Decken und Quilts der Marke Designers Guild
© Designers Guild/James Merrell

Wohnen | Info-Guide

Blüten-Deko: 9 Ideen für frühlingshaften Blütenzauber im eigenen Zuhause

Susanne Speckter

Blüten-Deko fürs Zuhause: Mit unseren neun Ideen holt ihr euch den Frühling ins Haus. Neben exklusiven Designerstücken zeigen wir euch auch günstige Varianten für einen farbenfrohen Blütenzauber.

Nach dem Schmuddelwinter steht vielen der Sinn nach Sonne, frischer Luft auf dem Balkon oder im Garten – und frischem Blütenzauber. Wer sich den Frühling in sein Zuhause holen möchte, kann jetzt loslegen: Wir zeigen euch an dieser Stelle neun Ideen für eine Blüten-Deko. Manche davon sind günstig zu haben, andere sind exklusive (und damit auch recht teure) Designerstücke. Inspiration bieten sie alle, viel Spaß!

Deutscher Traumhauspreis 2019: das Siegerhaus in der Kategorie "Premiumhäuser"

Die schönsten Traumhäuser wählen und gewinnen!

Hier mitmachen

Blüten-Deko 1: Fototapete mit Kirschblütenzweig

Fototapete mit Kirchblütenmotiv
Die Fototapete von Wall Art gibt es bis zu einer Größe von 480 x 350 Zentimetern. © Wall Art

Der Kirschblütenzweig auf der selbstklebenden Fototapete wirkt zum Greifen nah. So entsteht die schöne Illusion, dass der Frühling direkt im Zimmer Einzug hält.

Blüten-Deko 2: Stuhl mit Blütenauflage

Blüten-Deko: Stuhl mit Blumenbouquet als Auflage, entworfen von Tokujin Yoshioka für Moroso.
Was ihr sicherlich wissen wollt: Der Blumenbezug besteht aus waschbaren Mikrofasern. © Moroso

"Der Stuhl Bouquet soll den Sitzenden ebenso glücklich machen, wie ein Bouquet seinem Empfänger Freude bereitet." Das sagt der japanische Produktdesigner Tokujin Yoshioka, der den (aus einem Stahlgestell bestehenden) Drehstuhl mit Blütenauflage für das italienische Einrichtungshaus Moroso entwarf.

Ein Blütenmeer, in das man sich wunderbar versenken kann – das aber auch seinen Preis hat ...

Blüten-Deko 3: Bedruckte Kissenhüllen

Kissenbezug mit Rosenmotiv
In der "Springtime"-Serie gibt es auch zu den Kissenbezügen passende Tischläufer. © Apelt

Dieser Name passt: "Springtime" (Frühlingszeit) heißt die neue Linie des im Familienbetrieb geführten Textilunternehmens Apelt. Neben Rosen gibt es noch zahlreiche weiter Blumenmotive auf den Kissenhüllen, die den Winter vertreiben.

Blüten-Deko 4: Ikebana-Vase

Ikebana-Vase von Fritz Hansen
Die Blumenvase "Ikebana" ist circa 10 Zentimeter hoch und 33,5 Zentimeter lang. © Fritz Hansen

Schöne Alternative zum üblichen Blumenstrauß: ein Blüten-Arrangement in einer ungewöhnlichen Vase. Bei diesem Entwurf des dänischen Designbüros Fritz Hansen stehen die Blütenstängel in den Löchern einer Messingplatte.

Blüten-Deko 5: Runder Teppich mit Blütenmotiven

Blüten-Deko: Teppich von Moooi Carpetes mit floralem Muster
Die Teppiche von Moooi Carpets gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen (rund und eckig) und Größen. Auf Wunsch könnt ihr euch euren Teppich auch ganz individuell zusammenstellen. © Mooori Carpets

Verspielt, ornamental und auf jeden Fall extravagant: Die Teppiche der niederländischen Firma Moooi Carpets sind so etwas wie Kunst am Boden. Zahlreiche namhafte Designer haben schon Dessins für Moooi entworfen, entsprechend hochpreisig sind die Teppiche.

Blüten-Deko 6: Sessel in Tulpenform

Sessel von Cappellini
Den Bezug für den Sessel gibt es nicht nur in Stoff, sondern auch in Leder – und natürlich in verschiedenen Farben. © Cappellini

Fans aller Tulpenarten aufgepasst: Hier kommt für euch der ultimative Sessel! Die italienische Möbelfirma Cappellini arbeitet beim ihren Produkten gern mit namhaften Designern zusammen. Die Idee für den Sessel in Tulpenform ("Tulip Armchair") stammt – wie könnte es auch anders sein? – vom Niederländer Marcel Wanders.

Blüten-Deko 7: Wandbilder aus Moos

Wandbilder aus Moos
Die für die Bilder verwendeten Wald- und Kugelmoose werden mit einem speziellen, natürlichen Konservierungsverfahren auf Basis von Glycerin und Lebensmittelfarbstoff haltbar gemacht. © stylegreen.de

Okay, keine echte Blüten-Deko, aber immergrün: Durch dauerhafte Konservierung sind diese Wandbilder aus Moos viele Jahre haltbar und dadurch extrem pflegeleicht (kein Gießen notwendig). Interessant ist auch der optische Effekt durch die Dreidimensionalität der Wandbilder.

Blüten-Deko 8: Einbauschrank mit gemusterten Schiebetüren

Maßgefertigter Einbauschrank
Maßgefertigte Systemmöbel wie dieser Einbauschrank sind eine Kombination aus vorgefertigten Teilen und individuellen Anpassungswünschen. © Cabinet

Ein Einbauschrank nach Maß – das ist heutzutage gar nicht mehr so aufwendig, etliche Dienstleister bieten das online an. In diesem Beispiel verdeckt eine dreigeteilte Schiebetür die Wäsche. Sind alle Türen zugezogen, wirkt der geschlossene Schrank wie eine (Blüten-)Tapete.

Blüten-Deko 9: Plaids und Decken

Decken und Quilts der Marke Designers Guild
Very british: Das Label "Designers Guild" hat Mut zu Farbe und ungewöhnlichen Mustern. © Designers Guild/James Merrell

Fantastische Muster und herrliche Farben sind das Markenzeichen der Engländerin Tricia Guild. Gemeinsam mit ihrem Bruder Simon Jeffreys betreibt sie das Label "Designers Guild".

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK