• 1674561892_97318525.jpg
  • 1674561892_97318526.jpg
  • 1674561892_97318527.jpg
  • 1674561892_97318536.jpg
  • 1674561892_97318537.jpg
  • 1674561892_97318538.jpg
  • 1674561892_97318539.jpg
  • 1674561892_97318540.jpg
  • 1674561892_97318541.jpg
  • 1674561892_97318542.jpg
  • 1674561892_97318543.jpg
  • 1674561892_97318544.jpg
  • 1674561892_97318545.jpg
  • 1674561892_97318546.jpg
  • 1674561892_97318547.jpg
  • 1674561892_97318548.jpg
  • 1674561892_97318549.jpg
  • 1674561892_97318550.jpg
  • 1674561892_97318551.jpg
  • Dachgeschoss
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss
WohnglĂĽck-ID: WGL-84017
Objekt-Nr.: 233176
5.691 m²
Grundstücksfläche
Mehrfamilienhaus
Haustyp
3
Etagenzahl
nach Absprache
Bezugsfrei ab
13
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Garage/ Stellplatz
Nach Vereinbarung
Objektzustand
1917
Baujahr

Stellplätze

Freiplatz
Stellplatztyp
6
Anzahl
Garage
Stellplatztyp
2
Anzahl

Sonstige Ausstattung

Balkon/ Terrasse
Denkmalschutz
Garten/ -mitbenutzung
Keller
Garage/ Stellplatz

Das könnte dich auch interessieren:

Finanzierung:

Erhalte eine Finanzierungsbestätigung, kostenlos und unverbindlich!

Jetzt Zertifikat erhalten

Kaufbegleitung:

Lasse deinen Immobilienkauf von unseren Expert:innen begleiten

Kostenloses Gespräch vereinbaren

Umzugshilfe:

Finde das beste Angebot fĂĽr Umzugshelfer:innen

Kostenloses Angebot vergleichen

Modernisierungscheck:

Ist dein Haus oder deine Wohnung renovierungsbedĂĽrftig? Finde es in unserem Test heraus!

Jetzt Modernisierungscheck machen

Kosten

Kaufpreis
520.000 €
keine Provision, courtagefrei
Käuferprovision

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
1917
Objektzustand
Nach Vereinbarung
Heizungsart
Ă–lheizung
Energieausweis
Laut Gesetz nicht erforderlich

Lagebeschreibung

Eingebettet in den natürlichen Flusslandschaften von Elbe und Mulde inmitten des größten Mischwald Mitteldeutschlands liegt die Stadt Gräfenhanichen.
Zschornewitz ist ein Stadtteil von Gräfenhainichen. Der Stadtteil Zschornewitz wird auch heute noch durch das im Jahr 1915 errichtete und heute stillgelegte Braunkohlekraftwerk geprägt, welches heute das Energiemuseum beheimatet.
Neben dem stillgelegten Werk entstand nach dem Vorbild englischer Gartenstädte in den 1920er Jahren, eine Wohnanlage mit viel Grün und farbigen Fassaden. Zur Expo 2000 wurde die gesamte Werkssiedlung liebevoll saniert und präsentiert sich heute als modernes Wohngebiet mit einer gut entwickelten Infrastruktur. Erholung pur bietet der nahegelegene Naturpark Dübener Heide mit seinen zahlreichen Seen.
Die Verkehrsanbindung ist ideal für Berufspendler in Richtung Leipzig, Lutherstadt Wittenberg und Halle an der Saale. Gräfenhainichen liegt an der B 100 in Richtung Wittenberg - Berlin und Bitterfeld - Halle und an der B 107 in Richtung A 9 Anschlussstelle Dessau - Ost - Dessau und Bad Düben - Flughafen Leipzig / Schkeuditz - Leipzig. Zur A 9 sind es 20 km und zum Flughafen 50 km.
Vom nur ca. 6 Kilometer entfernten Bahnhof Gräfenhainichen erreichen Sie mit der Bahn die Lutherstadt Wittenberg in ca. 20 Fahrminuten. Die Stadt Bitterfeld erreichen Sie in 15 Fahrminuten, Halle in 45 Fahrminuten und Leipzig in 50 Fahrminuten. Direkt am Bahnhof befindet sich der zentrale Busbahnhof. Von hier aus startet auch der innerörtliche Stadtverkehr. In Gräfenhainichen finden Sie weiterhin Schulen aller Bildungsstufen, Kinderkrippe, insgesamt 9 Kitas und 2 Horte sowie die Kreismusikschule, Ärzte, Banken und Einrichtungen der Nahversorgung.
Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Ă–ffentliche Verkehrsmittel

Objektbeschreibung

Eine digitale 360°Besichtigung ist schon jetzt an Ihrem PC möglich und ebenso eine Begehung vor Ort. Bitte fragen Sie uns schriftlich an, dann senden wir Ihnen den Link und weitere Informationen. Vielen Dank.
Die vom Klassizismus geprägte Villa wurde ca. 1917 errichtet und steht heute unter Denkmalschutz (Denkmalnummer 094 40781). Die Villa ist vollunterkellert und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 420m² verteilt auf die Beletage., ein weiteres Vollgeschoss und das ausgebaute Dachgeschoss. Im Spitzboden finden Sie Platz, für Dinge, die unentdeckt bleiben sollen. Die Villa wurde in den 1990er Jahren modernisiert und im Ober- und Dachgeschoss jeweils um ein Bad und eine Küche erweitert. Das Anwesen kann somit auch als Mehrgenerationenhaus genutzt werden.
Die aus den 1920er Jahren erhaltenen und restaurierten Einbaumöbel, Stuckdecken, Raumhöhen von ca. 3m sowie die Parkettböden verleihen der Beletage ihren besonderen Charme. Die Etage bietet auf ca. 170m² Platz für die Umsetzung Ihrer Wohnträume. Charmant können drei der Wohnräume durch Öffnen der Schiebetüren zu einem Wohnbereich geöffnet werden. Komplettiert wird die Etage durch ein weiteres Zimmer mit einer Größe von ca. 22m², die Küche, ein Bad, ein Gäste-WC und eine Vorratskammer.
Über ein schönes Treppenhaus gelangen Sie in das Obergeschoss des Hauses. Hier finden auf ca. 150m² Wohnfläche insgesamt 4 Zimmer mit Größen zwischen ca. 13,5m² und ca. 30m², die Küche, das Bad sowie eine Abstellkammer Platz. Auch in dieser Etage finden man Spuren aus den 1920er Jahren, wie den Dielenboden, eine Raumhöhe von ca. 3m und historische Türen. Alle Zimmer sind von der geräumigen Diele separat begehbar.
Das Dachgeschoss wurde nachträglich ausgebaut. Hier warten 4 weitere Zimmer auf neue Bewohner. Komplettiert wird die Etage durch ein Bad und die Küche. In den Wohnräumen und der Küche wurde ein Laminatboden verlegt und das Bad gefliest.
Die Villa ist aktuell an mehrere Mieter zu einer Jahresnettokaltmiete von € 24.840,00 vermietet. Alle Mietverträge wurden erst im Jahr 2021 abgeschlossen.
Das Anwesen ist mit allen Medien erschlossen. Das Grundstück verfügt über eine Größe von ca. 5.691m². Der Garten ist naturbelassen und durch üppigen Spontanwuchs geprägt. Auf dem Grundstück befinden sich zwei Nebengebäude, welche als Garage und Lager genutzt werden. Eine weitere Bebauung erscheint nicht möglich.

Ausstattung

Balkon, Terrasse, Wintergarten, Garten, Keller, Vollbad, Duschbad, Gäste-WC, Parkett, Fliesen

Sonstige Angaben

Energieträger: Öl
.Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten und Informationen der Eigentümer können wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen. Bitte beachten Sie, dass die Räume teilweise mit einem Weitwinkelobjektiv aufgenommen wurden. Alle Exposéangaben erfolgten nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Dieses Exposé dient Ihrer Erstinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kauf- und Maklervertrag.
Makleranfragen nicht erwĂĽnscht

Anbieter

ohne-makler.net
HumboldtstraĂźe 25 A
21509 Glinde
520.000 €
Kaufpreis
424 m²
Wohnfläche