Heizung

Heizungscheck im Internet

Internet-Tipp: Auf www.intelligent-heizen.info lässt sich mit dem Optimierungsrechner komfortabel und kompetent Sparpotential ermitteln

Foto: Yabresse - Fotolia

Drei Viertel der Heizungsanlagen in deutschen Haushalten arbeiten ineffizient. Jedem vierten Haushalt sind die Vorteile einer Heizungsmodernisierung noch nicht bewusst: Die meisten Eigenheimbesitzer nehmen keine Sanierung vor, solange die Anlage noch funktioniert. Veraltete Heizungen verbrauchen jedoch im Vergleich zu einem modernen System bis zu 40 Prozent mehr Energie.

Die verbraucherorientierte Plattform „Intelligent heizen“ ist ein Angebot des Spitzenverbands der Gebäudetechnik VdZ. Seit 2007 informiert die Kampagne technologie- und energieträgerneutral über den optimalen Einsatz moderner und effizienter Heiztechnik und -systeme.

Oft muss es gar nicht gleich eine neue Heizung sein. Auch mit wenig Aufwand lässt sich schon viel erreichen, z.B. mit einer neuen Umwälzpumpe oder einem hydraulischen Abgleich. Diese Maßnahmen kosten nur ein paar Hundert Euro und werden sogar staatlich mit 30 Prozent gefördert. Ein Besuch auf www.intelligent-heizen.info lohnt sich also auf jeden Fall.

Foto: mahod84 - Fotolia

Übersichtlich: In wenigen Minuten kann man sich online über effektive Maßnahmen und För­derungen informieren

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.