Tiny-House-Modell FlyingSpace Neller von SchwörerHaus.
© Jürgen Lippert/SchwörerHaus

Bauen | Listicle

Deutschlands schönstes Tiny House 2021 kommt von SchwörerHaus

Redaktion

Redaktion

Eines der Flying-Space-Modelle von SchwörerHaus ist der Gewinner des Deutschen Traumhauspreises 2021 in der Kategorie "Tiny House". Darüber haben mehr als 25.000 Leser abgestimmt.

Dass das Leben auf maximal 50 Quadratmetern durchaus sehr angenehm sein kann, spricht sich in Deutschland herum: Tiny Houses liegen voll im Trend. Immer mehr Schreinereien und auch klassische Fertighaus-Hersteller bieten eigene Minihäuser an.

Doch welches Tiny House ist das schönste? Beim traditionsreichen Deutschen Traumhauspreis hatten die Leser in diesem Jahr erst zum zweiten Mal die Wahl. Die meisten Stimmen erhielt das FlyingSpace Neller von SchwörerHaus. Das Unternehmen aus Hohenstein-Oberstetten (Baden-Württemberg) ist damit erst der zweite Gold-Gewinner in der Kategorie Tiny Houses.

Silber erhalten die Häuser von TINY HOUSE Cronin & Liese, Tiny House Diekmann, Heise Haus, Kab’inn, Tiny House by Wöhltjen und Woodee Modulhaus.

Hier findet ihr alle Details und Bildergalerien zu den Preisträgern:

Gold-Gewinner: FlyingSpace Neller von SchwörerHaus

  • Gold-Gewinner beim Deutschen Traumhauspreis 2021
  • Bauweise: Holztafelbau
  • Wohnfläche: ca. 50 m²
  • Schlüsselfertiger Grundpreis: ca. 124.000 Euro

Flying Spaces, darunter versteht SchwörerHaus eine modulare Bauweise inklusive kontrollierter Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung und einer satten Raumhöhe von 2,50 Metern. Die Module lassen sich dabei für unterschiedlichste Nutzungsarten kombinieren und einsetzen.

Das FlyingSpace Neller mit seiner Grundfläche von knapp 50 Quadratmetern wird als separates Ferienhaus genutzt. Lest hier das Porträt einer Frau, die in einem Flying Space lebt.

Mobile Home von TINY HOUSE Cronin & Liese

  • Silber-Gewinner beim Deutschen Traumhauspreis 2021
  • Bauweise: Holzrahmenbau
  • Wohnfläche: ca. 40 m²
  • Schlüsselfertiger Grundpreis: 66.950 Euro

Alice von Tiny House Diekmann

  • Silber-Gewinner beim Deutschen Traumhauspreis 2021
  • Bauweise: Holzrahmenbau auf mobilem Pkw-Trailer
  • Wohnfläche: ca. 23 m²
  • Schlüsselfertiger Grundpreis: ab 78.000 Euro inklusive Trailer

H1 – das 1-Modul-Haus von Heise Haus

  • Silber-Gewinner beim Deutschen Traumhauspreis 2021
  • Bauweise: Holzständerbau (auf Basis eines T-Stahlträger-Rahmens)
  • Wohnfläche: ca. 39 m²
  • Schlüsselfertiger Grundpreis: 110.000 Euro (inklusive Bodenplatte)

Kab'inn Joy von Kab'inn

  • Silber-Gewinner beim Deutschen Traumhauspreis 2021
  • Bauweise: Fichtenholzbau auf mobilem Pkw-Trailer
  • Wohnfläche: ca. 20 m²
  • Schlüsselfertiger Grundpreis: 47.960 Euro (voll ausgestattet)

Modell Karl von Tiny House by Wöhltjen

  • Silber-Gewinner beim Deutschen Traumhauspreis 2021
  • Bauweise: Holzrahmenbau
  • Wohnfläche: ca. 25 m²
  • Schlüsselfertiger Grundpreis: 85.000 Euro

Woodee von Woodee Modulhaus

  • Silber-Gewinner beim Deutschen Traumhauspreis 2021
  • Bauweise: Holzrahmenbau
  • Wohnfläche: ca. 33 m²
  • Schlüsselfertiger Grundpreis: 71.400 Euro

Schaut euch in dieser noch sehr jungen Kategorie auch gern den Vorjahressieger an:

Deutschlands schönstes Tiny House 2020 kommt von Albert Haus

Und wenn ihr euch für weitere attraktive Tiny Houses interessiert, empfehlen wir euch unseren folgenden Artikel: Tiny House kaufen: Modelle, Beispiele und Kosten

Lies noch mehr…