Baumhaus auf Stelzen im Gegenlicht mit Bäumen und Pferd.
© André Dogbey

Wohnen | Listicle

Baumhaushotel: Urlaub machen im Luftschloss

Tanja Müller

Level: Für Alle

Einfach mal abschalten: Das könnt ihr wunderbar hoch oben im Wipfel der Bäume. Ihr habt kein Baumhaus? Dann checkt doch in einem Baumhaushotel ein.

Baumhäuser gelten von jeher als besondere Rückzugsorte. Vielleicht habt ihr bereits als Kinder Geheimnisse mit euren Freunden in einem Versteck in der Baumkrone geteilt. Ein Baumhaus gibt euch das herrliche Gefühl, weit weg vom Alltag ohne festen Boden unter den Füßen zu sein.

Leben im Baumhaus auf Probe

Wenn ihr keinen Garten habt oder das Leben im Wipfel erst einmal ausprobieren möchtet, dann steigt doch mal in einem Baumhaushotel ab. Diese ungewöhnlichen Resorts finden international zunehmend Interesse. Und auch in unseren Wäldern entstehen in jüngster Zeit immer mehr der himmelsnahen Hotels.

Gerade hat Baumhausarchitekt Andreas Wenning von Baumraum drei schwebende Ferienhäuser in Ostfriesland am Rande des Schlossparks Lütetsburg fertig gestellt. Im niedersächsischen Dörverden liegt ein Baumhaushotel in gut fünf Metern Höhe über dem Gehege des Wolfcenters. Ganz gefahrlos könnt ihr hier die Tiere von der Dachterrasse oder vom Baumhaus beobachten.

Blick aus einem modernen Wohnzimmer in einem Baumahsu auf Wiesen
Durch die großen Fenster der luftigen Ferienhäuser offenbart sich ein weiter Blick auf den Schlosspark Lütetsburg. © Baumraum

Architektur von rustikal bis futuristisch

In Belgien hat ein Konzern inmitten einer Lichtung sogar ein Tagungszentrum auf Stelzen errichten lassen. Die Pioniere im professionellen Baumhausbau stammen aus den USA und aus England. Deutschland und vor allem Frankreich ziehen aber gewaltig nach.

Die Stilrichtungen der Baumhäuser gehen von rustikal bis zu modern, gar futuristisch. Abgeschiedenheit und Naturnähe zum einen, nachhaltiges Bauen zum anderen bestimmen die Himmelsprojekte.

Schwebende Ferien zwischen den Wipfeln

Schwindelfrei solltet ihr aber schon sein, um die schwebenden Ferien genießen zu können. So baumeln zwischen den Wipfeln des Waldes von Vancouver Island futuristische Holzwohnkugeln an Seilen, die Free Spirit Spheres.

Im Treehotel in Nordschweden trägt jedes der hoch gelegenen Quartiere die Handschrift eines anderen Architekten. Hier könnt ihr in einem Spiegelkubus übernachten, im Vogelnest oder im Ufo. Gehobene Ausstattung, Panoramablick und – in Lappland nicht zu verachten – eine Baumsauna verstehen sich von selbst.

Ohnehin müsst ihr in der Wildnis kaum auf Komfort verzichten. Bei den hiesigen Baumhausherbergen reicht die Ausstattung vom HD-Flatscreen über WLAN bis zu Fußbodenheizung und Whirlpool. Einige bieten sogar Zimmerservice.

Baumhaus in Form eines Ufos bei Bodennebel mitten im Wald.
In Schweden scheint ein Ufo im Dickicht gelandet zu sein, tatsächlich ist das aber ein Teil des Treehotels. © Treehotel

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, findet hier 10 Beispiele, wie sich ein Baumhaus auch auf dem eigenen Grundstück realisieren lässt.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK