Zwei Tiny Houses auf Rädern
© Getty Images

Bauen | News

Das größte Tiny House-Dorf Europas entsteht in Hannover

Level: Für Alle

Tiny Houses liegen im Trend: In Hannover soll jetzt die größte Tiny House-Siedlung Europas entstehen. Die Stadt hat dem Verein Transition Town Hannover dafür ein 50.000 Quadratmeter großes Baufeld angeboten.

Der Mangel an günstigem Wohnraum, endliche Ressourcen und der Klimawandel sowie der verstärkte Ruf nach einem genügsameren Leben statt Konsumrausch – das alles beschäftigt immer mehr Menschen.

Der Verein "Transition Town Hannover" möchte in der niedersächsischen Landeshauptstadt ein urbanes Ökodorf mit Tiny Houses errichten, in dem unterschiedliche kleine Wohnungen entstehen sollen. Gedacht ist an eine Nettofläche von rund 30 Quadratmetern pro Person. Daneben soll es gemeinschaftlich genutzte Räume geben.

Die Stadt Hannover hat dem Verein dafür ein 50.000 Quadratmeter großes Baufeld am Nordrand des Kronsberg-Quartiers angeboten. Bis Ende 2019 haben die Initiatoren des Projekts "Ecovillage Hannover" das exklusive Recht, das Areal zu beplanen. Damit könnte in Hannover die größte Tiny House-Siedlung Europas entstehen.

227 Interessierte wollen ein Tiny House bauen

Es gibt schon mehr als 700 Interessierte für das Projekt. 256 würden gerne Mieter werden, 227 wollen ein Tiny House bauen. Im Herbst soll eine Genossenschaft gegründet werden, die Mietwohnungen und Tiny Houses baut. Wer ein Tiny House besitzt, soll es dort aufstellen können. Wer keines hat, kann voraussichtlich eines mieten. In Deutschland ist es bisher relativ schwer, in einem Tiny House dauerhaft zu wohnen, weil Tiny Houses und das Baurecht nicht so recht zueinander passen.

Wenn alles klappt, soll bis 2025, wenn Hannover Kulturhauptstadt ist, der erste Siedlungsteil bebaut sein. Falls ihr euch nähergehend mit dem Thema beschäftigen möchtet, werdet ihr auf unserer umfangreichen Übersichtsseite zu Tiny Houses mit Sicherheit fündig.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK