© Parador

Wohnen | Info-Guide

Falsche Fliese: 7 Beispiele für Laminat in Steinoptik und Fliesenoptik

Uske Berndt

Level: Für Alle

Den Boden mit edlem Stein wie Marmor oder Granit zu verlegen ist euch zu teuer? Auch Fliesen wären zu aufwändig? Da haben wir doch die passende Alternative: Laminat gibt es heutzutage in einer Optik zu kaufen, die fast jedes Material täuschend ähnlich nachahmt.

Vieles spricht für Laminat als Bodenbelag. Es ist robust, pflegeleicht und extrem vielseitig in Sachen Design. Schwimmend verlegt, könnt ihr es beim Auszug wieder mitnehmen. Das geht bei einem Fliesenboden schlecht. Ob Schiefer, Marmor, Sandstein oder bunte Zementfliesen: Das Angebot an Laminat in Fliesenoptik und Steinoptik ist groß.

Vier kleine Überraschungspakete beim Advent-Gewinnspiel

Adventsgewinnspiel: Preise im Gesamtwert von 4.000 € zu gewinnen!

Hier mitmachen

Wir zeigen euch hier ein paar schicke Beispiele.

1. Heller Schiefer für die Küche

Dieses Laminat von Logoclic kann einiges ab. Es ist druck-, kratz- und stoßfest. Flecken lassen sich blitzschnell entfernen. Dabei ist der Ceramico-Bodenbelag in heller Schiefer-Optik schön fußwarm und todschick. Die Verlegung geht dank XL-Format (120 mal 33 Zentimeter) schnell von der Hand.
Preis: 15,95 Euro pro Quadratmeter.

Ziemlich edel: Laminat in heller Schieferoptik. © Bauhaus

2. Hochglänzender Marmor

Schwer entflammbar ist dieses Laminat von Skaben. Es kann deshalb auch vor dem Kamin liegen. Die pflegeleichte Oberfläche ist extra gehärtet und glänzt wie frisch polierter Marmor. Der Bodenbelag enthält garantiert keine Weichmacher und besteht überwiegend aus Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
Preis: 23,99 Euro pro Quadratmeter.

Marmor in Hochglanz? Von wegen. Dieses Laminat sieht aus wie der edle Stein und ist dazu noch pflegeleicht. © Parkettkaiser

3. Grauer Steinboden

Das soll Laminat sein? Selbst auf den zweiten Blick sieht die Steinnachbildung wirklich authentisch aus. Dank des handlichen 30 mal 60 Zentimeter-Formats ist der Boden schnell und leicht verlegt. Nutzungsklasse 23/32 gilt für Wohnbereiche mit hoher Nutzung beziehungsweise für gewerbliche Bereiche mit mittlerer Nutzung. Mit Feuchtigkeitsschutz und 20 Jahre Garantie auf die Abriebfestigkeit.
Preis: 14,95 Euro pro Quadratmeter.

Wohnzimmer mit Laminatboden in Steinoptik.
Falsche Fliese: Was hier aussieht wie edler Stein ist in Wirklichkeit ein Laminat mit entsprechender Dekor-Oberfläche. © Bauhaus

4. Bunt gemustert

Wow, das hat was. Die Parador-Serie Trendtime 4 „Castello“ macht jedes Haus zum edlen Landsitz. Die Großformat-Diele mit Ölstruktur erinnert an echte Zementfliesen.
Preis: 29,99 Euro pro Quadratmeter.

Jetzt wird's bunt: Laminat, das aussieht wie gemusterte Zement-Fliesen. © Parador

5. Laminat in Betonoptik

Mit dem Laminat aus der Serie "Visio Grande" von Classen holt ihr euch trendigen Sichtbeton ins Haus. Die strukturierte Oberfläche unterstreicht den Betoncharakter und erzeugt ein angenehmes Gefühl unter den Füßen. Nutzungsklasse: 32, für gewerbliche Objektbereiche mit mittlerer Beanspruchung. Also perfekt für die heimische Küche.
Preis: 15,95 Euro pro Quadratmeter.

Küche mit Laminat in Betonoptik
Laminat in Betonoptik: Industrieller Chic, nur einfacher zu verlegen. © CLASSEN-Gruppe

6. Schnell verlegtes Mosaik

So ein knalliges Muster macht sich toll vor weißen Wänden und Möbeln. Das Laminat von Kronotex (Dielenformat: 64 mal 31 Zentimeter) ist auf jeden Fall schneller verlegt als echtes Mosaik. Nutzungsklasse 32, ohne Trittschalldämmung.
Preis: 22,95 Euro pro Quadratmeter.

Wohnzimmer mit Laminat in Moasikfliesen-Optik
Auch hier wieder eine schöne Täuschung: Der Boden besteht aus Laminat, nicht aus Mosaikfliesen. © CLASSEN-Gruppe

7. Schiefer in Goldbraun

Auch dieses Ceramico-Laminat von Logoclic überzeugt mit echt wirkender Fliesenoptik. Der goldene Farbton sowie die auffällige Struktur machen den Schieferstein zum Hingucker.
Preis: 16,95 Euro pro Quadratmeter .

Bei diesem "goldbraunen Schiefer" überzeugt vor allem die tolle Struktur. © Logoclic/Bauhaus

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK