• Vorderansicht
  • Seitenansicht 1
  • Seitenansicht 2
WohnglĂĽck-ID: WGL-136031
Objekt-Nr.: 259422
3
Zimmerzahl
Etagenwohnung
Wohnungstyp
1
Etagenzahl
0
Mieteinnahmen pro Monat
nach Absprache
Bezugsfrei ab
1
Anzahl Schlafzimmer
1
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Garage/ Stellplatz
Erstbezug
Objektzustand
2024
Baujahr

Stellplätze

Freiplatz
Stellplatztyp
1
Anzahl
10.000 €
Kaufpreis

Sonstige Ausstattung

Aufzug
Balkon/­Terrasse
barrierefrei
Keller
Garage/­Stellplatz

Kosten

345.000 €
Kaufpreis
150 €
Hausgeld
keine Provision, courtagefrei
Käuferprovision

Bausubstanz & Energieausweis

2024
Baujahr
Erstbezug
Objektzustand
Sonstige
Heizungsart

Lagebeschreibung

Die Stadt wird von Norden nach SĂĽdosten von der A 45 durchquert. Bis 1983 existierte auch eine Anbindung ĂĽber die Biggetalbahn nach Olpe im Norden und ĂĽber die Asdorftalbahn nach Betzdorf im SĂĽden. Heute sind weite Teile der ehemaligen Trasse zu Bahnradwegen umgestaltet oder mit Erde verfĂĽllt worden.
In Freudenberg gibt es einen Busbahnhof am MĂłrer Platz. Von hier verkehren Linien nach Siegen, Betzdorf sowie in diverse Nachbargemeinden von Freudenberg. Sie werden von den Verkehrsbetrieben Westfalen-SĂĽd GmbH (VWS), der Westerwaldbus GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Westerwaldbahn des Kreises Altenkirchen GmbH, und der Jung Bus GmbH betrieben.
Zusätzlich verkehrt an Wochenenden ein Nachtbus von Siegen nach Freudenberg.
Freudenberg liegt im historischen Siegerland in hügeliger Mittelgebirgslandschaft zwischen 243 und 505 m Höhe über dem Meeresspiegel. Die Landschaft gehört größtenteils zum Freudenberger Bergland, das wiederum Bestandteil des Naturraums Siegerland ist. Das südliche Stadtgebiet gehört zum Höhenzug Giebelwald, in dem sich auch der 527 m hohe Giebelberg befindet. Obwohl dessen Spitze auf Niederfischbacher Gebiet liegt, bildet sein Hang an der Grenze zu Rheinland-Pfalz die höchste Stelle im Stadtgebiet Freudenbergs. Die 17 Stadtteile verteilen sich auf ca. 55 km² Fläche, die zu etwa zwei Dritteln aus Laub- und Fichtenwald bestehen. Das Klima im Stadtgebiet wird als atlantisch geprägt, wolken- und niederschlagsreich beschrieben. Die mittlere Jahrestemperatur beträgt 8 °C.
Die drei längsten Flüsse im Stadtgebiet sind die Asdorf, der Fischbach und die Alche. Der etwa 6,5 km lange Fischbach mündet westlich von Niederndorf in die Asdorf. Diese wiederum mündet nach 8,6 km im Stadtgebiet und einer Gesamtlänge von 20 km bei Kirchen in die Sieg. Die Alche entspringt nördlich von Bühl nahe der Grenze zum Kreis Olpe und fließt etwa 5 km im Stadtgebiet, bevor der Fluss sich über Seelbach nach Siegen und dort in die Sieg ergießt.
Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Gesamtschule, Ă–ffentliche Verkehrsmittel

Objektbeschreibung

Eigentumswohnungen in einer Größe von 83,56 bis 85,01 qm Wohn-/und Nutzfläche. Jeweils 3 ZKDB und Balkon. Überdachte Stellplätze. Energieeffizienzstandart KFW 40, Erdwärmepumpe, Solaranlage, Barrierefrei und altersgerecht, Aufzug.

Ausstattung

Balkon, Keller, Fahrstuhl, Barrierefrei, Sonstiges (s. Text)
Bemerkungen:
Ausstattung nach Abstimmung wählbar.

Sonstige Angaben

Energieträger: Erdwärme
Energieausweis nicht vorhanden
Kaufpreise ab 345.000,00 €
Die Hausgeldangabe von 150,00 € kann derzeit nur als Schätzung veröffentlicht werden.
Auf Grund der Bauweise des Objektes ist mit extrem niedrigen Energiekosten zu rechnen.
Die Wohnungen werden unter der beratenden Begleitung der Fa. HBS, Talstraße 44, 57399 Kirchhundem veräußert. Es fällt KEINE Maklercourtage an!!!
Makleranfragen nicht erwĂĽnscht

Anbieter

ohne-makler.net
HumboldtstraĂźe 25 A
21509 Glinde
345.000 €
Kaufpreis
79 m²
Wohnfläche
3
Zimmer