© IKEA

Wohnen | News

Wohnen wie die "Simpsons" oder "Friends": IKEA zeigt Möbel für Serien-Freaks

Sandra Brajkovic

Level: Für Alle

IKEA hat es sich bekanntlich auf die Fahne geschrieben, Wohnträume wahr zu machen. Nun sind die Serien-Freaks unter uns dran. Das schwedische Möbelhaus hat drei Wohnzimmer aus Kultserien nachgestellt. Mit dabei: das schäbig-bunte der "Simpsons", das lilane der "Friends" und das düstere aus "Stranger Things".

Bei den Möbelstücken handelt es sich aber nicht um Repliken, die extra im Sinne der Serie angefertigt wurden. Vielmehr stöberten IKEA-Mitarbeiter über Monate durch das Sortiment und förderten dabei diese, vom Stil her passenden, Stücke zu Tage. Das Werbe-Projekt aus den Arabischen Emiraten nennt sich "IKEA Real Life Series" und ist nicht lizensiert. Somit heißen die wohnlichen Looks auch nicht wie die Serie, sondern tragen die unverfänglichen Namen "Room for mates", "Room for families" und "Room for everyone".

Vier kleine Überraschungspakete beim Advent-Gewinnspiel

Adventsgewinnspiel: Preise im Gesamtwert von 4.000 € zu gewinnen!

Hier mitmachen

Es wird lila: Wohnen wie die "Friends" in IKEAs "Room for mates"

Einmal zusammen mit Rachel, Ross, Chandler und Phoebe abhängen – in Monicas neurotisch sauber gehaltenem Loft mit den unverwechselbaren lila Wänden: Das wird in diesem Leben leider nicht mehr passieren, allein schon weil die Serie vor 15 Jahren zu Ende ging. Aber wer möchte, kann zumindest genau so wohnen wie die wohl berühmteste und beliebteste WG aller Zeiten. IKEA präsentiert ein Wohnzimmer, das zumindest auf den ersten Blick dem von Monica Gellar zum Verwechseln ähnlich sieht. Aber schaut doch mal selbst, hier der direkte Vergleich:

Es wird gelb: Wohnen wie Familie Simpson im "Room for families"

Und welche ikonische und überaus gelbe Familie sitzt auf dieser Couch und starrt apathisch in den Fernseher? Ganz genau, das dicklich-dümmliche Familienoberhaupt Homer Simpson samt blauhaariger Ehefrau Marge mit Turmfrisur und vorlauten Sprösslingen. Oder ihr, falls ihr dieses Lebenskonzept gern in eures integrieren möchtet. Hier einmal der direkte Vergleich:

Es wird düster: Wohnen wie bei "Stranger Things" mit dem "Room for everyone"

Wir wissen nicht genau, warum jemand in einem Wohnzimmer wohnen möchte, in dem es regelmäßig zu Hilferufen aus der Unterwelt beziehungsweise einer grausigen Zwischendimension kommt – aber gut, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Mit dem "Room for everyone" lässt IKEA das Wohnzimmer der Familie Beyers aufleben, inklusive Lichterkette, aber exklusiv gefangener Seele in der Wänden – hoffentlich. Wie ihr es detailgetreu nachbaut, erfahrt ihr auf der IKEA Real Life Series Webseite.

© IKEA

Die Webseite mit allen nötigen Utensilien für ein Filmset reifes Wohnzimmer gibt's bislang nur auf Englisch, die meisten der Artikel sind aber international erhältlich. Da einige davon aber nicht schon ab Werk nach Serie aussehen, müsst ihr hier und da noch mal den Pinsel schwingen – keine Sorge, die gibt es ja auch bei den Schweden zu kaufen.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK