Mann putzt Fensterrahmen
© Getty Images/iStockphoto

Modernisieren | Expertentipp

Wie entferne ich Bauschaumreste von einem Kunststoff-Fensterrahmen?

Redaktion

Redaktion

Alte Bauschaumreste am Kunststoff-Fenster sehen nicht schön aus. Doch wie bekommt man sie ab, ohne den Kunststoff-Rahmen zu beschädigen? Unser Experte weiß Rat.

Ein Nutzer hat sich mit folgendem Problem an die Wohnglück-Redaktion gewandt: "Auf meinen weißen Kunststofffenstern klebt alter Bauschaum. Könnt ihr mir bitte sagen, mit welchem Mittel ich den Bauschaum entfernen kann, ohne den Kunststoff zu beschädigen?"

Die Wohnglück-Experten antworten:

Die Lösemittel, mit denen man Bauschaumreste entfernen kann, greifen leider auch die Oberfläche der Kunststoff-Fenster an. Wir können euch nur zwei sanfte Methoden aufzeigen, mit denen ihr versuchen könnt, die Bauschaumreste so gut wie möglich zu beseitigen:

  1. Die trockene Methode: Versucht, die Bauschaumreste durch vorsichtiges Kratzen und Schaben mit einem scharfen Messer oder vorsichtiges Schleifen mit feinem Schleifpapier oder Stahlwolle abzubekommen.
  2. Die feuchte Methode: Benetzt einen Haushaltsschwamm mit Wasser und Spülmittel. Versucht dann, mit der rauen Seite des Schwammes den Bauschaum vorsichtig abzurubbeln.

Lies noch mehr…