• Dachterrasse
  • Garageneinfahrt
  • Eingangshof
  • Torbogen
  • unterer Garten
  •  Gartenhof
  • ├╝berdachte Terrasse
  • ├╝berdachte Terrasse
  •  Wohnen im Freien
  • Treppe zum oberen Garten
  • oberer Garten
  • obere Terrasse
  • Wohnzimmer mit Terrasse
  • Wohnzimmer
  • K├╝che-Esszimmer
  • K├╝che
  • K├╝che
  • K├╝che
  • K├╝che
  • Ausblick K├╝che
  • Oberlicht
  • Badezimmer
  • Badezimmer
  • Treppe
  • Diele
  • Atelier
  • Aussicht
Wohngl├╝ck-ID: WGL-138163
Objekt-Nr.: 260494
779 m┬▓
Grundst├╝cksfl├Ąche
6
Zimmerzahl
Einfamilienhaus freistehend
Haustyp
2
Etagenzahl
0
Mieteinnahmen pro Monat
nach Absprache
Bezugsfrei ab
2
Anzahl Schlafzimmer
1
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Garage/ Stellplatz
Renovierungsbed├╝rftig
Objektzustand
1977
Baujahr

Stellpl├Ątze

Garage
Stellplatztyp
2
Anzahl

Sonstige Ausstattung

Balkon/­Terrasse
Keller
Einbauk├╝che
Garage/­Stellplatz

Kosten

735.000 ÔéČ
Kaufpreis
keine Provision, courtagefrei
K├Ąuferprovision

Bausubstanz & Energieausweis

1977
Baujahr
Renovierungsbed├╝rftig
Objektzustand
Zentralheizung
Heizungsart
liegt vor
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausweistyp
G
Energieeffizienzklasse
204 kWh/(m┬▓*a)
Endenergiebedarf

Lagebeschreibung

Das Haus hat eine sehr gute und sch├Âne Lage in einem ruhigen und bevorzugten Wohngebiet an einer Sackgasse am Ortsrand von Lehningen, Teilort von Tiefenbronn.
Das Grundst├╝ck ist vorteilhaft geschnitten und bietet sowohl an der Stra├čenseite, als auch zur Landschaft hin jeweils einen wohnlichen Garten. Durch die leichte Hanglage erreicht man auf beiden Wohnebenen einen Gartenbereich ebenerdig. Der Eingang des Hauses liegt in der unteren Ebene an einem Pergola-├╝berdeckten und von einer Glyzinie berankten Innenhof, wo sich auch die Doppelgarage befindet. Eink├Ąufe k├Ânnen so auf k├╝rzestem Weg ins Haus getragen werden. Die Hofanlage erweitert sich durch einen Torbogen in den unteren Garten, wo erst k├╝rzlich eine lange Gartenmauer mit gro├čz├╝giger, ├╝berdachter Terrasse errichtet worden ist. Dort gibt es gen├╝gend Platz f├╝r ein Wohnen im Freien w├Ąhrend der Sommermonate. Der Aufenthalt ist angenehm, weil die U-f├Ârmige Hofeinfassung seitlich vor Blicken sch├╝tzt und dennoch die ├ľffnung zur freien Landschaft hin erm├Âglicht. Eine Trauerweide ├╝bernimmt die Funktion eines Sichtschutzes. Auf den Grundrissen ist die Anordnung dieser Freifl├Ąchen im Zusammenspiel mit dem Wohnhaus abgebildet.
Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, ├ľffentliche Verkehrsmittel

Objektbeschreibung

Dieses frei stehende Einfamilienhaus aus dem Jahr 1977 mit superschnellem Glasfaser-Internet-Anschluss ist nach Absprache bezugsfrei.
Es gibt zwei Etagen, zur Stra├čenseite das Erdgeschoss und zur Landschaftsseite ein Hanggeschoss. Dort befindet sich der untere Garten und es zeigt sich die Nordwestseite des Hauses mit beiden Wohnetagen. Das untere Hanggeschoss ist in massiver Bauweise erstellt worden.
Durch die raumhohe, gro├če Fensterfront mit Schiebet├╝r tritt man ebenerdig ├╝ber eine Terrasse in eine st├╝tzenfreie 69,20 m┬▓ gro├če Halle, wo sich unter einem Holzboden ein still gelegtes Schwimmbecken befindet. Die Schwimmhalle diente w├Ąhrend der letzten Jahrzehnte als Atelier und ist renovierungsbed├╝rftig, hat aber ein enormes Potential f├╝r viele andere L├Âsungen: Zum Beispiel kann wegen der gro├čen Bodentiefe eine Hot-WhirlpoolÔÇôAnlage einschlie├člich Kaltwasserbecken eingebaut werden. Oder der Holzboden bleibt erhalten und bietet Platz f├╝r ein Fitness-Studio, einen Kinosaal, einen Hobbybereich, home-Office und vieles mehr. Der geflieste Boden mit der Fu├čbodenheizung muss erneuert, W├Ąnde und Decke gestrichen werden. ├ťber einen langen Kellerraum auf der s├╝d├Âstlichen Hangseite, der auch als Hausanschlussraum dient, ist die Halle mit zwei weiteren Tageslichtr├Ąumen auf der Nordostseite verbunden, die zur Zeit als Waschk├╝che/Getr├Ąnkelager und B├╝ro dienen.
Im Zentrum des Hanggeschosses befindet sich der Heizungsraum. Die ├ľlheizung ist 2012 erneuert und j├Ąhrlich gewartet worden.
Die Eingangsdiele hat 1995 einen neuen Schieferboden und eine Glaseingangst├╝r mit schwarzen Aluminiumrahmen erhalten. Die Kunststeintreppe mit schwarzem Stahlgel├Ąnder f├╝hrt in das obere Erdgeschoss. Es ist in leichter Holzst├Ąnder-Bauweise (Fertighaus Fa. Streif) mit Eternittafeln au├čen und Gipskartonplatten innen mit W├Ąrmed├Ąmmung ausgefacht.
Im Rahmen der Sanierung 1995 wurde das Erdgeschoss als offener, flie├čender Grundriss gestaltet, so dass nur die beiden Schlafzimmer, das Bad mit WC und das zus├Ątzliche WC durch T├╝ren abschlie├čbar sind. Au├čer in Bad und WC (wei├če Fliesen) und vor dem offenen Kamin (Schiefer) wurde 1995 ├╝berall Parkett verlegt, das bisher noch nicht abgeschliffen wurde und relativ gut erhalten ist. Das gr├Â├čere Schlafzimmer bietet bei Bedarf ausreichend Platz f├╝r einen begehbaren Schrankraum.
Der Wohnbereich hat zur Stra├čenseite eine 4 x 6 m gro├če Terrasse, die mit einer 6 m breiten, neuwertigen wei├čen Markise beschattet werden kann. Der sie umrahmende Garten wird 3-seitig von Heckengew├Ąchsen sichtgesch├╝tzt.
Zur Landschaft hin ist dem Wohnbereich eine 10 x 2,12 m gro├če Dachterrasse vorgelagert, die zum Teil durch eine Glyzinien-berankte Pergola ├╝berdeckt ist und deren Gel├Ąnder ebenso von Blauregen berankt ist.
Eine gut erhaltene, schwarz-wei├če bulthaup-K├╝che (ohne Oberschr├Ąnke) ├Âffnet sich in diesen Bereich, der zus├Ątzlich zu den beiden Glast├╝ren und einer raumhohen Verglasung durch ein schr├Ąges Oberlichtband Tageslicht erh├Ąlt.
2016 erhielt das Haus einen Glasfaseranschluss f├╝r schnelles Internet.
2017 wurden die Fassaden neu gestrichen: das Erdgeschoss wei├č, das Hanggeschoss sowie die Garage anthrazitgrau.
2018/19 wurde eine 2,50 m hohe Sichtbeton-Gartenmauer zum Nachbargrundst├╝ck errichtet, die eine Betonterrasse einfasst und von einer schwarzgestrichenen Holzkonstruktion mit anthrazitfarbenem Alu-Blechdach auf 9 m L├Ąnge ├╝berdacht wird. Der restliche offene Teil wird von der Trauerweide beschattet.
Zusammen mit Haus und Garage bildet die neue Terrasse einen 3-seitig gefassten Gartenhof, der zur Landschaft (im Nahbereich eine unverbaubare Feuchtwiese) offen ist bis zum Horizont.
Die Immobilie hat ein gro├čes Potential zur Verwirklichung von Wohntr├Ąumen.

Ausstattung

Terrasse, Keller, Dachterrasse, Vollbad, Duschbad, Einbauk├╝che, G├Ąste-WC, Kamin, Parkett, Fliesen, Sonstiges (s. Text)
Bemerkungen:
Superschneller Glasfaser-Internet-Anschluss,
offene K├╝che (bulthaup),
offener Kamin,
still gelegtes Hallenbad,
Badezimmer und G├Ąste-WC raumhoch wei├č geflie├čt, saniert 1995 mit gro├čen Panoramaspiegeln,
hochwertiges Parkett (Eiche) und Schieferboden, 1995 neu verlegt

Sonstige Angaben

Heizungsart: Zentralheizung
Energietr├Ąger: ├ľl
Der Anbieter des Glasfaseranschlusses ist momentan echtschnell. Dort sind drei Tarife buchbar: Bis zu 200 Mbit/sek, 100 Mbit/sek, 75 Mbit/sek.
Auch IP-TV sind im Angebot.
Makleranfragen nicht erw├╝nscht

Anbieter

ohne-makler.net
Humboldtstra├če 25 A
21509 Glinde
735.000 ÔéČ
Kaufpreis
294,89 m┬▓
Wohnfl├Ąche
6
Zimmer