Tiny House von Prommersberger
© Zimmerei Prommersberger

Bauen | News

Sonderschau für Tiny Houses in Ingolstadt

Eva Dorothée Schmid

Auf einer Baumesse in Ingolstadt gibt es zum ersten Mal eine Sonderschau für Tiny Houses. Dort präsentieren zehn Tiny House-Hersteller ihre Modelle.

Ihr habt schon viel über Tiny Houses gelesen, aber noch nie eines live gesehen? Dann bietet sich in diesen Tagen eine Gelegenheit. In Ingolstadt findet am 25. und 26. Januar 2020 eine Sonderschau für Tiny Houses in Süddeutschland statt. Im Rahmen der 17. Mittelbayerischen Immobilien- & Baumesse zeigen zehn Tiny-House-Hersteller von jeweils 10 bis 18 Uhr sieben der Minihäuser und beantworten Fragen. Der Eintritt zu der Messe in der Saturn Arena ist frei.

Mann und Frau beim Renovieren sitzen auf dem Boden

Ist dein Zuhause reif für eine Modernisierung?

Mit dem digitalen Modernisierungscheck erfährst du mehr über die Schwachstellen deines Eigenheims.

Jetzt mehr erfahren

Auf dem Außengelände der Saturn Arena ist unter anderem Tiny House Diekmann dabei. Die Schreinerei hat bereits für Tchibo ein Tiny House gebaut. Außerdem die Schreinerei Walch, die unter dem Namen Tiny House Bayern fungiert, und Tiny House Prommersberger aus der Oberpfalz. Auch die Zinipi freiraum GmbH ist vertreten, die Tiny Houses aus leimfreiem Vollholz und aus Zirbenholz herstellt.

Außerdem gibt es jeweils um 16 Uhr einen Vortrag der Easy Homes GmbH zum Thema "Tiny House-Vermieter werden".

Eine Tiny-House-Ausstellung in Weinheim war im vergangenen Jahr bereits ein großer Erfolg. Und vom 19. bis zum 20. Juni 2020 trifft sich das Tiny House Movement dann zum dritten Mal beim Tiny House-Festival in Karlsruhe.

Lies noch mehr…

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmst Du grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten usw.). Sofern Du zustimmst, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Du kannst unter „Weitere Optionen“ selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorie Du wählen möchtest:

Weitere Optionen