© Getty Images

Wohnen | Expertentipp

Wie kann ich den Fußboden rund um den Kaminofen schützen?

Redaktion

Redaktion

Um den Fußboden rund um seinen Kaminofen zu schützen, sucht ein Wohnglück-Nutzer eine geeignete Platte. Unser Experte erklärt, warum normales Glas nicht geeignet ist und welche Materialien sich für Feuerschutzplatten eignen.

Ein Nutzer hat sich mit folgendem Problem an uns gewandt: "Um den Parkettboden vor unserem Kaminofen zu schützen, suchen wir eine geeignete Platte. Am besten würde uns Glas gefallen. Ist das ein geeignetes Material?"

Die Wohnglück-Experten antworten:

Wer seinen Kaminofen auf einem nicht feuerfesten Boden wie Parkett, Holz oder Teppich aufstellen möchte, der muss für einen zusätzlichen Funkenschutz des Fußbodens sorgen. Nur bei Fliesenböden ist keine Funkenschutzplatte nötig. Auch bei einem geschlossenen Kaminofen kann beim Öffnen nämlich ein Funkenflug entstehen und auf dem teuren Parkett landen.

Im Idealfall beschädigen die Funken nur eine einzelne Diele. Im schlimmsten Fall entzündet sich zum Beispiel ein angrenzender Teppichboden. Um dem entgegenzuwirken, solltet ihr eine so genannte Funkenschutzplatte einsetzen.

Borosilikatglas, Stahlblech oder Steinplatten sind geeignet

Eine normale Glasscheibe ist zum Schutz des Fußbodens gegen herausfallende Glut nicht geeignet, da sie nicht hitzebeständig ist. Sie könnte zerspringen, wenn glühende Asche oder Holzteile darauf fallen. Für diesen Zweck ist nur spezielles Borosilikatglas geeignet.

Häufig kommen vor Kaminen auch Platten aus Stahlblech oder Steinplatten aus Granit oder Schiefer zur Verwendung. Egal für welches Material ihr euch entscheidet, achtet auf jeden Fall darauf, dass die Feuerschutzplatte groß genug ist, um eine ausreichende Fläche vor eurem Kaminofen abzudecken.

Und falls ihr nach erfolgreich abgeschlossener Suche einer geeigneten Bodenplatte an weiteren nützlichen Helfern für das perfekte Kamin-Erlebnis seid, legen wir euch folgenden Ratgeber ans Herz:

Unser abschließender Hinweis: Ihr habt auch eine Frage und benötigt den Rat unserer Wohnglück-Experten? Kein Problem: Schreibt uns über den Facebook-Messenger oder nutzt unser Kontaktformular und wir stehen euch nach Möglichkeit mit Rat und Tat zur Seite.

Lies noch mehr…

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmst Du grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten usw.). Sofern Du zustimmst, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Du kannst unter „Weitere Optionen“ selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorie Du wählen möchtest:

Weitere Optionen