Schreibtisch vor Wand mit Tafel
© Getty Images

Wohnen | Listicle

Schreibtisch selber bauen: 5 clevere DIY-Ideen für euren Arbeitsplatz

Antonia Eigel

Level: Für Anfänger

Zu einem perfekten Arbeitsplatz gehört der richtige Schreibtisch. Den gibt es nicht? Wir zeigen euch 5 clevere DIY-Ideen, wie ihr euren Traum-Schreibtisch ganz einfach selber bauen könnt.

Wer seinen Arbeitsplatz individuell gestalten möchte, der sucht im Möbelhaus oft vergebens nach der perfekten Schreibtisch-Lösung. Es darf nichts von der Stange sein? Dann bleibt oft nur Marke Eigenbau. Mit unseren fünf cleveren DIY-Ideen zeigen wir euch, dass ihr keine Profi-Handwerker sein müsst, um einen einzigartigen Schreibtisch selber zu bauen.

1. Regal zum Schreibtisch umfunktionieren

Kreative Köpfe brauchen einen kreativen Arbeitsplatz, ist doch klar. Dieser Schreibtisch ist ideal, wenn ihr viel Platz zum Verstauen eurer Bastelutensilien braucht und alles griffbereit sein soll.

Und wer hätte das gedacht, es sind nur drei einfache Schritte, bis ihr richtig loslegen könnt: Wandschienen anschrauben, Konsolen einhaken, Regalböden auflegen. Fertig ist der praktische Arbeitsplatz. Wer es gerne bunt mag, kann sich mit Sprühfarben austoben. Euch gehen die Ideen bei der Arbeit aus? Im Handumdrehen könnt ihr die Regalböden neu anordnen, dann flutscht es auch am Arbeitsplatz wieder.

2. Schreibtisch aus alten Weinkisten und Paletten

Ihr habt genügend Platz für ein Home Office und mögt es gerne etwas rustikaler? Dann ist dieser riesige Schreibtisch aus alten Weinkisten und Aufsatzrahmen für Europaletten genau der richtige für euch.

Mit wenigen Handgriffen entsteht ein individueller Schreibtisch mit holzigem Charme. Zusätzliche Weinkisten auf der Arbeitsplatte dienen als Stauraum für Bücher, Stifte und Ordner. Kleiner Tipp: Schleift alles einmal gründlich ab, befreit es vom Staub und behandelt das Holz mit einer Holzlasur. So lässt es sich am besten arbeiten.

3. Wandsekretär

Arbeiten im Schlafzimmer, für manch einen ist das grausige Realität. Wer den Arbeitsplatz neben dem Bett hat, dem fehlt oft Raum für einen großen Schreibtisch. Abends nach getaner Arbeit die Beine ausstrecken und entspannen? Fehlanzeige, wenn der Blick zum Schreibtisch wandert. Um nicht nur Platz zu sparen, sondern auch Ordnung in die heiligen vier Wände zu bringen, für den haben wir eine tolle Idee parat: ein klappbarer Wandsekretär.

Ohne viel Aufwand könnt ihr euch aus einfachen Multiplexplatten und Klappscharnieren einen kleinen Wandsekretär und ein echtes Deko-Objekt nachbauen. Klappe auf, der Arbeitstag kann beginnen. Klappe zu, endlich entspannt schlafen gehen ohne im Augenwinkel auf die Arbeit schielen zu müssen. Ein wahres Multitalent.

4. Leiter-Schreibtisch mit viel Stauraum

Kahle Wand, adé! Ein optisches Highlight ist diese smarte Schreibtisch-Idee mit Holzleitern als Grundgerüst. Mit diesem hippen Hingucker macht das Arbeiten doch gleich doppelt Spaß.

Tischplatte und Regalböden könnt ihr günstig in Baumärkten oder im Möbelhaus kaufen. Damit der Schreibtisch ein echtes Einzelstück wird, ab zum Flohmarkt oder ins Secondhand-Möbelgeschäft. Mit etwas Glück findet ihr dort alte Holzleitern, passende Boxen zum Verstauen und Accessoires, die eurer Schreibtisch-Konstruktion eine ganz individuelle Note verleihen.

5. Kinderbett zum Kinder-Schreibtisch umbauen

Wohin mit dem alten Kinderbett? Wir zeigen euch, was ihr aus dem ausgedienten Möbelstück bauen könnt und garantieren euch: Dieser Schreibtisch lässt Kinderaugen strahlen.

Die günstige Schreibtisch-Alternative ist perfekt für kleine Bastlerinnen und Bastler, die aus dem Krabbelalter raus sind. Nachdem ihr das Vorderteil des Kinderbetts entfernt habt, fehlen nur noch Tafelfolie, Kreide und Haken zum Aufhängen. Fertig ist die Malecke für den Nachwuchs. Wenn hier mal keine kleinen Künstler erwachen.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK