• 1673947050_97418320.jpg
  • 1673947050_97418318.jpg
  • 1673947050_97473108.jpg
  • 1673947050_97418330.jpg
  • 1673947050_97418331.jpg
  • 1673947050_97418969.jpg
  • 1673947050_97418971.jpg
  • 1673947050_97418337.jpg
  • 1673947050_97418336.jpg
  • 1673947050_97418333.jpg
  • 1673947050_97418327.jpg
  • 1673947050_97418366.jpg
  • 1673947050_97418367.jpg
  • 1673947050_97598456.jpg
WohnglĂĽck-ID: WGL-94909
Objekt-Nr.: 237802
506 m²
Grundstücksfläche
4
Zimmerzahl
Einfamilienhaus freistehend
Haustyp
4
Etagenzahl
nach Absprache
Bezugsfrei ab
3
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Garage/ Stellplatz
Entkernt
Objektzustand
1947
Baujahr

Stellplätze

Freiplatz
Stellplatztyp
1
Anzahl
Garage
Stellplatztyp
1
Anzahl

Sonstige Ausstattung

Balkon/ Terrasse
Garten/ -mitbenutzung
Keller
EinbaukĂĽche
Garage/ Stellplatz

Kosten

Kaufpreis
683.000 €
keine Provision, courtagefrei
Käuferprovision

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
1947
Objektzustand
Entkernt
Heizungsart
Etagenheizung
Energieausweis
liegt vor
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
G
Endenergiebedarf
220 kWh/(m²*a)

Lagebeschreibung

Lage:
Das Haus liegt in einer ruhigen Wohngegend mit Einfamilienhäusern in unmittelbarer Nähe eines wunderschönen Naturschutzgebietes mit Wald. Außerdem gibt es hier eine Reithalle mit angrenzenden Pferdeweiden. Wer sich also sportlich betätigen möchte oder einfach nur gern in der Natur spazierengeht, kommt hier ganz auf seine Kosten.
Die Immobilie befindet sich im sĂĽdlichen Teil von Buxtehude.
In fußläufiger Nähe gibt es eine Bushaltestelle, ein Postamt, einen Rewe-Markt, Bäckereien, eine Bank, eine Apotheke und weitere Einkaufsmöglickeiten für den täglichen Bedarf sowie alle Schulen, Kindergärten, Freibad, Reithalle, Ärzte, Massagepraxen und die Este-Kliniken.
Der Bahnhof mit S-Bahn-Anbindung in die Hamburger City und die Innenstadt Buxtehudes sind ca. 1,5 km entfernt. Mit dem HVV bzw. der Dt. Bahn braucht es ca. 35 min bis zum Hauptbahnhof in Hamburg. Die BundesstraĂźe 73 ist in zwei Minuten erreicht.
Die Stadt Buxtehude mit einer Einwohnerzahl von ca. 40.000 Einwohnern liegt in der Urlaubsregion Altes Land. Es ist bekannt durch seine historische Altstadt mit Fachwerkhäusern, der St.-Petri-Kirche und seinen schmalen Gassen entlang der romantischen Flethanlage mit dem Frachtschiff Ewer Margareta.
Die Stadt verfügt z.B. über einen Hafen, ein Hallen- und Freibad, eine Stadtbücherei, Kino, gemütliche Kneipen und Restaurants, zahlreichen Geschäften, Schuleinrichtungen und Kindergärten dem Elbe-Klinikum und dem Bahnhof.
Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Ă–ffentliche Verkehrsmittel

Objektbeschreibung

Dieses hübsche Haus befindet sich im Grünen von Buxtehude-Süd in unmittelbarer Nähe eines Naturschutzgebietes, dennoch liegt es zentral, nicht weit entfernt von allen Annehmlichkeiten in einer idyllischen Anliegerstraße. Es wurde jahrelang außen und innen umfangreich und hochwertig entkernt / saniert und seitdem fortlaufend instandgehalten. Der Charme dieses älteren Häuschens wurde dabei weitestgehend erhalten.
Es zeichnet sich durch lichtdurchflutete Räume mit zum Teil bodentiefen Fenstern bzw. einem großen Panoramafenster im Wohnzimmer aus. Es wirkt sehr gemütlich und behaglich, nicht zuletzt durch die Ausstattung mit Echtholzparkett in allen Wohnräumen und einem Kaminanschluß im Wohnzimmer.
Im Erdgeschoss sind sämtliche Fenster mit Rolläden versehen, im Obergeschoss teiweise.
Das Erdgeschoss ist durch eine aufgearbeitete Holztreppe mit dem Obergeschoss verbunden, in dem sich die drei Schlafräume und ein kleines Duschbad befinden. Das kleine Bad ist noch nicht ganz fertiggestellt und kann somit noch nach individuellen Wünschen gestaltet werden.
Im Erdgeschoss befindet sich ein weiteres größeres Bad, die Küche und ein großes Wohnzimmer. Alle dort befindlichen Räume bieten einen fantastischen Ausblick in den wunderschönen eingewachsenen Garten, oder wenn man zur anderen Seite rausschaut, sieht man bereits den Waldrand. Vom Flur aus gelangt man in den Vollkeller und von dort aus direkt in die Garage, so dass die Einkäufe bequem ins Haus getragen werden können. Die Garage ist mit einem elektronischen Rolltor ausgestattet.
Sanierungen:
AuĂźenfassade mit Faserarmierung
Hochwertige HauseingangstĂĽr
Neue Eingangstreppe
beide Schornsteine erneuert
Wohnzimmer vergrößert (Durchbrüche)
Sämtliche Außentüren erneuert, hochwertig und einbruchsicher
Neue Fenster aus Kunststoff mit einbruchsicherem Glas
Panoramafenster, Bullauge
Rolläden
Kellerfenster vergittert
Umfangreiche AuĂźenbeleuchtung angebracht
Elektrik erneuert einschl. neuer Sicherungskästen
Wasserrohre teilweise erneuert
Heizungsrohre teilweise erneuert
Fußböden hochwertiges Echtholzparkett
Ofenrohr aus Edelstahl eingezogen fĂĽr KaminanschluĂź
Parabolantenne mit Blitzableiter
KĂĽche
InnentĂĽren mit Lichtausschnitt im Erdgeschoss
Obere Räume wärmegedämmt
Elektronisches Garagentor eingebaut
Dämmung teilweise
usw.
Die Ă–lheizung ist eine Buderus und bisher in einwandfreiem Zustand.
Lt. Aussage eines Heizungsfachbetriebes gibt es bisher in Niedersachsen kein Gesetz, dass eine Umstellung auf erneuerbare Energieträger vorschreibt (in Hamburg schon). Bevor zukünftig ggfs. so ein Gesetz in Kraft treten sollte, könnte man einfach den Brenner der Heizung gegen einen Gasbrenner (oder einen neuen Ölbrenner) austauschen. Die eigentliche Heizungsanlage ist langlebig und würde bestehen bleiben können. Dies würde sich auf ca. 2000 Euro belaufen. Also nicht viel. Für Gas liegt die Leitung bereits in der Straße vor dem Haus. Die Öltanks (im Öltankraum) müssten dann nur abgemeldet werden.
Ansonsten ist Heizen mit Öl durch den Gesetzgeber nicht verboten, weder jetzt noch in Zukunft und auch nicht ab 2026. Ab dem Jahr müssen (nur neue!) Ölheizungen lediglich mit einem regenerativen Anteil ausgestattet sein, beispielsweise mit Solarkollektoren für die Erwärmung von Brauchwasser.
Aber es wird momentan auch darüber diskutiert, ob eine Umstellung von Ölheizung auf andere regenerative Energieträger zukünftig mit bis zu 80 % vom Staat bezuschusst wird.

Ausstattung

Terrasse, Garten, Keller, Vollbad, Duschbad, Einbauküche, Gäste-WC, Kamin, Parkett, Fliesen

Sonstige Angaben

Heizungsart: Etagenheizung
Energieträger: Öl
Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
Die Immobilie wird ohne zusätzliche Maklerprovision von Privat verkauft.
Makleranfragen nicht erwĂĽnscht

Anbieter

ohne-makler.net
HumboldtstraĂźe 25 A
21509 Glinde
683.000 €
Kaufpreis
113 m²
Wohnfläche
4
Zimmer