Mann montiert Deckendämmung
© Knauf Insulation GmbH

Modernisieren | Expertentipp

Kann ich auf einer vorhandenen Deckendämmung eine neue Dämmung anbringen?

Redaktion

Kann man auf einer vorhandenen Dämmung, die nicht mehr dick genug ist, einfach eine neue Dämmung anbringen? Das fragt sich ein Wohnglück-Nutzer, der seinen Carport unter dem Wohnzimmer besser dämmen möchte. Unser Experte weiß Rat.

Folgende Frage wurde an die Wohnglück-Redaktion herangetragen: "Unter meinem Wohnzimmer ist der Carport – die darunter befindliche Dämmung (Rockwool und Rigipsplatten) ist 25 Jahre alt. Kann ich darüber einfach eine neue Dämmung anbringen?"

Die Wohnglück-Experten antworten:

Unter der Voraussetzung, dass die vorhandene Dämm-Konstruktion stabil und in Ordnung ist, könnt ihr neues Dämmmaterial anbringen, das unbrennbar sein muss. Ihr könnt daher auch wieder Mineralwolle-Matten einsetzen.

Die Dämmmatten müssen so dick sein, dass zusammen mit der vorhandenen Wärmedämmung eine Gesamt-Dämmstoffdicke von 20 Zentimetern erreicht wird. Abschließen könnt ihr das ganze wieder mit Gipskartonplatten. Noch besser geeignet sind Gipsfaserplatten.

Dämmung nicht nur verkleben, sondern verdübeln

Wir möchten euch empfehlen, das neu anzubringende Dämmmaterial nicht nur zu verkleben, sondern mit Tellerdübeln zusätzlich zu sichern. Die Dübel müssen so lang sein, dass sie durch die vorhandene Wärmedämmung bis in den festen Untergrund reichen. Diese Dübel werden in der Regel bei der Wärmedämmung von Fassaden eingesetzt. Man erhält sie im Farbenfach-Großhandel (Maler-Einkaufsgenossenschaft).

Unser abschließender Hinweis: Ihr habt auch eine Frage und benötigt den Rat unserer Wohnglück-Experten? Kein Problem: Schreibt uns über den Facebook-Messenger oder nutzt unser Kontaktformular und wir stehen euch nach Möglichkeit mit Rat und Tat zur Seite.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK