Das Wire Lounge Sofa von Overgaard & Dyrman vor einer dunklen Wand
© Overgaard & Dyrman

Wohnen | Info-Guide

Drahtmöbel: 10 geniale Möbel aus Draht

Susanne Speckter

Level: Für Alle

Sobald unaufdringliches Design gefragt ist, kommen sie ins Spiel: Drahtmöbel bieten filigrane Metallstrukturen und scheinen zu schweben. Möbel aus Draht passen sich problemlos jedem Einrichtungsstil an und liegen – auch dank dem Revival des Mid-Century-Looks – voll im Trend.

Möbel und Accessoires aus Draht erleben seit einigen Jahren ein wahres Revival. Nicht nur weil der Mid-Century-Look im Stil der 1940er, 50er und 60er Jahre im Trend liegt, sondern auch weil die Grundrisse der Neubauten aufgrund der hohen Mieten immer effizienter und entsprechend kleiner geplant werden. Für diese Räume sind Drahtmöbel mit ihren filigranen Strukturen die beste Lösung.

Drahtmöbel bringen Leichtigkeit ins Haus

Wo schwere Sofalandschaften oder massive Regale den Raum eng wirken lassen, bringen Drahtmöbel mit zarten Linien Transparenz und Leichtigkeit in die eigenen vier Wände. Sie versperren weder den Blick, noch wirken sie dunkel. Ganz im Gegenteil: Die dünnen Streben lassen das Licht bis in die hinterste Ecke des Raumes fließen. Möbel aus Draht halten sich optisch immer im Hintergrund und strahlen dabei große Klarheit aus.

Minimalistisches Design strahlt Klarheit aus

Dies macht Drahtmöbel zu perfekten Mitspielern bei jedem Einrichtungsstil. Opulent gestaltete Räume erhalten durch ein Möbel aus Draht einen spannenden Kontrapunkt. Konsequent minimalistisch eingerichtete Menschen greifen gern auf die unaufdringlichen, sehr modern wirkenden Metallmodelle zurück.

Manche Entwürfe haben es schon vor vielen Jahren zum Design-Klassiker gebracht. Wir präsentieren zehn geniale Möbel aus Draht und sagen euch, was sie kosten und wo ihr sie kaufen könnt.

1. Platner Möbelserie aus Draht

Ein Tisch aus Draht und vier Drahtstühle von Warren Platner
Dauerbrenner: Der Design-Klassiker wurde bereits in den 1960er-Jahren von Warren Platner entworfen und wirkt immer noch sehr modern. © Knoll International

Bereits in den 1960er Jahren entwarf Warren ­Platner eine Möbelserie aus Stahldraht, die bis heute so viele Liebhaber findet, dass sie immer noch gefertigt wird. Anlässlich des 50. Geburtstages dieses Entwurfes hat der Hersteller sogar eine Sonderedition mit vergoldeter Oberfläche herausgebracht. Eins ist unbestritten: Diese Möbel sind Multitalente in Sachen Wohnen.

  • Preis des Armlehnstuhls aus der Platner-Serie: ca. 2.950 Euro
  • Preis des Tisches: ca. 3.700 Euro
  • Erhältlich u.a. bei: Connox, markanto.de

2. Leaf-Drahtsessel von Arper

Arper Lounge Sessel aus grünem Draht
Der Lounge-Sessel in Grün passt optimal zum Urban Jungle-Trend. © Arper

Der Leaf Lounge-Sessel aus Draht von Arper lädt definitiv zum Relaxen ein. Praktisches Extra: Für Holzfußböden gibt es einen speziellen Kunststoffgleiter.

3. Draht-Paravent von Maisons du Monde

Paravent Dreiteiler mit goldenen Metallstreben
Très chic: Der Paravent von Maisons du Monde. © Maisons du Monde

Dieser Draht-Paravent von Maisons du Monde verkörpert pure Eleganz. Eigentlich soll ein Paravent vor unliebsamen Einblicken schützen. Die dünnen Metallstreben sorgen dennoch optisch für eine Trennung.

  • Preis des Paravents: ca. 140 Euro
  • (Nachfolgemodell) erhältlich bei: Maisons du Monde

4. und 5.: Wire Coffee Table von Overgaard & Dyrman

Filigraner Tisch aus der Wire-Serie von Overgaard & Dyrman
Filigraner Tisch aus der Wire-Serie von Overgaard & Dyrman © Overgaard & Dyrman

Das ist echte Handarbeit! Jeder Couchtisch (offiziell "Wire Coffee Table") der genialen dänischen Designer Jasper Overgaard und Christian Dyrman ist nummeriert und erhält die persönliche Signatur des Schlossers, der das Modell gefertigt hat.

Von O&D stammt übrigens auch das Chromsofa, das diesem Artikel als Beitragsbild dient (siehe oben). Das Wire Longe-Sofa von Overgaard & Dyrman kostet stolze 7.650 Euro und ist u.a. bei Dopo Domani erhältlich.

6. Draht-Stehlampe von Maisons du Monde

Stehleuchte von Maisons du Monde, deren Lampenschirm aus schwarzem Draht ist
Der Lampenschirm der Stehleuchte ist aus schwarzem Draht. © Maisons du Monde

Wo Deckenaus­lässe fehlen, kommt die Draht-Stehleuchte von Maisons du Monde perfekt zum Einsatz. Ideal für Abendstunden auch im Außenbereich.

  • Preis der Stehleuchte: ca. 140 Euro
  • Nachfolgemodell Cancun erhältlich bei: Maisons du Monde

7. Papillon Tischlampe von Forestier

Die Tischleuchte Papillon von Forestier mit ihrem markanten Lampenschirm aus Draht.
Blickfang der Tischleuchte sind die drei unterschiedlich großen Drahtlampenschirme aus thermolackiertem Stahl. © Forestier

Die Papillon Table Lamp von Forestier wurde von der französischen Designerin Elise Fouin entworfen und ist eine Reminiszenz an den Stil der 50er Jahre.

8. Drahtkorb von kidsdepot

Drahtkorb mit Etikett
Der Drahtkorb von kidsdepot ist eine luftige Aufbewahrungsmöglichkeit. © kidsdepot

Puristische Ordnungsliebe: Der Inhalt des Drahtkorbes ist sofort erkennbar. Der Drahtkorb von kidsdepot ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Das Etikett kann selbst beschriftet werden.

  • Preis des Drahtkorbs: ca. 20 Euro
  • Erhältlich u.a. bei: Car Möbel

9. Zeitschriftenhalter und Ablage von Madam Stoltz

eitschriftenhalter aus Metalldraht von Madam Stoltz
Die Ablage samt Zeitschriftenhalter aus Metalldraht von Madam Stoltz bietet Stauraum auf drei Ebenen. © Madame Stoltz

Die Ablage aus goldenem Metalldraht von Madam Stoltz beherbergt nicht nur Zeitschriften, sondern dient auch als Beistelltischchen neben Sofa oder Sessel.

  • Preis der Ablage: rund 65 Euro
  • Erhältlich u.a. bei: Car Möbel

10. Draht-Couchtische La Costa Wire von Kare

Das dreiteilige Draht-Couchtisch-Set La Costa Wire
Das dreiteilige Draht-Couchtisch-Set La Costa Wire ist ein echter Platzsparer. © KARE Design GmbH

Die Couchtische La Costa Wire von Kare lassen sich entweder ineinanderstellen oder sie bieten zusätzlichen Stauraum. Die Ablagen dienen gleichzeitig als Tablett.

  • Preis für das dreiteilige Couchtisch-Set: rund 290 Euro
  • Erhältlich bei: Kare

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK