Deutscher Traumhauspreis 2018

Impressionen von der Gala der Preisträger am 09. Mai im Palais in Frankfurt wohnglück.de/planet c

Insgesamt 44 Haushersteller hatten sich um die begehrten Preise beworben, die von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und WOHNGLÜCK, dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, vergeben wurden. Schirmherr war erneut der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Erstmalig wurde auch im Bereich "Smart Home" ein Sonderpreis vergeben.

V.l.n.r.: Robert Kroth von Connected Comfort, Andrea Wasmuth, Geschäftsführerin der planet c GmbH, die Goldmedaillengewinner der sieben Kategorien und Karin Kaiser von der Bausparkasse Schwäbisch Hall Foto: Sebastian Berger

Die Gewinner des Deutschen Traumhauspreises 2018

Es lagen über 150 Hausentwürfe vor, die vorab von einer fachkundigen Jury gesichtet und bewertet wurden. Nominiert wurden schließlich 49 Eigenheime in insgesamt sieben Kategorien – vom Bungalow bis zum Plusenergiehaus.

Über die Auszeichnungen in Gold und Silber entschieden rund 140.000 Stimmen der Leser und User. Das sind die Siegerhäuser:

Die Gewinner des "Deutschen Traumhauspreises 2018"



Die Silber-Medaillen-Gewinner aus allen Kategorien:

Einsteigerhäuser

Bungalows

Familienhäuser

Landhäuser

Mehrgenerationenhäuser

Plus-Energiehäuser

Premiumhäuser

Smart Homes