Die Gewinner des Deutschen Traumhauspreises 2021
© Sonnleitner Holzbauwerke

Tag

Deutscher Traumhauspreis: Das sind die schönsten Fertighäuser 2021

Der Deutsche Traumhauspreis prämiert die schönsten Fertig- und Massivhäuser des Jahres. Diesmal standen 56 Häuser in acht Kategorien zur Wahl. Über 25.000 Stimmen wurden dabei abgegeben. Hier kommen die Sieger.

Zehn, neun und acht: Bei der mittlerweile zehnten Verleihung des Deutschen Traumhauspreises haben neun Häuser die begehrte Auszeichnung in Gold erhalten. Acht mal wurde die Gold-Auszeichnung vom Publikum vergeben, einmal von einer Fachjury.

Zahlen und Fakten zum Deutschen Traumhauspreis

Weit über 25.000 Teilnehmer haben ihre Favoritenhäuser beim Deutschen Traumhauspreis 2021 gewählt. Insgesamt 55 Haushersteller hatten sich um den Deutschen Traumhauspreis 2021 beworben, der von Bellevue und Wohnglück vergeben wird. Schirmherr war einmal mehr der Bundesverband Deutscher Fertigbau.

Insgesamt lagen über 150 Hausentwürfe vor, die vorab von einer fachkundigen Jury gesichtet und bewertet wurden. Nominiert wurden schließlich 56 Eigenheime in insgesamt acht Kategorien – vom Bungalow bis zum Plus-Energiehaus. Auch in der Kategorie Tiny Houses standen wieder Hausmodelle um die begehrte Auszeichnung in Gold und Silber zur Wahl.

Und das sind die Preisträger beim Deutschen Traumhauspreis 2021 in folgenden Kategorien:

1. Premiumhäuser

In der Kategorie "Premiumhäuser" standen Villen und Designhäuser mit einem Preis ab 300.000 Euro zur Wahl. Aber der Preis ist nicht alles. Diese Häuser überzeugten durch tolle Grundrisse und eine optisch großzügige Architektur.

  • Gold ging an das Haus AIGNER von Sonnleitner Holzbauwerke.
  • Silber erhielten die Häuser von FingerHaus, Griffnerhaus, GUSSEK HAUS, Rubner Haus, WeberHaus und ZimmerMeisterHaus.

Die wichtigsten Informationen und Bildergalerien zu den sieben ausgezeichneten Premiumhäusern.

2. Einsteigerhäuser

"Einsteigerhäuser" war wohl eine der wichtigsten Kategorien, sowohl in der Fertighausbranche als auch bei der Wahl zum Traumhauspreis. Zur Wahl standen Ausbau- und Bausatzhäuser oder schlüsselfertige Eigenheime bis zu einem Maximalpreis von 150.000 Euro.

  • Gold ging an die Villa Visby von bohus.
  • Silber erhielten die Häuser von ECO System HAUS, ELK Fertighaus, FAVORIT Massivhaus, Living Fertighaus, RENSCH-HAUS und ZimmerMeisterHaus.

Alle Informationen und Bildergalerien zu den sieben prämierten Einsteigerhäusern.

3. Familienhäuser

Mit einem Kaufpreis zwischen 150.000 und 300.000 Euro umfasste die Kategorie "Familienhäuser" klassische Einfamilienhäuser im mittelpreisigen Segment. Die Auswahl reichte dabei vom modernen Haus im Bauhausstil bis hin zur kleinen Villa im skandinavischen Stil.

  • Gold erhielt das Kundenhaus SUNSHINE von Living Fertighaus.
  • Silber ging an die Häuser von BAUMEISTER-HAUS, Danhaus, ECO System HAUS, FAVORIT Massivhaus, Fertighaus WEISS und Kern-Haus.

Detaillierte Informationen und Bildergalerien zu den sieben ausgezeichneten Familienhäusern.

4. Bungalows

Ebenerdig und barrierefrei: Bungalows zählen dank ihrer Bauweise zu den beliebtesten Hausformen. Dabei müssen sie heutzutage noch nicht einmal das klassische Flachdach haben. Das bewiesen auch unsere sieben Kandidaten in der Kategorie "Bungalows".

  • Gold ging an das Haus Seiler von Fertighaus WEISS.
  • Silber erhielten die Häuser von Bau-GmbH Roth, FingerHaus, HUF HAUS, Meisterstück-HAUS, STREIF Haus und WeberHaus.

Alle Informationen und Bildergalerien zu den sieben prämierten Bungalows.

5. Mehrgenerationenhäuser

Wenn mehr als zwei Generationen in einem Haus leben, spricht man von "Mehrgenerationenhäusern". Sie bieten getrennte Wohneinheiten unter einem Dach. Sieben Häuser mit mehreren separaten Wohnbereichen und Zweifamilienhäuser haben in dieser Kategorie teilgenommen.

  • Gold gewann das Haus Sarnthein von Rubner Haus.
  • Silber bekamen die Häuser von Gruber Holzhaus, Haas Fertigbau, KAMPA, LUXHAUS, Regnauer Hausbau und Sonnleitner Holzbauwerke.

Hier findet ihr weiterführende Informationen und Bilder zu den ausgezeichneten Mehrgenerationenhäusern

6. Landhäuser

Deutschland hat eine vielfältige Architektur. Das zeigten die Modelle, die wir in der Kategorie "Landhäuser" präsentiert haben. Es handelt sich hier um Häuser in regionaltypischer Bauweise und um Fachwerkhäuser.

  • Gold ging an das Landhaus Engensen vom Fuhrberger Zimmerei Betrieb.
  • Silber erhielten die Häuser von ALADOMO Schwedenhaus, Baufritz, FAVORIT Massivhaus, Isartaler Holzhaus, Regnauer Hausbau und SchwörerHaus.

Alle prämierten Landhäuser mit den wichtigsten Basisinformationen und Bildergalerien

7. Plus-Energiehäuser

In Zeiten des Klimawandels sind "Plus-Energiehäuser" besonders gefragt. Kurz erklärt: Es handelt sich um Eigenheime, die mehr Energie produzieren als sie benötigen.

  • Gold erhielt das Musterhaus Balance Poing von Fertighaus WEISS.
  • Silber gewannen die Häuser von DAVINCI HAUS, Griffnerhaus, Keitel-Haus, Regnauer Hausbau, SchwörerHaus und ZimmerMeisterHaus.

Kurzporträt aller ausgezeichneten Plus-Energiehäuser mit Informationen und weiteren Bildern.

8. Tiny Houses

Eine Kategorie, in der wir 2021 erst zum zweiten Mal zur Abstimmung aufgerufen haben: "Tiny Houses" sind – unserer Definition nach – Häuser mit bis zu 50 Quadratmetern Wohnfläche. Wenig Platz bedeutet aber nicht wenig Wohnglück: Unsere Beispiele sind echte Alternativen zu herkömmlichen Hausmodellen.

  • Gold ging an das FlyingSpace Neller von SchwörerHaus.
  • Silber erhielten die Häuser von TINY HOUSE Cronin & Liese, Tiny House Diekmann, Heise Haus, Kab’inn, Tiny House by Wöhltjen und Woodee Modulhaus.

Alle Informationen zu den beim Traumhauspreis prämierten Tiny Houses mit Bildern und Basisinformationen.

9. Smart Homes (Jurypreis)

Intelligente Haustechnik sorgt für mehr Komfort, mehr Sicherheit, mehr Energieeffizienz. Nach dem erfolgreichen Start 2018 vergeben wir auch dieses Mal eine Auszeichnung in der Kategorie "Smart Homes". Über die Vergabe entschied eine Fachjury.

  • Gold gewann das Ausstellungshaus Fellbach von WeberHaus.
  • Silber erhielten die Häuser von DAVINCI HAUS, Fertighaus WEISS, Fingerhut Haus, Meisterstück-HAUS, RENSCH-HAUS und Schwabenhaus.

Traumhauspreis 2021: Unsere Sponsoren

Ohne unsere Partner und Sponsoren wäre der Deutsche Traumhauspreis nicht das, was er seit einer Dekade ist: ein begehrtes Gütesiegel für die Fertighausbranche. Deshalb möchten wir uns herzlich bei den Förderern bedanken: Feuerhand, Hangbird, Hotel Fanes, Jaloucity, natur-nah, QMS Medicosmetics, Steinel, Trex, Wagner, Wilkens Silbermanufaktur und Züco.

Die Sponsoeren der Preise beim Deutschen Traumhauspreis 2021
Die Sponsorentafel des Deutschen Traumhauspreis 2021.

Deutscher Traumhauspreis

Hier findet ihr alle Artikel zum Thema Deutscher Traumhauspreis.

Immer informiert

Für unseren kostenlosen Newsletter anmelden