Dach & Fassade

Materialkunde Dach

Dem Dach kommt beim Hausbau eine große Bedeutung in puncto Schutz und Sicherheit zu. Das Material sollte langlebig und robust sein. Zudem prägt das Dach die Optik des Hauses

Foto: Nelskamp

Auch wenn man bisweilen bei der Fahrt durch dicht besiedelte ­Regionen das Gefühl haben könnte, farbige Dächer hätten Hochkonjunktur, stellt der rote Tondachziegel noch immer den begehrtesten Klassiker auf deutschen Dächern dar. Feuerfest und mit einer sehr langen Lebensdauer ausgestattet, sind die gebrannten Dachziegel für viele Bauherren die erste Wahl. Und wenn dann noch ein wenig Patina hinzukommt, kann man von einem echten Charakterdach sprechen.

Farbvielfalt möglich
Doch es muss nicht immer rot sein. Bei durchgefärbten Ziegeln – zum Beispiel ocker oder braun – mischt man dem Ton vor der Verarbeitung Mineralien unter. Im Fall von farbintensiveren Oberflächen kommen Glasuren zum Einsatz, die noch vor dem Brennen aufgebracht werden.

Weit verbreitet sind Betondachsteine, die aus Sand, Wasser und Zement bestehen. Unterschiede in der Farbe bekommen diese Ein­deckungen durch Beimischung von Pigmenten. Dachsteine haben eine ­Lebensdauer von 50 bis 70 Jahren. Das ist etwas kürzer als bei Ziegeln, dafür sind die Steine aber auch etwas güns­tiger in der Anschaffung.

Edle Nischenprodukte
Darüber hinaus gibt es für die Dacheindeckung auch noch Nischenprodukte wie Schiefer, Reet oder auch Metall. So edel und außergewöhnlich diese Eindeckungen auch sind, so teuer sind sie auch im Vergleich zu Ziegeln oder Dachsteinen.

Zur Alternative werden vermehrt Dachziegel mit integrierten Solarzellen, bei denen die Photovoltaikmodule nicht nur die Stromproduktion, sondern auch den Wetterschutz übernehmen.

Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.