Außenansicht des Tiny Houses von Hornbach.
© Pinskom Eesti OÜ

Bauen | News

Hornbach bietet schlüsselfertiges Tiny House an

Dirc Kalweit

Dirc Kalweit

Die Baumarktkette Hornbach hat gerade ein Tiny House im Angebot – und das in gleich zwei Varianten. Das Minihaus gibt es nämlich zum Selbstausbau und in einer schlüsselfertigen Variante.

Offiziell wird es unter der Rubrik "Gartenhäuschen" verkauft. Was die Baumarktkette Hornbach aber gerade unter anderem über ihren Online-Shop anbietet, ist allerdings mehr als nur ein Schuppen für Gartengeräte – es ist ein komplettes Tiny House. Und das gleich in zwei Varianten.

Tiny House bei Hornbach kaufen: Schlüsselfertig oder zum Ausbauen

Das Tiny House gibt es wie gesagt in zwei Ausführugen: Als Tiny House zum Ausbauen oder als schlüsselfertiges Tiny House (so die Beschreibung bei Hornbach). Heißt konkret: Das Tiny House verfügt hier über eine Küchenzeile inklusive Spülbecken, E-Herd, Kühlschrank und eine Dunstabzugshaube. Warmes Wasser gibt es über einen 50 Liter umfassenden Wasserboiler, der versorgt die Küche und das Duschbad. Das geflieste Bad ist mit Dusche, WC und Badarmaturen ausgestattet, mit dem Licht schaltet sich auch die Lüftung im Bad ein.

[Anzeige] Die große Tiny House Studie – jetzt informieren und bestellen!*

In der Küchenzeile sind die Rohrleitungen zusammengefasst. Auch für Bad und Toilette sind die Anschlüsse (Rohrleitungen) vorinstalliert. Käufer müssen dann (wenn sie es wollen) auf ihrem Grundstück Wasser, Kanalisation und Elektroanschlüsse mit dem Tiny House verbinden.

Weitere Ausstattungsmerkmale des schlüsselfertigen Tiny House von Hornbach:

  • 14 Steckdosen
  • Netzwerksteckdose
  • elektrischen Fußbodenheizung
  • Eiche-Parkettboden
  • LED-Einbauleuchten
  • Holzhaustür

Die technischen Daten des Tiny House von Hornbach

Ob Ausbauhaus oder schlüsselfertig, für beide Modelle gibt es ein Grundgerüst mit identischen Aufstellmaßen. Die liegen bei 900 x 300,2 cm (ohne Dachüberstand), somit verfügt das "moderne Gartenhäuschen" über immerhin knapp 27 Quadratmeter Grundfläche. Das sind die weiteren technischen Daten:

  • Gewicht: 7.500 kg
  • Innenmaße: 822,4 x 257,6 cm
  • Umbauter Raum: 89 m³
  • Wandstärke: 213 mm
  • Dachform: Satteldach
  • Dachneigung: 20 °
  • Schneelast: 1,5 kN/m²
  • Material: Holz (lasierte Fichte)
  • Verglasung: Sechs Einzelfenster mit Echtglas und dreifacher Iso-Verglasung, vier davon zu öffnen

Darüber hinaus hat Hornbach noch spezifische Datenblätter zur Dämmung von Dach, Fußboden und Außenwand veröffentlicht, auch zur Fundamentplatte inklusive der Anschlüsse gibt es eine technische Zeichnung. Beide Varianten gibt es sowohl in naturfarbenen Ausführung als auch in anthrazit.

Wer sich das Haus mal live vor Ort anschauen möchte, im Hornbach-Markt in Bornheim/Pfalz steht die schlüsselfertige Variante aufgebaut.

Wie wird das Tiny geliefert, wie erfolgt die Aufstellung?

Das komplette Tiny House wird von Hornbach fertig montiert per Lkw angeliefert. Ab da müsst ihr selbst übernehmen, das heißt für das Abladen des Tiny eine Firma beauftragen, die das Haus dann per Kran auf euer Grundstück stellt. Klärt deshalb im Vorfeld schon vor der Bestellung, wie es bei euch mit dem Anfahrtsweg und dem Platz zum Abladen sowie der Standfestigkeit des Untergrundes aussieht.

Aufgestellt wird das Haus auf einem Fundament, entweder mit acht Auflagepunkten oder auf einem Schraubenfundament. Die Dachneigung von 20 Grad kann laut Auskunft des Lieferanten, der estnischen Firma Pinska, auch angepasst werden. Das ist besonders wichtig, denn die Bauordnung einiger Kommunen sieht andere Dachneigungen vor.

Wobei wir bei einem der wichtigsten Punkte wären. Denn sosehr euch das Tiny House von Hornbach auch gefallen mag, mal eben so in euren Garten stellen könnt ihr es nicht. Sprecht bei Interesse auf jeden Fall vorher mit eurem örtlichen Bauamt, ob ihr ein solches Tiny House aufstellen dürft und, wenn ja, zu welchen Bedingungen. Weitere wichtige Tipps dazu findet ihr in diesem Artikel: Baugenehmigung fürs Tiny House: Wichtige Infos zum Baurecht

Was kostet das Tiny House, wo kann ich es bestellen?

Das Tiny House in der Ausbauvariante kostet 31.499 Euro, für das schlüsselfertige Tiny zahlt ihr 41.999 Euro . Die Preise verstehen sich innerhalb von Deutschland inklusive Anlieferung (aber natürlich ohne Kran). Ob das ein angemessener Preis ist, könnt ihr am besten selbst vergleichen. In unserem Artikel Tiny Houses: Modelle, Beispiele und Kosten zeigen wir euch alle relevanten Tiny House-Angebote, die derzeit auf dem Markt sind.

Für seine Tiny House-Modelle gibt Hornbach derzeit eine Lieferzeit von rund zwei Monaten an. Bestellung und weitere Infos über die Webseite von Hornbach.

Unser abschließender Tipp: Heute ein Tiny, morgen ein ausgewachsenes Haus? In unserer Fertighaus-Datenbank findet ihr über 1.000 Fertighäuser.

*Dieser Beitrag wurde um einen sogenannten Affiliate-Link ergänzt. Dadurch bekommen wir bei Kaufabschluss einen kleinen Anteil der Provision. Der Produkthinweis erfolgt dabei rein redaktionell und unabhängig. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.

Das wird dich auch interessieren