Pantone Trendfarbe 2022 Very Peri
© Getty Images/iStockphoto/TonTectonix

Wohnen | News

Trendfarbe 2022: Very Peri, ein Blauton mit rötlich-violetter Nuance

Antonia Eigel

Antonia Eigel

Das Pantone Farbinstitut hat die Trendfarbe 2022 gekürt: den neu entwickelten Farbton "Very Peri“, ein Blauton mit rötlich-violetter Nuance. Es wird erwartet, dass er im kommenden Jahr eine große Rolle in der Inneneinrichtung, Mode und im Design spielen wird.

Die "Pantone Farbe des Jahres 2022" ist gekürt: Die neue Trendfarbe heißt Pantone 17-3938 Very Peri, ein Blauton, der mit einer belebenden rötlich-violetten Nuance an die Farbe der Blüten des Immergrüns erinnert.

Seit 2000 vergibt das amerikanische Farbinstitut den Titel "Farbe des Jahres". Erfahrungsgemäß findet sich diese Trendfarbe dann im nächsten Jahr auch in Wohnungen, Kleiderschränken, im Design und in der Kosmetik, denn zahlreiche Marken tauchen ihre Kollektionen in diesen Farbton.

Anders als die Jahre zuvor gibt es dieses Jahr eine Neuerung: Erstmals hat das Pantone Farbinstitut eine neue Farbe entwickelt. Sie "spiegelt die globale Innovation und den Wandel wider, der gerade stattfindet", so Laurie Pressman, Vizepräsidentin des Pantone Color Institute.

Inhalt von Youtube

Beim Anzeigen dieses Inhalts werden Ihre IP-Adresse, Geräteinformationen, Referrer und Zeitstempel an Youtube übermittelt und Cookies gesetzt. Diese Daten können Youtube auch zu eigenen Zwecken, insbesondere zur Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken, dienen. Ein Zugriff auf diese Daten aus oder eine Speicherung in Staaten mit einem im Vergleich zur EU abweichenden Datenschutzniveau ist nicht ausgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Consent Banner

Warum das Pantone-Institut eine neue Farbe entwickelt hat

Was derzeit in der Welt passiert, ist so neu für uns, dass sich offenbar auch das Pantone-Institut gedacht hat, dass es dafür nur einen neuen Farbton geben kann. "Während wir aus einer intensiven Phase der Isolation langsam wieder herauszukommen scheinen, ändern sich unsere Vorstellungen und Standards", heißt es. Unser physisches und digitales Leben sei auf eine neue Weise verschmolzen. Und Very Peri veranschauliche diese Verschmelzung.

Trendfarbe 2022: Ein Lilaton als Spiegel der Gesellschaft

Sprühten die beiden Trendfarben 2021 (Ultimate Gray und Illuminating) ganz offensichtlich vor Lebensfreude, zeigt auch die neue Trendfarbe 2022 eine lebhafte, fröhliche Sicht auf die Welt und dynamische Präsenz, die zu mutiger Kreativität und fantasievollem Ausdruck inspiriert. Sie ist dabei jedoch weniger aufdringlich.

"Wir bewegen uns auf eine Welt mit noch nie dagewesenen Veränderungen zu und die Entscheidung für Pantone 17-3938 Very Peri erweitert die vertraute und geschätzte Farbfamilie um einen ganz neuen Aspekt", sagt Beatrice Eiseman, geschäftsführende Direktorin des Pantone Farbinstituts.

Very Peri – eine neue Pantone-Farbe, die mit ihrer mutigen Präsenz den persönlichen Einfallsreichtum und die Kreativität weckt.

Pantone Farbinstitut über die Trendfarbe 2022

"Die Gesellschaft erkennt immer mehr an, dass Farben eine unerlässliche Form der Kommunikation sind und die Möglichkeit bieten, Ideen und Emotionen auszudrücken und zu beeinflussen, sowie mit anderen zu interagieren und sich mit ihnen zu vernetzten. Die Komplexität dieses neuen rötlich-violetten Blautons betont die umfassenden Möglichkeiten, die vor uns liegen", ergänzt Laurie Pressman.

Wie kombiniert man Farben richtig? Welche Farben zusammen passen, zeigt der Wohnglück-Farbratgeber.

Trendfarbe 2022 für Inneneinrichtung und Wohndekor

Neue Modernität und ein Hauch verspielter Frische: dafür steht die neue Trendfarbe Very Peri im Bereich Innendesign. Der Farbton ist vielseitig und soll nach Angaben des Farbinstituts den kreativen Geist beleben. Die Farbe eignet sich für eine Reihe verschiedener Materialien, Texturen und Oberflächen. Besonders gut wirkt der Lilaton als Akzentfarbe, zum Beispiel als gestrichene Wand, Akzentmöbelstück oder in Wohnaccessoires.

Hier gibt's passende Farbpaletten mit Very Peri.

So wählt das Pantone Farbinstitut die Farbe des Jahres aus

Seit über 20 Jahren kürt das Pantone Farbinstitut die Farbe des Jahres und hat damit einen maßgeblichen Einfluss auf die Produktentwicklung und auf Kaufentscheidungen in zahlreichen Branchen wie Mode-, Möbel- und Industriedesign sowie dem Produkt-, Verpackungs- und Grafikdesign.

Der Auswahlprozess erfordert auch Trendanalysen. Farbexperten halten weltweit Ausschau nach neuen Farbeinflüssen, bevor sie die neue Trendfarbe küren. Dabei werden Farbtrends unter anderem in der Unterhaltungs- und Filmbranche berücksichtigt. Aber es werden zum Beispiel auch Kunstsammlungen und Werke neuer Künstler unter die Lupe genommen. Auch Modetrends, Farben an neuen Reisezielen sowie Life- und Playstyles und das sozioökonomische Umfeld spielen bei der Wahl der Trendfarbe eine Rolle.

Auch die Trendfarbe 2020 war ein Blauton. Wie die Trendfarbe 2019 "Living Coral" aussah, seht ihr hier:

Das wird dich auch interessieren