© Getty Images/Westend61

Wohnen | Linkliste

Garten-Inspiration: Die schönsten Blogs für eure grüne Oase

Jan Schmitt

Level: Für Alle

Der eigene Garten ist für viele Rückzugsort, grüne Oase und Quell der Freude in einem: Wir haben 5 inspirierende Instagram-Blogs für euch, die euer persönliches Garten-Paradies noch schöner machen.

Auf Instagram gibt es unglaublich viele Möglichkeiten, sich Inspiration für den eigenen Garten zu holen. Besonders im Bereich der Pflanzen- und Beet-Gestaltung ist die Auswahl allerdings so immens, dass man leicht den Überblick verliert. Um euch ein wenig Orientierung zu bieten, haben wir eine Auswahl der schönsten Instagram-Blogs zu diesem Thema für euch zusammengestellt. Viel Spaß beim Durchklicken, Entdecken und vor allem dabei, eure persönliche grüne Oase zu einem noch schöneren Ort zu machen.

Vier kleine Überraschungspakete beim Advent-Gewinnspiel

Adventsgewinnspiel: Preise im Gesamtwert von 4.000 € zu gewinnen!

Hier mitmachen

1. Silkes kleine Freuden

Der unglaublich liebevoll gestaltete Blog "Silkes kleine Freuden" ist, wie der Name bereits vermuten lässt, ein kleiner, aber feiner Quell der Inspiration. Auf diesem gibt euch die Autorin einen spannenden Einblick in ihren wunderschönen Naturgarten mit all seinen Begleiterscheinungen. Von Zeit zu Zeit verirrt sich zudem Silkes kleiner Hund ins Bild – ein zusätzliches Plus für alle Haustier-Freunde unter euch.

2. Garten der Leidenschaften

Die Österreicherin Gisi Helmberger präsentiert auf ihrem Blog "Garten der Leidenschaften" ihre Freude und Liebe für die Botanik. Bei Gisi ist nichts künstlich, sondern mit Herzblut und einem grünen Daumen aufbereitet. So lautet dann auch ihr Motto: "In meinem Garten gibt es kein Unkraut, bloß Beikraut Wildkraut und die Spontanvegetation."

3. Den Naturlige Have

Von Österreich geht es direkt weiter gen Norden: In dem dänischen Garten-Blog "Den Natürlige Have" (der natürliche Garten) bekommt ihr einen Eindruck davon, was so ein richtiger Naturgarten alles kann. Auch wenn ihr der dänischen Sprache nicht mächtig seid, lohnt ein Besuch allemal. Schließlich sagen Bilder mehr als tausend Worte.

4. Katrins Garten

Im niedersächsischen Landkreis Uelzen versteckt sich einer der vielleicht schönsten Gärten Deutschlands. Auf ihrem Blog "Katrins Garten" kommt Katrin Iskam ihrer großen Liebe nach, die sie mit Hingabe und Know-how hegt und pflegt. Bei Katrin können auch erfahrene Garten-Profis noch den einen oder anderen Kniff lernen – oder sich zumindest Inspiration holen.

5. The Happy Gardening Life

Aus dem privaten Garten-Projekt "The Happy Gardening Life" ist innerhalb weniger Jahre eine regelrechte Bewegung mit annähernd 200.000 Followern allein bei Instagram geworden. In seiner Heimat Zambia gründete Jason Miles im Jahr 2015 einen schlichten Garten-Blog, der mittlerweile als eigenständiges soziales Projekt funktioniert. Hier findet ihr zahlreiche Tipps und Tricks rund um Nutzpflanzen.

6. Wohnglück

Last, but not least: Wir können diese Liste nicht schließen, ohne auf unsere eigene Instagram-Community hinzuweisen. Auf Wohnglück findet ihr nicht nur Inspiration für den heimischen Garten, sondern darüber hinaus jeden Tag neue Geschichten rund um die Themen Bauen, Modernisieren und Wohnen. Schaut gerne mal vorbei!

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK