© Getty Images/Guido Mieth

Modernisieren | Linkliste

Digitales Handwerk: Die besten YouTube-Kanäle für Heimwerker

Michael Penquitt

Ob Hilfe oder Unterhaltung: Es gibt unzählige YouTube-Channels, die sich gezielt an Hobby-Handwerker richten. Wir stellen die 5 besten von ihnen vor.

Solltet ihr euch zu Hause eines Heimwerker-Projekts angenommen haben, habt auch ihr euch ganz sicher schon einmal mit einer Frage an YouTube gewandt. Entweder ihr kommt an einer bestimmten Stelle nicht weiter oder seid euch plötzlich doch nicht mehr ganz sicher, ob euer Plan Hand und Fuß hat.

Auf der Video-Plattform findet ihr Heimwerker-Videos wie Sand am Meer. Einige Channels haben sich sogar ganz darauf spezialisiert, Möbel zu bauen, Häuser zu renovieren und andere DIY-Projekte zu dokumentieren und zu pädagogischen oder Unterhaltungszwecken der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das ist unsere Top 5 der besten YouTube-Kanäle für Heimwerker.

1. Lets-Bastel

Etwas abgedreht, trifft Michael Truppe genau den Nerv der YouTube-Community. Mit über 230.000 Abonnenten gehört sein Kanal Lets-Bastel zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Heimwerker-Kanälen. Dabei geht er die Projekte immer professionell an und auch der Spaß kommt nicht zu kurz.

Empfehlung unserer Redaktion

Zur Ergänzung des Artikels hat die Redaktion einen passenden Inhalt von Youtube herausgesucht.

Ich stimme zu, dass externe Inhalte geladen werden. Damit können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden. (Weitere Infos in der Datenschutzerklärung)

2. Steve Ramsey – Woodworking for Mere Mortals

Steve Ramsey ist ein echter Tischlergott – und der Tausendsassa unter den hier vorgestellten Channels. Seit 2008 zeigt der US-Amerikaner seinen Zuschauerinnen und Zuschauern in knackigen Videos, wie auch sie Möbel aus Holz anfertigen können, und erklärt, was es beim Tischlern zu beachten gibt.

Empfehlung unserer Redaktion

Zur Ergänzung des Artikels hat die Redaktion einen passenden Inhalt von Youtube herausgesucht.

Ich stimme zu, dass externe Inhalte geladen werden. Damit können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden. (Weitere Infos in der Datenschutzerklärung)

3. April Wilkerson

Die Handwerkerbranche ist größtenteils männlich, das ist kein Geheimnis. Wie erfrischend, wenn sich eine Frau hinstellt und sagt: "Ich zeig euch mal, wie das geht." Ganz so unverschämt ist April Wilkerson zugegebenermaßen nicht. Doch kaum ein Mann packt die Dinge so hemdsärmelig an wie sie.

Empfehlung unserer Redaktion

Zur Ergänzung des Artikels hat die Redaktion einen passenden Inhalt von Youtube herausgesucht.

Ich stimme zu, dass externe Inhalte geladen werden. Damit können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden. (Weitere Infos in der Datenschutzerklärung)

4. I Like to Make Stuff

Das ist Bob. Bob bastelt gerne. Sei wie Bob.

Ungefähr so lässt sich der YouTube-Channel "I Like to Make Stuff" beschreiben. Was immer Bob zu fassen bekommt, er versucht etwas daraus zu machen – ganz egal, um welches Material es sich dabei handelt und ob er in der Sache schon Erfahrung hat. Über 2,5 Millionen Abonnenten und knapp 180 Millionen Videoaufrufe sagen: Mach weiter so, Bob!

Empfehlung unserer Redaktion

Zur Ergänzung des Artikels hat die Redaktion einen passenden Inhalt von Youtube herausgesucht.

Ich stimme zu, dass externe Inhalte geladen werden. Damit können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden. (Weitere Infos in der Datenschutzerklärung)

5. Fynn Kliemann

Keine Liste dieser Art wäre vollständig ohne den Heimwerker-King himself: Fynn Kliemann. Der Autodidakt baut und bastelt alles, was ihm einfällt. Meistens geschieht das völlig ohne Plan und Geschick, was häufig in kleineren Unfällen und großem Gelächter endet. Seine Aktivitäten hat Fynn mittlerweile zum großen Teil auf den YouTube-Channel des nach ihm benannten Kliemannslandes verlagert. Auf dem Hof zwischen Hamburg und Bremen darf sich jeder mal austoben.

Empfehlung unserer Redaktion

Zur Ergänzung des Artikels hat die Redaktion einen passenden Inhalt von Youtube herausgesucht.

Ich stimme zu, dass externe Inhalte geladen werden. Damit können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden. (Weitere Infos in der Datenschutzerklärung)

Lies noch mehr…

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmst Du grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten usw.). Sofern Du zustimmst, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Du kannst unter „Weitere Optionen“ selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorie Du wählen möchtest:

Weitere Optionen