Advertorial

Herstellernews

Mit der richtigen Pflege: Lange Freude an der schönen Gartenterrasse

Eine schöne Gartenterrasse ist der ideale Ort zum Entspannen, um Familie und Freunde zu treffen und das Leben zu genießen. Mit der Zeit aber hinterlassen die Jahreszeiten mit Sonne, Regen, Frost und Schnee ihre Spuren. Sogar robuste Harthölzer wie Bangkirai, Douglasie, Lärche, Teak, Eiche oder Robinie werden dann stumpf und unansehnlich. Die gute Nachricht: Mit den optimal auf die unterschiedlichen Holzarten abgestimmten Produkten von Xyladecor erhalten Hölzer im Außenbereich ihr schönes Aussehen zurück, sind optimal gepflegt und für einen langen Zeitraum bestens geschützt.

Zuerst sollte die Terrasse von Staub und Schmutz befreit werden. Auch lose Schrauben und herausstehende Nägel kann man jetzt prima wieder festziehen bzw. entfernen. Ihren ursprünglichen Farbton erhalten die Holzdielen dann mit dem Holz-Reiniger & Entgrauer von Xyladecor wieder zurück – auch die natürliche Maserung des Holzes kommt dann wieder zum Vorschein. Das Reinigungsmittel ist biologisch abbaubar; Rückstände lassen sich nach der Verarbeitung einfach mit einem Gartenschlauch abspritzen. Danach sollte die Terrasse zwei Tage durchtrocknen.  

Für die anschließende Pflege hat Xyladecor zur jeweiligen Holzart passende Holzöle wie z.B. Bangkirai, Lärche oder Douglasie parat. Für andere Farbtöne bietet sich das Xyladecor Gartenholz-Öl mit seinen Farbvarianten Rötlich, Natur Dunkel und Farblos an. Dabei sollte beachtet werden, dass die Farbgebung des Untergrundes maßgeblichen Einfluss auf die Farbtonerscheinung der verwendeten Lasur hat. Die Holzöle werden in zwei Arbeitsschritten mit fünf Stunden Trocknungszeit aufgetragen. Sie dringen tief in das Holz ein, wirken imprägnierend und Schmutz abweisend und erzeugen eine gleichmäßig seidige Oberfläche. Danach ist die Holzterrasse wieder sichtbar schön und gepflegt sowie wirksam vor Nässe, Schmutz und UV-Strahlung geschützt.

MEHR INFORMATIONEN FINDEN SIE HIER:

Das wird dich auch interessieren