Bio-Solar-Haus

Wenig Technik. Viel Komfort.

Wer wir sind


Der entscheidende Unterschied
Moderne Häuser enthalten immer mehr Technik. Die ist nicht nur teuer, sondern in konventionell gebauten Energiesparhäusern zwingend notwendig um Schimmel und Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden. Doch nicht nur die Anschaffung kann zum Problem werden: Haustechnik beansprucht einen hohen Aufwand an Wartung und muss nach Ablauf ihres Lebenszyklus erneuert werden.

Haus-im-Haus-Prinzip
Ein Bio-Solar-Haus setzt auf möglichst wenig Technik und basiert auf dem patentierten Haus-im-Haus-Prinzip: Die Wände sind besonders diffusionsoffen, sodass der in jedem Haus entstehende Wasserdampf über Wände und Decken entweichen kann, ohne dabei kondensieren zu können. Dampfbremse und Dampfsperre aus Folie oder Holzwerkstoffplatte als auch technische Anlagen zur Entfeuchtung sind nicht mehr erforderlich.

Innovation Photovoltaik-Heizung
Doch nicht nur das Bauprinzip ist innovativ und einzigartig auf dem Hausbaumarkt: Mit der selbstentwickelten Low-Tec-Heizung, die aus einer PV-Heizung und einem drucklosen Hygienespeicher besteht, ist ein hohes Maß an Autarkie bei geringstem technischen Aufwand möglich.

Probewohnen: Spüren, fühlen, selbst überzeugen Ein Auto fahren Sie zur Probe, ein Paar Schuhe probieren Sie vor dem Kauf an … im Sonnenpark St. Alban können Sie sich nicht nur Musterhäuser anschauen, sondern auch zur Probe wohnen. So können Sie sich selbst von der Funktion und dem angenehmen Raumklima selbst überzeugen.




Weitere Häuser von Bio-Solar-Haus

Immer informiert

Für unseren kostenlosen Newsletter anmelden

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK