Kleines Bad umbauen: ein Raum, drei Varianten
Umbau | Ausbau

Kleines Bad umbauen: ein Raum, drei Varianten

Mögen Sie es lieber emotional-nostalgisch, reduziert-puristisch oder doch eher ­modern-­skandinavisch? Egal, wie haben ein altes Badezimmer drei mal in ein Design-Highlight verwandelt

Ja, irgendwann war dieses Bad mal modern. Mit den großflächigen, weißen Fliesen. Den verspiegelten Fronten. Und den unendlichen Ablageflächen.
Aber irgendwann hat man sich daran satt gesehen. Und dann ist das einst so tolle Bad plötzlich nur noch eine Nasszelle - die dringend mal modernisiert werden muss.

Wie eine solche Modernisierung aussehen kann, haben wir hier mal an drei Beispielen dargestellt. Dabei haben wir bewusst ein Bad mit relative kleiner Grundfläche gewählt. Erschwerend kommt noch dazu, dass sich der Raum unter dem Dach mit einer Schräge befindet.

Alles keine Hindernisse, um aus einem alten, kleinen Badezimmer ein modernes Bad zu machen, das nicht nur klasse aussieht, sondern auch enorm funktional ist, wie unsere Beispiele zeigen.

Vorher: Viele Utensilien und offene Fronten sorgten für Unruhe.

Zu viele Abstell­flächen und Objekte im Raum nahmen unnötigen Platz ein.

Beispiel 1 | Nostalgisch: Warme Wohlfühlatmosphäre

Beispiel 2 | Puristisch: Konzentration auf das Wesentliche

Beispiel 3 | Skandinavisch: Ordnung schaffen in individuellem Design

Leser fragen, Experten antworten

Zur Übersicht aller Fragen
Aktuelle Produktneuheiten & Informationen für Küche & Bad

Die Bad-Experten aus unserer Hersteller-Datenbank

Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.