Die WC-Bürste aus Hewis System 800 steckt dezent in einem Einsatz aus satiniertem Kristallglas.
© Hewi

Wohnen | Info-Guide

Schöne Klobürste: So stylisch können WC-Bürsten sein

Tanja Müller

Level: Für Alle

Sie zählt zu den unentbehrlichen Dingen auf der Toilette: die Klobürste. Wie haben für euch zehn WC-Garnituren ausgewählt, die nicht nur nützlich sind, sondern auch noch richtig gut aussehen.

Allein aus hygienischen Gründen gehört die WC-Bürste in jedes Badezimmer mit Toilette. Den wichtigen Saubermann bekommt ihr in allen Preisklassen und in fast jedem Design. Und ja: Es gibt auch schöne Klobürsten. Aber fangen wir erst einmal mit einigen Grundlagen über Toilettenbürsten an.

Wissenswertes über WC-Bürsten

Jeder hat sie, jeder braucht sie: die WC-Bürste. Und das schon seit der Antike. Als Vorgänger unserer heutigen Klobürsten gilt das Xylospongium, ein Schwamm, der an einen Holzstab gebunden wurde. Wobei es unterschiedliche Theorien zu dessen Verwendung gibt. Mehr wollen wir dazu an dieser Stelle lieber nicht sagen.

Die einfachste Variante der WC-Garnitur besteht aus einer Toilettenbürste und einem Aufbewahrungsbehältnis. Aber dann geht es schon los mit den Unterschieden.

Material der WC-Bürsten-Borsten

Die meisten Klobürsten haben Borsten aus Kunststoff, seltener noch aus Naturborsten. Gerade kommen verstärkt Toilettenbürsten aus Silikon neu auf den Markt. Der Vorteil der Silikonbürsten: An ihren Lamellen bleibt kein Schmutz haften, weil diese in größeren Abständen als die herkömmlichen Borsten angebracht sind.

Wenn ihr euch eine teure Toilettengarnitur gönnen wollt, dann achtet darauf, dass ihr die Klobürste oder zumindest den Bürstenkopf austauschen könnt.

Klobürsten regelmäßig austauschen

Apropos austauschen: Experten raten aus hygienischen Gründen dazu, Klobürsten nach spätestens sechs Monaten zu tauschen. Insbesondere nach Durchfallerkrankungen sollte der WC-Bürstenkopf gewechselt werden.

Die Haltbarkeit kann aber dadurch verlängert werden, indem ihr eine Mischung aus Wasser und Sanitärreiniger in den Aufbewahrungsbehälter füllt. Noch ein Tipp: bei der Toilettenreinigung einfach die Klobürste in der Schüssel stehen und die Reinigungsflüssigkeit mindestens 20 Minuten einwirken lassen.

Material der Klobürsten

WC-Bürsten aus Kunststoff bekommt ihr wesentlich günstiger als solche mit Wurzelholzkopf oder Edelstahlgriff. Bei den Behältern könnt ihr zwischen etlichen Formen und Materialien wählen. Denkt bitte auch daran, die Griffe regelmäßig zu desinfizieren.

Damit Klobürsten nicht umfallen

Keramik-Garnituren weisen als Vorteil ob ihres höheren Gewichts immer einen sicheren Stand auf. Hochwertige Behälter aus Metall oder Kunststoff werden zumeist am Fuß beschwert, damit sie nicht umfallen. An der Wand hängende Modelle gibt es inzwischen auch mit cleverer Klebemontage, damit ihr eure Fliesen nicht anbohren müsst.

Wir haben euch zehn schicke Klobürsten und WC-Bürsten-Halter herausgesucht, die ihr nicht verstecken müsst.

1. Toilettenbürste Sense von Koziol

Angesichts seiner Höhe gibt der Abtropfbehälter der Sense-Bürste von Koziol nichts von der Funktion preis. © Koziol

Wie ein zartes zusammengerolltes Blatt wirkt Sense, die Toilettenbürste aus der Feder von Annette Lang. Koziol fertigt sie aus Kunststoff, der zu 100 Prozent aus nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen stammt. Passend dazu gestaltet die Designerin noch einen Ersatzrollenhalter für Klopapier, aus dem auch ein Blatt zu sprießen scheint.

  • Material: Kunststoff
  • Größe: 106 x 107 x 405 mm (B x L x H)
  • Preis: ca. 20 Euro
  • Hersteller: Koziol

2. Bath Toilettenbürstenhalter von Menu

Zur Reinigung lassen sich die inneren Kunststoffteile des Menu Bath Toilettenbürsten-Halters zerlegen. © Menu

Reduziert in der Form, schlicht schön und angenehm zurückhaltend – das beschreibt die Toilettenbürste aus der Bath Kollektion von Menu wohl am besten, eben ein typisches Design von Norm Architects. Die Hülle der WC-Bürste besteht aus lackiertem Stahl, der Griff aus Edelstahl. Dank Zusatzgewicht und Gummiring garantiert der abgerundete Boden einen sicheren Stand.

  • Material: Stahl / Kunststoff
  • Größe: 100 x 395 mm (Durchmesser x Höhe)
  • Preis: ca. 80 Euro
  • Hersteller: Menu

3. Klobürste Flex von Joseph & Joseph

Die flexible Flex Toilettenbürste von Joseph & Joseph kommt überall hin. © Joseph & Joseph

Dank des besonderen Designs kommt die Flex Toilettenbürste von Joseph & Joseph spielend leicht bis unter den WC-Rand. Der flexible, speziell geformte Bürstenkopf gelangt in die schwierig zu erreichenden Bereiche des WCs. Und zwischen den Borsten kann sich ob des weiten Abstandes auch kein Schmutz festsetzen.

  • Material: Edelstahl / Kunststoff
  • Größe: 123 x 87 x 431 mm (L x B x H)
  • Preis der Flex Toilettenbürste: ca. 30 Euro
  • Hersteller: Joseph & Joseph

4. Merdolino WC-Bürste von A di Alessi

Ein putziges Pflänzchen, das ist Merdolino von A di Alessi. © A di Alessi

Mit der Merdolino bringt A di Alessi ein witziges Designobjekt ins stille Örtchen und wirkt der Sterilität des WCs entgegen. Designer Stefano Giovannoni gibt der Toilettenbürste die Gestalt einer Pflanze, die im Blumentopf steckt. Das putzige Pflänzchen aus thermoplastischem Harz reinigt trotz verspieltem Design zuverlässig.

  • Material: Thermoplastisches Harz
  • Größe: 120 x 480 mm (Durchmesser x Höhe)
  • Preis der Merdolino: ca. 42 Euro
  • Hersteller: Alessi

5. Toilettenbürste von Eva Solo

Ein Schirm über dem Toilettenbürstenkopf von Eva Solo macht diesen unsichtbar. © Eva Solo

Bei Eva Solo verschwindet die Toilettenbürste dezent im Behälter. Ein Kunststoffring auf der Bürste deckt diese diskret ab und schützt zudem vor Spritzern. Der Bürstenkopf hängt im mattschwarzen Keramikbehältnis, damit er schneller trocknet. Das durchdachte Design stammt von Tools.

  • Material: Edelstahl / Kunststoff
  • Größe: 110 x 375 mm (Durchmesser x Höhe)
  • Preis: ca. 45 Euro
  • Hersteller: Eva Solo

6. WC-Bürste Daily von Rode Bath

Einen neuartigen Silikon-Wischer bringt Rode Bath mit Daily auf den Markt. © Rode Bath

Eine besonders WC-Bürste, die besonders hygienisch sein soll, entwickelte Rode Bath mit Daily. Sie besteht aus Silikon und kommt völlig ohne Borsten aus. Mit ihrer eigenwilligen Form könnt ihr problemlos unter dem Toilettenrand saubermachen. Zudem soll der Wischer der Dänen langlebiger als eine herkömmliche Klobürste sein.

  • Material: Silikon / Edelstahl / Kunststoff
  • Größe: 120 x 380 mm (Durchmesser x H)
  • Preis: ca. 50 Euro
  • Hersteller: Rode Bath

7. Ume Toilettenbürste von Zone Denmark

Das Innengefäß der Ume Toilettenbürste von Zone Denmark lässt sich zum Säubern herausnehmen. © Zone Denmark

Ume ist das japanische Wort für Pflaumenbaum, gleichzeitig ein Symbol für Eleganz, Stärke sowie Geduld und der Name der Badaccessoires von Zone Denmark. Dahinter steckt das Designer-Trio VE2. Die Dänen versehen den Bürstenbehälter aus Steinzeug mit einer samtig-weichen Soft-Touch Oberfläche.

  • Material: Steingut beschichtet / Kunststoff
  • Größe: 100 x 387 mm (Durchmesser x Höhe)
  • Preis der Ume Toilettenbürste: ca. 70 Euro
  • Hersteller: Zone Denmark

8. Puro WC-Bürstenhalter von Radius Design

Der Bürstenhalter Puro von Radius Design kann übrigens auch einfach auf dem Boden stehen. © Radius Design

Puro – der Name der WC-Bürste von Radius Design ist Programm. Firmenchef Michel Rösing verantwortet die schnörkellose Form. Der Toilettenbürsten-Halter aus pulverbeschichtetem Aluminium steht entweder auf dem Fußboden oder hängt an der Wand. Das geht sogar, ohne die Fliesen anzubohren. Es gibt eine Klebeversion des Halters.

  • Material: Aluminium / Kunststoff
  • Größe: 107 x 104 x 425 mm (B x L x H)
  • Preis: ca. 70 Euro
  • Hersteller: Radius Design

9. Toftan WC-Bürste von Ikea

Ikea fertigt die Toftan-Serie aus pulverlackiertem Edelstahl. © Ikea

Ein Reliefmuster im Metall prägt Ikeas Badezimmerserie Toftan, zu der auch eine WC-Bürste gehört. Sie steht sicher in ihrem stabilen Gehäuse, das zudem an der Unterseite mit rutschsicherem Boden ausgestattet ist. Der innere Kunststoffbehälter ist zur Reinigung leicht zu entnehmen, der Bürstenkopf austauschbar.

  • Material: Edelstahl / Kunststoff
  • Größe: 100 x 390 mm (Durchmesser x Höhe)
  • Preis: ca. 8 Euro
  • Hersteller: Ikea

10. Bürstengarnitur Istanbul von VitrA

Einer Skulptur gleicht der edle Istanbul Bürstenhalter von VitrA. © VitrA

Die Heimatstadt von Badspezialist VitrA inspirierte Designer Ross Lovegrove zu einer einzigartigen Keramikserie, die von nicht minder Aufsehen erregenden Accessoires begleitet wird. So ist die Bürstengarnitur Istanbul wahrlich ein Hingucker. Das edle Stück aus verchromtem Messing hat allerdings auch seinen Preis.

  • Material: Messing verchromt
  • Größe: 188 x 420 mm (DMxH)
  • Preis: ca. 714 Euro
  • Hersteller: VitrA

Welche der zehn putzigen Klobürsten hat euch am besten gefallen? Haben wir eurer Meinung nach eine geniale Toilettenbürste vergessen? Schreibt uns – und für die Zwischenzeit empfehlen wir unseren Artikel über zehn stylische Klopapierhalter.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK