Ansicht einer Doppelhaus-Hälfte
© privat

Tag

Haus sanieren: Bau-Blog über den Umbau einer Doppelhaushälfte

Eine Doppelhaushälfte umbauen – das hat sich eine junge Familie aus Kassel vorgenommen. In ihrem Sanierungs-Blog auf Wohnglück.de berichtet sie über ihre Erfahrungen.

Liebe Wohnglück.de-Leser,

das sind wir – unsere Kinder Piet (3) und Lilly (7), mein Mann Sascha (43) und ich, Lina Stefanie (35). Wir möchten euch gern auf Wohnglück.de regelmäßig von unserem Haussanierungs-Projekt "Hippie 1974 wird Wohnglück 2019" berichten. Was wir schon geschafft haben und vor allem was wir noch so vor haben.

Porträt der wohnglück-de-Baublog-Familie Albrecht
Unsere Sanierungsblog-Familie: Sohn Piet, Vater Sascha, Mutter Lina Stefanie und Tochter Lilly berichten regelmäßig über den Umbau ihrer Doppelhaushälfte. © NINASKRIPIETZ

Wir wohnen in der Mitte Deutschlands, in Kassel-Harleshausen. Hier haben wir im Dezember 2011 eine Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1974 gekauft. Die Herausforderung für uns als Laien: Aus diesem Haus mit recht guter Bausubstanz das Beste herausholen; es umfangreich sanieren und renovieren. Das ist – neben unseren Kindern und dem Leben als Familie – unsere Lebensaufgabe geworden.

Wir freuen uns auf ein umwerfendes Ergebnis und auf die Möglichkeit, euch zu zeigen, was man aus älteren Häusern herausholen kann – wenn man es will!

Das erwartet euch in diesem Blog

Alles begann damit, dass wir 2011 – gerade verheiratet – in derselben Straße etwas weiter unten zur Miete wohnten und schon neun Jahre unwissend an unserem späteren Zuhause vorbeigefahren sind. Eines Tages stand die Doppelhaushälfte zum Verkauf – und plötzlich waren wir stolze und glückliche Eigenheimbesitzer. Im Dezember 2011 zogen wir in unser neues Heim, kurz bevor unser erstes Kind Lilly im Juli 2012 geboren wurde.

Seitdem haben wir in unserer Freizeit stets im und am Haus gewerkelt, in Eigenregie umgebaut und renoviert. Jetzt soll es aber richtig an die Substanz gehen, um aus dem Schätzchen der 1970er Jahre ein modernes Schmuckstück zum Wohnen zu erschaffen.

Wie das genau vor sich geht, welche Probleme es gibt, auf was für Herausforderungen wir stoßen – genau darüber werden wir regelmäßig berichten. Ob wir das Dach sanieren, den Fußboden erneuern, die Elektrik komplett austauschen oder eine neue Haustür einbauen – wenn ihr mögt, seid ihr bei allen diesen Schritten dabei. Und vielleicht (oder hoffentlich) könnt ihr dabei auch gute Tipps für die Sanierung eures eigenen Hauses mitnehmen.

Ganz lieben Dank für euer Interesse,

Eure Lina Stefanie

Alle Teile unseres Blogs über die Sanierung einer Doppelhaushälfte

Ihr wollt bei unserem Blog nichts verpassen? Dann folgt wohnglück.de auf Facebook (und aktiviert die Benachrichtigungen). Oder ihr abonniert einfach unseren Newsletter. Alle bisherigen Teile findet ihr am Ende dieser Seite. Vielen Dank und bis bald!

Ihr habt Lust auf noch mehr Erfahrungen zur Sanierung von Altbauten? Dann schaut euch auch den Wohnglück-Hausbau-Blog der lieben Mona an:

Haus sanieren Blog

Hier findet ihr alle Artikel zum Thema Haus sanieren Blog.

Immer informiert

Für unseren kostenlosen Newsletter anmelden

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK