• Haupthaus
  • Hofanlage
  • Hofanlage
  • Haupthaus mit Ferienwohnung
  • Haupthaus mit Ferienwohnung
  • Haupthaus
  • Ferienwohnung/Haupthaus
  • Ferienwohnung/Haupthaus
  • 1679363056_97751957.jpg
  • Terrasse Ferienwohnung
  • Terrasse Ferienwohnung
  • Haupthaus Innenhof
  • Haupthaus Innenhof
  • Haupthaus Innenhof
  • Hauthaus links / Innenhof
  • Hauptraus rechts / Innenhof
  • Haupthaus Veranda
  • 1679363056_97751941.jpg
  • Haupthaus Tablar
  • Ferienwohnung/Haupthaus
  • Innenhof
  • Haupthaus EG
  • Haupthaus EG
  • Haupthaus EG
  • Haupthaus Veranda EG
  • Haupthaus Ausgang Innenhof
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • 1679363056_97751939.jpg
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus OG
  • Haupthaus DG
  • Ferienwohnung
  • Ferienwohnung
  • Ferienwohnung
  • Ferienwohnung
  • Ferienwohnung
  • Ferienwohnung
  • Ferienwohnung
  • Gew√∂lbekeller
  • Anlage mit Grundst√ľck
Wohngl√ľck-ID: WGL-123406
Objekt-Nr.: 252281
800 m²
Grundst√ľcksfl√§che
Mehrfamilienhaus
Haustyp
3
Etagenzahl
01.10.2023
Bezugsfrei ab
6
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Garage/ Stellplatz
Modernisiert
Objektzustand
1890
Baujahr

Stellplätze

Freiplatz
Stellplatztyp
4
Anzahl
Garage
Stellplatztyp
1
Anzahl

Sonstige Ausstattung

Balkon/ Terrasse
Denkmalschutz
Garten/ -mitbenutzung
Keller
Einbauk√ľche
Garage/ Stellplatz

Das könnte dich auch interessieren:

Kosten

Kaufpreis
1.200.000 ‚ā¨
keine Provision, courtagefrei
Käuferprovision

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
1890
Objektzustand
Modernisiert
Heizungsart
Zentralheizung
Energieausweis
Laut Gesetz nicht erforderlich

Lagebeschreibung

Das s√ľdliche Bergische Land ist reizvoll und stadtnah. Auf dem Land leben, eine gute Infrastruktur f√ľr den Alltag haben und trotzdem stadtnah und verkehrstechnisch gut angebunden leben und arbeiten.
Das Verkaufsobjekt liegt in der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid, gewachsen Struktur, eingebettet in einen gewachsenen, hisorischen Ortsteil der das Verkaufsobjekt wunderbare integriert erscheinen lässt..
Direkt neben dem Haus flie√üt ein Bach und gibt dem Grundst√ľck so eine athmospheriges, zur historischen Hofanlage passendes Ambiente.
Die gesamte Infrastruktur zum t√§glichen Leben (Einkaufen, √Ąrzte, Gastronomie, Bierg√§rten,..) ist im Umkreis von einem Kilometer fu√ül√§ufig oder mit dem Auto zu erreichen.
In der direkten Umgebung gibt es Kindergärten und eine Grundschule.
√Ėffentliche Verkehrsmitte fahren teilweise direkt vor dem Haus oder sind ein Kilometer entfernt (Busse) erreichbar.
Die nächste Stadtanbindung ist Siegburg (ca. 10km) oder Bonn oder Köln beide ca. 30km entfernt.
Es gibt eine gute Autobahnanbindung in alle Richtungen. Der Flughafen Köln/Bonn ist in 30 Min. zu erreichen.
Und trotzdem mitten in der Natur. Schönste Umgebung und ein Naturschutzgebiet nebenan. Joggen, Wandern, Hundespaziergang, Mountenbiken, im Herbst Pilze suchen, ein Pferd im naheliegenden Perdehof,... Alles kein Problem.
Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, √Ėffentliche Verkehrsmittel

Objektbeschreibung

Repräsentatives, historisches Fachwerkhaus (Wohnen und Arbeiten) mit Ferienhausanbau (Ferienwohnung) als Bestandteil einer wunderschönen, top gepflegten Hofanlage mit reizvollem Innenhof.
Eine denkmalgerechte, √∂kologisch-nachhaltige Kernsanierung wurde von einer auf Fachwerkh√§user spezialisierten Architektin (Hausmiteigent√ľmerin und Bewohnerin) material - und fachgerecht durchgef√ľhrt. Die hohen, hellen und gut geschnittenen R√§ume sind modern interpretiert und leben von dem Reiz Historie und modernen Zeitgeist zu vereinen.
Mit bezaubernden Bez√ľgen zu den Au√üenbereichen rund um das Haupthaus und Anbau mit beheizten Winterg√§rten, Terrassen und einem modernen Tablar (Balkon auf St√ľtzen) in den Innenhof ragend sind die Wohn- und B√ľrofl√§chen hell und freundlich und bieten viele M√∂glichkeiten das Leben zu gestalten.
Die einzigartige, wundersch√∂ne Hofanlage wurde 2003 in Abstimmung mit der Denkmalpflege kernsaniert sowie auch alle weiteren nachfolgden Modernisierungen. Alle Nutzungs√§nderungen sowie Erweiterungen sind baurechtlich genehmigt. Die hier angebotene Wohn- und B√ľrofl√§che (genannt Haupthaus und Ferienwohnung/Einliegerwohnung) mit √ľber 420qm + 72qm Nebennutzfl√§che sowie ausreichend PKW-Stellpl√§tzen auf einem ca. 1800qm gro√üen Grundst√ľck lassen Spielraum f√ľr individuelle Nutzungskonzepte.
Als Gemeindehaus geplant wurde das Fachwerk mit guter Bausubstanz, hohen Decken sowie großen Fensteröffnungen auf einen aus Bruchstein gemauerten Gewölbekeller als Sockelgeschoss gesetzt.
Die historische Bausubstanz herausgearbeitet und um moderne Technik, hochwertige Ausstattung sowie um ein umfassendes Wärmedämmkonzept ergänzt, bietet die Immobilie heute Lebenskomfort auf hohem Niveau.
Das Ensemble liegt wunderbar eingebettet in einem Fachwerkdorf. Eine gewachsene Dorfstruktur, in der die Hofanlage eine exponierte Stellung einnimmt. Entlang der Grundst√ľcksgrenze m√§andert ein Bach und f√ľhrt in das angrenzende Naturschutzgebiet. Fu√ül√§ufig (700m) ist die Hauptstra√üe mit allen Versorgungseinrichtungen f√ľr den t√§glichen Bedarf erreichbar. Schulen, Kindergarten und √∂ffentliche Verkehrsmittel sind in der unmittelbarer Umgebung.
F√ľnf Geb√§ude und ein Brunnenplatz umschlie√üen das Herzst√ľck der Anlage ‚Äď den Innenhof, von denen hier das Haupthaus mit Ferienhaus-Anbau angeboten werden.
Sollte Interesse an der gesamten Hofanlage bestehen kann mit den Eigent√ľmern und jetzigen Bewohnern dar√ľber verhandelt werden.

Ausstattung

Balkon, Terrasse, Wintergarten, Garten, Keller, Vollbad, Duschbad, Einbauk√ľche, G√§ste-WC, Kamin, Parkett, Fliesen, Sonstiges (s. Text)
Bemerkungen:
Umgesetztes Sanierungskonzept der Eigent√ľmerin, die selbst Architektin ist, spezialisiert auf Baudenkm√§ler-Fachwerkh√§user:
Komplette Entkernung von Haupthaus, Einliegerwohnung. Abbruch von Kunstschiefer und Austausch durch w√§rmeged√§mmte Holzfassade nach bergischem Vorbild, Abbruch von Dachstuhl und Dacheindeckung, Aufbau neuer Dachstuhl mit Glaseindeckung im Wintergarten, Abbruch alter Bodenbel√§ge, Aufarbeitung des urspr√ľnglichen Holzbodens, Teilweise Einsatz von modernem Spachtelb√∂den, Abbruch von Trennw√§nden, Holzbalkendecken neu verputzt und teilweise freigelegt, Dachst√ľhle aufgedoppelt, Zellulosed√§mmung, Trockenbau und neue Dacheindeckung, kleinformatige Tonziegel und Dachfl√§chenfenster, Klempnerarbeiten in Zink, freigelegte Fachwerkkonstruktion √ľberarbeitet und teilweise neu ausgemauert oder offen gelassen, Innend√§mmung mit Schilfrohrmatten, mit Lehm inkl. wassergef√ľhrter Wandheizung verputzt, Sichtbalken geschliffen und ge√∂lt, Innenw√§nde mit Lehmputz gestaltet, Holzsprossenfenster nach Vorgabe des Denkmalschutzes neu, Au√üeneinfassung sowie Schlagl√§den aufgearbeitet, Historische Kassetten-Holzt√ľren aufgearbeitet, verl√§ngert bis auf urspr√ľnglichen Dielenboden, neue Schl√∂sser nach altem Vorbild, drei neue Glasvord√§cher, neue T√ľren in neuen Trockenbauw√§nden, Haust√ľranlage aus den 60igern entfernt, alte T√ľr√∂ffnung und neue T√ľr nach historischen Vorbild nachgebaut, Historische Treppenanlage aufgearbeitet, fehlende Br√ľstungen erg√§nzt, alte Sprossenfenster aufgearbeitet und offenporig farblos lasiert (Wintergarten).
Dachgeschossausbau √ľber Anbau Haupthaus, Heuklappe in Optik erhalten mit rahmenlosem Fenster, Gew√∂lbekeller: Bruchstein freigelegt, alten Putz und Farbe abgetragen, aus Abbruch von Ziegelsteinen neue Brandschutzwand gemauert. Haustechnik komplett neue Elektroinstallation, Glasfaseranschluss Internet, Lichtkonzept, Beleuchtung ‚Äď innen und au√üen, Wandheizung, Umstellung von √Ėl-auf Gasbrennwert, Erneuerung von vier B√§dern, zwei G√§ste-WC, Kamin, Einbauk√ľchen, Einbaum√∂bel (B√§der, Ankleide, Wohnr√§ume), Au√üenanstrich (Fachwerkkonstruktionen, Felder, Dach√ľberst√§nde, Sockel), Errichtung eines Tablars in Stahl (aufgest√§nderter Balkon) im OG-Wohnbereich, Erweiterung hauseigener Parkplatz mit 16 Stellpl√§tzen, Zuwegungen, Einfriedungen, Terrassen und Sitzpl√§tze rund ums Haus und Bach.
Fertigstellung:
Hauptmaßnahmen in 2003, danach Teilmaßnahmen bis heute.

Sonstige Angaben

Heizungsart: Zentralheizung
Energieträger: Gas
Heutiges Nutzungskonzept der Gesamtanlage (hier zum Verkauf gestellt mit [] markiert):
Das Geb√§ude-Ensemble beherbergt heute eine gemischte Nutzung aus Wohnen, B√ľroetage, 2 Ferienwohnungen, 2 Praxisr√§umen, Seminarhausbetrieb, Eventlocation/Hochzeitslocation und ausreichend Parkpl√§tzen. Die Nutzung kann/wird mit dem Verkauf neu organisiert.
Alle Nutzungen sind vom Bauamt genehmigt.
Die einzelnen Gebäudeteile die einen Innenhof umschließen werden folgendermaßen genutzt:
Haupthaus [
]:
KG - Eventraum, Weinkeller, Abstellräume
EG - B√ľroetage mit 4 B√ľror√§umen, WC, Veranda/Wintergarten beheizt
OG - Wohnetage mit K√ľche, Essen, Tablar (Balkon auf St√ľtzen) Wohnen, Bibliothek, G√§ste -WC, Bad. Schlafen, Ankleide, Hauswirtschaftsraum liegen √ľber der Ferienwohnung im Anbau
DG - gro√üer Wohnraum √ľber 2 Etagen, Bad, 2 Schlafzimmer
Spitzboden ‚Äď ausgebaut, Abstellraum oder √§hnliches
Anbau Haupthaus [*]:
EG - Ferienwohnung mit offener Wohnk√ľche, 3 Schlafr√§umen, Bad, WC, Flur, Veranda/Wintergarten beheizt, Abstellraum, S√ľd-Terrasse
Gästehaus (ebenfalls eine Ferienwohnung):
EG - Diele, offene Wohnk√ľche, 2 Schlafzimmer, Bad, Ost-S√ľd-Terrasse
Saalgebäud¬e:
EG - zum Innenhof ‚Äď Saal als Seminarraum
DG - nicht ausgebauter Dachboden, ausbaubar, Genehmigung lag bereits vor
UG ‚Äď ebenerdig zum Bach, gartenseitig, Eventlokation bestehend aus einem Thekenraum, 2 Eventr√§ume, WC-Anlagen und Nebenraum mit Heizung, gro√üe Terrasse am Bach
Männerhaus an Saalgebäude angeschlossen:
EG - Ankleideraum, WC-Anlagen-DU, Teek√ľche
OG - 2 Praxisräume
UG - ebenerdig zum Garten, Garage
Remise an Männerhaus angeschlossen:
EG - Eingangsbereich Innenhof
OG - offener Seminarraum
Parkplatz mit 16 [*teilweise] Stellplätzen sowie einen Brunnenplatz
Makleranfragen unerw√ľnscht!
Privatangebot
Makleranfragen nicht erw√ľnscht

Anbieter

ohne-makler.net
Humboldtstraße 25 A
21509 Glinde
1.200.000 ‚ā¨
Kaufpreis
425 m²
Wohnfläche