Wohnhaus mit Blitzableiter
© Getty Images/iStockphoto/Banepx

Bauen | Expertentipp

Stimmt es, dass Blitzableiter Pflicht sind?

Äußere Blitzschutzanlagen sieht man immer seltener auf deutschen Hausdächern. Sind Blitzableiter etwa keine Pflicht mehr? Die Antwort lest ihr hier.

Ein Blitzableiter kostet rund 3.000 Euro. Zudem sieht man Blitzableiter schon längst nicht mehr auf jedem Gebäude. Da fragt sich so mancher Hauseigentümer, ob ein Blitzableiter in Deutschland überhaupt Pflicht ist.

Häuser mit Preisschildern

Wie viel ist meine Immobilie wert?

Frag den Immo-Rechner! Schon nach 5 Minuten erhältst du einen exakten Marktpreis und viele weitere Infos.

Jetzt Immobilie bewerten

Die Antwort lautet: Für normale Wohngebäude ist ein äußerer Blitzschutz keine Pflicht. Gesetzlich vorgeschrieben sind Blitzableiter nur für einige wenige Gebäudearten.

Wo Blitzableiter Pflicht sind

Der äußere Blitzschutz besteht aus Fangeinrichtung, Ableitungsanlage sowie Erdungsanlage und wird umgangssprachlich oft einfach als Blitzableiter bezeichnet. Eine Pflicht für Blitzableiter gibt es in Deutschland nur für:

  • Häuser, die höher als 20 Meter sind
  • Häuser, die auf einer Bergkuppe gebaut und zugleich freistehend sind
  • ältere Gebäude mit Strohdach, Holzdach oder Reetdach
  • öffentliche Gebäude wie Krankenhäuser oder Kinos, in denen sich viele Menschen aufhalten

Festgelegt ist das in den Landesbauordnungen.

Dass es keine generelle Pflicht für einen Blitzableiter gibt, liegt daran, dass die Gefahr statistisch gesehen gering ist, dass ein Blitz ins Haus einschlägt. Wenn es aber passiert, dann können die Folgen verheerend sein.

Mehr dazu, ob ein Blitzableiter für euch sinnvoll ist, lest ihr in unserem Beitrag "Blitzableiter: Wie sinnvoll ist äußerer Blitzschutz?".

Auch wenn ein Blitzableiter nicht nötig ist: Besteht dein Zuhause den Modernisierungs-Check?

Lies noch mehr…

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmst Du grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten usw.). Sofern Du zustimmst, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Du kannst unter „Weitere Optionen“ selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorie Du wählen möchtest:

Weitere Optionen