Trends

5 Küchentrends

Sie sind großzügig, behaglich und komfortabel – die neuen Küchen. Hightech präsentiert sich im Designerkleid und unterstützt wie nie zuvor beim Kochen

Brot kneten und backen in einer Form Foto: Lékué

Wer sich den Traum einer neuen Küche erfüllen möchte, der sollte zuvor schon einmal einen Wunschzettel anlegen. Denn das spart Zeit und schont Nerven. Der Grundriss allein reicht nicht. Wie wird gekocht? Für wie viele? Was muss untergebracht werden? Viele Fragen kommen auf. Eine Checkliste hilft, Bedarf und Wünsche abzuklopfen.

Ein Bauplan mit der Position aller Anschlüsse, Fenster, Türen und Heizkörper ist ebenso wichtig wie die Körpergröße der Köche. Nur so stimmt später die Arbeitshöhe. Der nötige Stauraum muss berechnet, die technische Ausstattung überlegt werden. Vielleicht sollen neben den schon bewährten Geräten auch Dampfgarer oder Weinkühlschrank Platz finden, Ofen und Geschirrspüler dieses Mal in bequemer Höhe eingebaut sein. Smart Home, die vernetzte Küche, ist ein großes Thema und bedarf sorgfältiger Planung. Aber auch Größe und Anzahl der Abfallbehälter sollten bedacht werden, ebenso wie die künftige Nutzung der Spüle – nur zum Abwaschen oder auch zum Vorbereiten. Und nicht zuletzt steht die Wahl einer Stilrichtung an – klassisch oder modern, vielleicht aber auch Country-Look. Wir stellen Ihnen fünf aktuelle Trends vor:

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.