• Au├čenansicht
  • Hausflur
  • Wohnungs Eingang
  • Flur
  • Stuckarbeiten
  • K├╝che
  • K├╝che
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Bad
  • Bad
  • Garten/Balkon
Wohngl├╝ck-ID: WGL-110328
Objekt-Nr.: HA230090
4
Zimmerzahl
Erdgeschosswohnung
Wohnungstyp
3
Etagenzahl
12 m┬▓
Nutzfl├Ąche
2
Anzahl Schlafzimmer
1
Anzahl Badezimmer
Saniert
Objektzustand
1903
Baujahr

Stellpl├Ątze

Sonstige Ausstattung

Balkon/ Terrasse
Garten/ -mitbenutzung
Keller
Einbauk├╝che

Kosten

Kaufpreis
899.000 ÔéČ
200 ÔéČ
Hausgeld
3,57%
K├Ąuferprovision

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
1903
Objektzustand
Saniert
Heizungsart
Etagenheizung

Lagebeschreibung

Die Eigentumswohnung befindet sich im Heidelberger Stadtteil Weststadt der
bekannt f├╝r seine Altbauten aus der Gr├╝nderzeit und dem St├Ądtebau aus der
wilhelminischen Kaiserzeit ist.
Auf ehemals landwirtschaftlich genutzter Fl├Ąche entstanden hier um
1850 die ersten Hauser. Heute leben hier rund 12 000
Menschen aut 110 Hektar
Die Infrastruktur ist als sehr gut zu betiteln. Alle Einkaufsm├Âglichkeiten, Schulen
Kindergarten und ├ärzte sind fu├čl├Ąufig zu erreichen. Auch die offentlichen
Verkehrsmittel an der Stadtb├╝cherei sind in weniger als 5 Minuten erreicht. Ob
Boot fahren am Neckar oder eine Wanderung zum Gaisbergturm. Hier findet
jeder in seiner Freizeit Entspannung.

Objektbeschreibung

Es handelt sich hier um die EG Wohnung eines gepflegtem und instandgehaltem 4 Familienhauses, aus dem Jahr 1903. Welches denkmalgesch├╝tzt und in der Liste der Kulturdenkm├Ąler der Stadt Heidelberg seit 1995 aufgef├╝hrt wird. Die Wohnung Teilt sich in 2-Schlaf, 1-Wohnzimmer 1-Bad, 1-G├Ąstebad und einer K├╝che auf.
Das Geb├Ąude wurde laufend renoviert und im Jahr 2021 letztmalig die
Au├čenfassade erneuert, sowie Dach- und Gaubenarbeiten get├Ątigt. Der Zustand
ist einwandfrei und es besteht kein Erhaltungsr├╝ckstand. Das Haus befindet sich
It. Begehung durch die Denkmalschutzbeh├Ârde im letztem Jahr in einem sehr
gutem, Baulichem Erhaltungszustand.
Insgesamt besteht das Haus aus 3 Geschossen, sowie kompletter Unterkellerung
und ist mit einer sehr au├čergew├Âhnlichen Gr├╝nderzeit Au├čenfassade mit Motiven
aus der Architektur deutschen Renaissance durch den bekannten
Heidelberger Architekten F.Wolf gebaut worden.
Wer das Haus erstmalig betritt wird die Liebe zum Detail durch hohe Decken,
Stuck und einer au├čergew├Âhnlichen Architektur entdecken. Uber die Stufen im
Eingangsbereich erreichen Sie die Hochparterre und betreten die Wohnung durch
eine, aus dem Ursprungsjahr stammende mit Bleiglas versehene Eingangst├╝r. Der
warme Ton des Parkettbodens und die bis zu 3,50m hohen Decken mit Stuck
versetzen Sie in eine andere Epoche und lassen eine Zeitreise beginnen.
Diese Wohnune ist ein Ort f├╝r Menschen, die das Besondere schatzen.
Durch die vor ├╝ber 100 Jahren schon sehr gut durchdachte Planung ist die
Wohnung sehr gut aufgeteilt und lichtdurchflutet. ├ťber die K├╝che gelangen Sie
auf einen kleinen gem├╝tlichen Balkon, mit Treppe und direktem
Zugang zum gemeinschaftlichen Garten mit einer Gro├če von ca. 96m-, der aktuell nur von den
Bewohnern dieses Hauses genutzt wird.

Sonstige Angaben

Die angegebene K├Ąuferprovision (inkl. MwSt.) ist verdient und f├Ąllig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Anbieter

HausHirsch GmbH
Alfredstra├če 81
45130 Essen
899.000 ÔéČ
Kaufpreis
110 m┬▓
Wohnfl├Ąche
4
Zimmer