Basalttreppe
© Getty Images/iStockphoto

Modernisieren | Expertentipp

Wie kann ich Lackflecken von meiner Basalttreppe entfernen?

Redaktion

Level: Für Alle

Ein Wohnglück-Nutzer hat Lackfarbe auf seine Basalttreppe gekleckert. Jetzt fragt er sich, wie er die Flecken von dem Naturstein wieder entfernen kann. Unser Experte weiß Rat.

Ein Nutzer hat sich mit folgender Frage an die Wohnglück-Redaktion gewandt: "Ich habe beim Hauseingang eine mehrstufige Treppe aus Basalt. Dummerweise ist mir darauf Lackfarbe für den Holzanstrich des Überbaus getropft. Ich habe anfangs ein wenig mit Terpentin gerubbelt, das hat aber nur zur Folge, dass ich die Farbe in den Stein rubbele. Könnt ihr mir da einen Tipp geben, wie ich die Farbe möglichst rückstandslos entfernen kann?"

Vier kleine Überraschungspakete beim Advent-Gewinnspiel

Adventsgewinnspiel: Preise im Gesamtwert von 4.000 € zu gewinnen!

Hier mitmachen

Die Wohnglück-Experten antworten:

Als vulkanisches Eruptivgestein hat Basalt viele Poren. Wenn dort Farbe einsickert, ist sie nur schwer aufzulösen. Terpentin-Ersatz ist nur ein Verdünnungsmittel, ihr solltet es daher mit Nitro-Verdünnung, also mit einem Lösemittel, versuchen.

Am besten tränkt ihr die Farbflecken satt mit der Nitro-Verdünnung. Dann lasst ihr sie etwas einwirken. Danach bearbeitet ihr den Farbfleck mit einer alten Zahnbürste. Vermutlich müsst ihr die Prozedur mehrmals wiederholen.

Unser abschließender Hinweis: Ihr habt auch eine Frage und benötigt den Rat unserer Wohnglück-Experten? Kein Problem: Schreibt uns über den Facebook-Messenger und wir stehen euch nach Möglichkeit mit Rat und Tat zur Seite.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK