© Getty Images

Wohnen | Info-Guide

Auto, Wohnung, Garage: 7 Feuerlöscher-Modelle für alle Fälle

Deborah Hucht

Level: Für Alle

Im Ernstfall können Feuerlöscher nicht nur Hab und Gut, sondern auch Leben retten. 7 Modelle, die gegen die unterschiedlichen Arten von Bränden einsetzbar sind.

Feuerlöscher ist nicht gleich Feuerlöscher – wir erklären Brandklassen und Löschmittel. Und zeigen euch sieben Löschgeräte für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten.

Brandklassen: Welcher Feuerlöscher hilft mir bei welcher Art von Feuer?

Man unterscheidet in fünf Brandklassen: A, B, C, D und F. Ihr findet auf dem Markt spezielle Feuerlöscher für jede einzelne Brandklasse oder auch Kombigeräte, wie etwa den ABC-Feuerlöscher.

Dafür stehen die einzelnen Brandklassen:

  • Brandklasse A: Stoffe wie Holz, Kohle, Textilien, Papier, einige Kunststoffe, Heu, Stroh und Faserstoffe, die Glut und richtige Flammen entwickeln.
  • Brandklasse B: Stoffe, die unter Hitze flüssig werden oder schmelzen, wie etwa Benzin, Öle, Fette, Farben, Lacke und Alkohol. Auch Kunststoffe wie PVC, Wachs, Teer, Harz fallen hier drunter. Hier entsteht keine Glut, lediglich Flammen können hochschlagen.
  • Brandklasse C: Brennbare Gase wie Propan, Methan, Stadtgas, Erdgas, Butan, Ethin (Acetylen) sowie Wasserstoff. Hier helfen weder Wasser, Schaum noch Kohlenstoffdioxid.
  • Brandklasse D: Hier sind die brennbaren Metalle versammelt – Aluminium, Magnesium, Natrium, Kalium oder Lithium. Im Haushalt werdet ihr eher selten einen Feuerlöscher dafür benötigen, denn sie brennen erst bei über 1.000 Grad.
  • Brandklasse F: Fette und Öle – Achtung: Niemals mit Wasser löschen, lieber mit einem Deckel ersticken! Oder einen Fettbrandlöscher nutzen. Diese "verseifen" das Feuer mit einer speziellen Flüssigkeit.

Welche Arten von Feuerlöschern gibt es?

  • Art des Feuerlöschers
  • Wofür geeignet?
  • Schaumlöscher
  • Geeignet für die Brandklassen A und B. Gelöscht wird durch ein Gemisch von Wasser und Schaum, deshalb darf der Schaumlöscher nicht bei Fettbränden eingesetzt werden.
  • Pulverlöscher
  • Normalerweise für die Brandklassen A, B und C geeignet. Beim Löschvorgang entsteht aber starke Verschmutzung, deshalb für Wohnräume nicht zu empfehlen.
  • Wasserlöscher
  • Durch das Löschmittel Wasser normalerweise nur für Brände der Klasse A geeignet.
  • Kohlendioxidlöscher
  • Zum Löschen von Bränden der Klasse B und C. Da durch das CO2 der Sauerstoff entzogen wird, ist der Einsatz im Haushalt nicht so geeignet.
  • Fettbrandlöscher
  • Speziell für die Brandklasse F.

Feuerlöscher-Arten

1. Feuerlöschspray "Prymos 630"

Universal-Löschspray von Prymos
Löschsprays sind schnell zur Hand, können einen "richtigen" Feuerlöscher aber nicht ersetzen. © Prymos

Ihr möchtet zum Beispiel im Campingurlaub auf der sicheren Seite sein? Dann setzt das Feuerlöschspray "Prymos 630" auf eure Einkaufsliste. Ihr handhabt es wie ein Haarspray oder ein Deodorant: Deckel abziehen und auf die Cap drücken. Achtung: Durch die geringe Füllmenge solltet ihr für den Haushalt auf Löschgeräte ausweichen. Sprays verlieren schnell an Druck und haben deshalb ein Haltbarkeitsdatum. Nach Ablauf dessen bitte unbedingt austauschen.

Funktionsart: Spray
Brandklasse(n): A+B+F
geeignet für: Auto, Wohnwagen, Küche, Zelt
Maße: 28 x 7,4 cm (HxDM)
Preis: ca. 31,50 Euro
Feuerlöschspray "Prymos 630" bei Amazon bestellen (Affiliate Link)*

2. "Auto-Feuerlöscher 2 kg ABC" von Andris

Auto-Feuerlöscher von Andris
Handlich und gut im Auto oder Wohnwagen verstaubar. © Andris

Laut der Autozeitung einer der besten Feuerlöscher für euer Auto oder den Wohnwagen: der "Auto-Feuerlöscher 2 kg ABC" von Andris. Der kleine Lebensretter lässt sich einfach mit einer Hand bedienen und ist gut im Auto verstaubar.

Funktionsart: Dauerdruckfeuerlöscher
Brandklasse(n): A+B
geeignet für: Auto, Wohnwagen, Boot
Maße: 35 x 12 cm (HxDM)
Preis: 33,99 Euro
Auto-Feuerlöscher "2 kg ABC" von Andris bei Amazon bestellen (Affiliate Link)*

3. "FEX-15140 ABC Pulverlöscher" von Smartwares

Feuerlöscher von Smartwares
Pulverlöscher sind eher für die Garage als für den Innenbereich von Haus und Wohnung geeignet. © Smartwares

Nur vier Kilogramm wiegt der „FEX-15140 ABC Pulverlöscher“ von Smartwares – bekämpft aber Brände wie ein großer! Er ist bis zu -30° Celsius frostsicher, weshalb ihr ihn ganz praktisch in der Garage anbringen könnt. Seid vorgewarnt: Feuerlöscher mit Pulver verursachen ziemlich viel Staub. Für den Haushalt bietet sich daher besser ein Schaumlöscher an.
Übrigens: Das Unternehmen vertreibt auch Rauchwarnmelder und CO-Messgeräte.

Funktionsart: Dauerdrucklöscher
Brandklasse(n): A+B+C
geeignet für: Haushalt, Auto, Wohnwagen, Boot
Maße: 50 x 15 x 14,5 cm (HxBxT)
Preis: ca. 36,43 Euro

4. CO2-Feuerlöscher 2,0 kg "KS2St" von Gloria

Feuerlöscher von Smartwares
Pulverlöscher sind eher für die Garage als für den Innenbereich von Haus und Wohnung geeignet. © Smartwares

Kohlenstoffdioxid (CO2) ist nicht leitfähig. Benötigt ihr einen Feuerlöscher in einem Raum, der mit vielen Kabeln versehen ist, solltet ihr auf dieses Löschmittel zurückgreifen. Der „KS2St“ von Gloria ist sehr kompakt und damit gut zu handhaben. Dank der mitgelieferten Wandhalterung habt ihr ihn immer griffbereit!

Funktionsart: Dauerdruckfeuerlöscher
Brandklasse(n): B
geeignet für: Labor, EDV-Zentrum
Maße: 59 x 25 x 10,5 cm (HxBxT)
Preis: ca. 74 Euro
CO2-Feuerlöscher "KS2St" von Gloria bei Amazon bestellen (Affiliate Link)*

5. "S6LJM Bio34 plus" von Jockel

Feuerlöscher von Jockel
Umweltschonend und mit überzeugender Löschleistung. © Jockel

Als hochwertigen Feuerlöscher, der einfach und schnell zu bedienen ist, beschreibt die Website Feuerlöscher-Kaufen-Test.de den Dauerdrucklöscher "S6LJM Bio34 plus" von Jockel. Ein Plus: die sehr gute Löschleistung, durch die der kleine rote Helfer sehr effektiv gegen Brände wirkt. Dank des sehr reduzierten Fluor-Anteils im Löschmittel ist dieser Feuerlöscher auch noch umweltschonend!

Funktionsart: Dauerdrucklöscher
Brandklasse(n): A+B
geeignet für: Haushalt, Auto, Wohnwagen, Boot
Maße: 59 x 24 x 14,5 cm (HxBxT)
Preis: ca. 59,95 Euro
CO2-Feuerlöscher "S6LJM Bio34plus" von Jockel bei Amazon bestellen (Affiliate Link)*

6. Schaumlöscher "S 6 SKP eco" von Neuruppin

Schaum-Feuerlöscher der Firma Neuruppin
Das niederländische MILIEUKEUR-Zertifikat bestätigt diesem Feuerlöscher eine besondere Umweltfreundlichkeit. © Neuruppin

Ein umweltfreundliches Löschgerät legt ihr euch mit dem "S 6 SKP eco" von Neuruppin zu. Laut der Website Feuerlöscher-Kaufen-Test.de schneidet der Aufladelöscher mit Schaum im Test am besten ab: Schnelle Löschleistung, geringer Wartungsaufwand, Top-Preis-Leistungs-Verhältnis, Umweltsiegel "MILIEUKEUR" – was wollt ihr mehr?

Funktionsart: Aufladelöscher
Brandklasse(n): A+B
geeignet für: Haushalt, Auto, Wohnwagen, Boot
Maße: 55 x 27,5 x 10,5 cm (HxBxT)
Preis: ca. 78,99 Euro
Schaumlöscher "S 6 SKP eco" von Neuruppin bei Amazon bestellen (Affiliate Link)*

7. Fettbrand-Feuerlöscher "FB 6 Easy" von Gloria

Fettbrand-Feuerlöscher von Gloria
Spezieller Feuerlöscher zur Bekämpfung von Fettbränden in der Küche. © Gloria

Seid ihr auf der Suche nach einem Fettbrand-Löscher für die Küche? Der Schaumlöscher "FB 6 Easy" ist leicht zu bedienen. Er ist dank der Auflade-Mechanik im Vergleich zu Dauerdruck-Löschern wartungsfrei – und nachfüllbar.

Funktionsart: Aufladelöscher
Brandklasse(n): A+B+F
geeignet für: Haushalt, Imbiss-Stand, Großküche
Maße: 61 x 27 x 16 cm (HxBxT)
Preis: ca. 95 Euro

*Dieser Beitrag wurde um sogenannte Affiliate-Links ergänzt. Dadurch bekommen wir bei Kaufabschluss einen kleinen Anteil der Provision.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK