkältungssymptomen heilend wirken.
  7. ... wirkt beruhigend und entspannend.
  8. ... hat eine sehr harmonische Wuchsform.

Ihr seht, es gibt viele Gründe, warum sich Eukalyptus als Deko besonders gut einsetzen und verarbeiten lässt. Auch die gesundheitsfördernde Wirkung der Pflanze ist nicht zu unterschätzen. Wir zeigen euch elf tolle Beispiele, wie ihr mit den Eukalyptus-Zweigen dekorieren könnt.

1. Eukalyptuskranz für Tür und Wand

Fangen wir gleich mit dem Klassiker und Liebling unter Interior-Bloggern an: Dem Eukalyptuskranz. Ob an der kahlen Wohnzimmerwand, überm Bett im Schlafzimmer oder an der Tür, diese Eukalyptus-Deko könnt ihr überall aufhängen.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Alles was ihr für den Eukalyptusring benötigt:

  • frischen Eukalyptus (aus dem Blumenladen)
  • Draht
  • Metallring oder Stickring aus Holz
  • Kordel zum Fixieren
  • Band zum Aufhängen

Umwickelt einen Metallring oder Stickring aus Holz mit frischen Eukalyptuszweigen und befestigt ihn mit Draht. Ob schlicht, üppig, ganz oder halb umwickelt, ihr entscheidet selbst. Mit einem schönen Band könnt ihr den Kranz dann an Tür oder Wand aufhängen. Je nach Jahreszeit könnt ihr zusätzlich noch andere Pflanzen mit einarbeiten. Tannenzweige in der Weihnachtszeit, Hagebuttenzweige im Herbst.

2. Eukalyptus als Adventskranz

Die Eukalyptus-Deko gibt auch einen hervorragenden Adventskranz ab. Wer einen besonders prächtigen haben möchte, nimmt als Basis einen Strohkranz oder Strohrömer. Dann sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Eine schlichtere, skandinavische Variante inklusive Anleitung, findet ihr auf dem Blog von Simple and More.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

3. Eukalyptus-Vorhang aufhängen

Diese schöne Eukalyptus-Deko erinnert doch tatsächlich ein bisschen an den Boho-Stil, insbesondere an Wandbehänge aus Makrameegarn – nur eben mit Eukalyptuszweigen.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Alles was ihr für den Wandschmuck benötigt:

  • einen dicken Ast
  • Garn/Nylonfaden
  • Eukalyptus
  • Schere

Eine Anleitung für die Eukalyptus-Deko findet ihr auf dem Blog von Starlights in the Kitchen.

4. Eukalyptus-Deko als Kerzenständer

Habt ihr Zuhause auch eine Menge Altglas herumstehen und seid zu faul, es wegzubringen? Dann haben wir eine schöne Upcycling-Idee von Pimp Your Stuff für euch. Aus den leeren Flaschen und ein paar Eukalyptuszweigen könnt ihr schnell und einfach stylische Kerzenständer selber machen.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Und so geht's:

  • Flaschen ausspülen und Etiketten sauber entfernen (mit Spüli oder Alkohol).
  • Flaschen mit Wasser füllen, Eukalyptuszweige ins Glas stecken.
  • Kerze auf die Flaschenhalsöffnung stecken.

Die Eukalyptus-Deko mit Kerzen könnt ihr auch wunderbar als Adventskranz-Ersatz verwenden.

5. Geht immer: Eukalyptus in eine schöne Vase stellen

Es gibt auch Eukalyptus-Dekoideen, die weniger Bastelarbeit erfordern und trotzdem schön aussehen. Zum Beispiel könnt ihr frische Eukalyptuszweige ganz einfach in einer schönen Vase drapieren – fertig ist der Hingucker auf dem Wohnzimmertisch.

Anders als bei frischen Blumensträußen, könnt ihr den Eukalyptus wochenlang in der Vase stehen lassen. Selbst getrocknet sieht der nämlich immer noch schön und gar nicht welk aus.

Tipp: Wählt am besten eine etwas höhere Vase, das verleiht den langen Eukalyptuszweigen mehr Formstabilität. Entfernt die unteren Blätter, so könnt ihr die Zweige besser in der Vase anordnen.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

6. Gepresster Eukalyptus im Glasrahmen

Blätter pressen, Herbarium anlegen: Der Klassiker aus dem Bio-Unterricht erfreut sich auch in der Interior-Szene großer Beliebtheit. Nur verschwinden die gepressten Pflanzen hier nicht im Ringbuch, sondern werden in einem Glasrahmen in der Wohnung aufgehängt. Das könnt ihr auch mit Eukalyptuszweigen ausprobieren. Das Schöne daran: Der Zweig behält auch gepresst und getrocknet seine blassgrüne Farbe. Wie ihr diese Eukalyptus-Deko herstellt, erfahrt ihr auf dem Blog von Bloomy Days.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

7. Eukalyptus als Tischdeko

Man könnte fast schon meinen, Eukalyptus hat sich einen festen Stammplatz auf jeder Hochzeit ergattert, nämlich als Tischdeko. Wir finden zurecht! Die Zweige der australischen Pflanze könnt ihr natürlich auch bei jedem anderen feierlichen Anlass einsetzen, sei es ein Dinner mit Freunden, Geburtstage oder andere Festivitäten.

Das Tolle an der Eukaylptus-Tischdeko: Ihr müsst die Zweige nach der Feier nicht wegwerfen, sondern könnt sie trocknen, aufhängen oder zu neuer Deko weiterverarbeiten.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

8. Eukalyptus als Musterprint

Zwar braucht ihr für Eukalyptus-Deko nicht unbedingt einen grünen Daumen, da sie selbst vertrocknet noch umwerfend aussieht. Vielleicht steht ihr aber doch eher auf die Printvariante. Egal ob Vorhänge, Poster oder Bettwäsche. Eukalyptus-Prints gibt es mittlerweile fast in jeder Ausführung. Sogar auch als Tapete, zum Beispiel von UnikNordic (ab 21 Euro).

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

9. Eukalyptus in die Dusche hängen

Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, kann sich Eukalyptuszweige auch in die Dusche hängen. Die Pflanze hilft bekanntlich auch gegen Erkältungssymptome, weshalb Eukalyptus häufig in Medikamenten oder Hustenbonbons verarbeitet wird. In Verbindung mit heißem Wasserdampf werden ätherische Öle freigesetzt, das kann die Atemwege befreien und schleimlösend wirken. Aus den Eukalyptusblättern könnt ihr alternativ auch ein Erkältungsbad machen: Gebt eine Handvoll Blätter ins warme Badewasser dazu, fertig.

Ihr könnt Eukalyptusöl natürlich auch schon fertig kaufen und alternativ daraus einen Raumduft selber herstellen.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

10. Girlande aus Eukalyptus

Wegwerfen ist nicht: Wer sich an den getrockneten Eukalyptus-Zweigen in der Vase satt gesehen hat, kann die Blätter zu einer schönen Eukalytpus-Girlande weiterverarbeiten. Wie ihr sie aus den getrockneten Blättern herstellt, zeigt euch Julie auf ihrem Blog Julies Dresscode.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

11. Alternativer Weihnachtsbaum aus Eukalyptus

"Oh, Eukalyptusbaum...": Dass der Weihnachtsbaum nicht immer eine Tanne sein muss, beweist diese schöne Idee. Und der Baum mit Eukalyptusblättern hat gewiss seine Vorzüge: Er nadelt nicht und ist selbst nach Wochen noch grün. Aber kein Weihnachtsbaum ohne Licht: Mit einer schönen Lichterkette wird es in der Weihnachtszeit besonders gemütlich.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ihr wollt noch mehr DIY-Ideen? Dann schaut doch mal auf unserer Themenseite DIY: Ideen, Anleitungen & Tipps zum Selbermachen vorbei.

Lies noch mehr…

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmst Du grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten usw.). Sofern Du zustimmst, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Du kannst unter „Weitere Optionen“ selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorie Du wählen möchtest:

Weitere Optionen