Rückstau-Systeme schützen vor Hochwasser-Schäden

Der Rückstauverschluss für fäkalienfreies Abwasser ACO Triplex von ACO Haustechnik, hier mit Nennweite DN 50 eingebaut in einer frei liegenden Rohrleitung. ACO Passavant GmbH

Treten innerhalb eines kurzen Zeitraumes große Mengen von Niederschlag auf, kann es durch eine Überlastung der Kanalisation zu Rückstau kommen, sprich Abwasser fließt nicht mehr ab, sondern zurück in das Gebäude. Vor allem in den Sommermonaten sind Starkregenereignisse planmäßig zu erwarten. Zwar müssen die Gemeinden für den sicheren Betrieb der Kanalisation sorgen und im Normalfall auch für verursachte Schäden haften; das gilt aber nicht bei einem „ganz ungewöhnlichen und seltenen Katastrophenregen“, urteilte der BGH. Die Verantwortung zum Schutz gegen Rückstau liegt damit beim Hausbesitzer, Bauherren oder Altbausanierer.

Die Auswahl der richtigen Lösung für den Rückstauschutz erfolgt in erster Linie nach den Maßgaben der Einbausituation und anhand technischer Leistungsmerkmale. Zu den seit vielen Jahren bewährten Lösungen für den Einbau in eine freiliegende Abwasserleitung gehört der (2016 komplett überarbeitete) Doppelrückstauverschluss ACO Triplex. Er entspricht der DIN EN 13564 (Produktnorm für Rückstauverschlüsse, z.B. Rückstaudruck auf die Klappen maximal 0,5 bar), eignet sich für fäkalienfreies Abwasser und dank seiner geringen Ausmaße auch zum nachträglichen Einbau in vorhandene Schächte. ACO Triplex ist in den Nennweiten DN 50, 70, 100, 125 und 150 sowie als Typ 0, 1 und 2 verfügbar, wobei der ACO Triplex eine Umrüstung von Typ 0 und Typ 1 auf Typ 2 erlaubt. In den Nennweiten DN 50 und 70 überzeugt ACO Triplex mit einer besonders service-freundlichen Innovation, die es ermöglicht, die Dichtigkeitsprüfung zum Abschluss der Wartungsarbeiten (auch Trichterprüfung genannt) vor Ort durchzuführen. Der Zulauf als Muffe und der Ablauf als Spitzende erlauben eine flexible Gestaltung der Rohranschlüsse. Das moderne Design mit glatten Oberflächen vermeidet schwer zu reinigende Schmutzecken. ACO Triplex Typ 2 hat 2 Pendelklappen und einen innovativen (zum Patent angemeldeten) Notverschluss: er liegt im geöffneten Zustand auf dem Gehäusedeckel auf und wird zum Verschließen einfach hochgezogen. Abhängig von der Nennweite hat der neue ACO Triplex 1, 2 oder 3 stabile Schnellverschlüsse: damit lässt sich der Rückstauverschluss schnell und ohne Werkzeug öffnen. Das Hochziehen der Schnellverschlüsse entriegelt automatisch den Gehäusedeckel und hebt ihn leicht an – er lässt sich dadurch auch nach langen Standzeiten sehr einfach öffnen.

Neben dem umfangreichen Sortiment an Lösungen für den Rückstauschutz bietet ACO Haustechnik kontinuierliche Schulungs- und Weiterbildungsangebote speziell zum Thema Rückstau. Der Katalog „Schutz vor Rückstau. Rückstausysteme und Hebeanlagen“ ergänzt das Informationsangebot zusätzlich um eine übersichtliche, anschauliche und vollständige Dokumentation – einschließlich Auswahlhilfen und Einbauanleitungen aller Rückstauverschlüsse und Hebeanlagen. Ausführliche Informationen zu Rückstauschutz und Abwasserhebeanlagen von ACO Haustechnik erhalten Sie in der Broschüre „Schutz gegen Rückstau – ACO Rückstauverschlüsse und Hebeanlagen“, auf dem ACO Youtube-Kanal unter dem Link http://www.youtube.com/watch?v=jR-KC85XmPo&feature=player_embedded sowie bei der

ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36457 Stadtlengsfeld
Tel. 036965-819-0
Fax 036965-819-361
haustechnik@aco.com
www.aco-haustechnik.de
www.aco-showerfloor.de
www.fb.com/aco.haustechnik  

ACO Haustechnik mit Sitz in Philippsthal (Hessen) und Stadtlengsfeld (Thüringen) ist innerhalb der ACO Gruppe der Spezialist für die Bereiche Entwässern, Abscheiden und Pumpen in privaten und gewerblichen Gebäuden. Als einer der führenden Anbieter von Systemlösungen verfügt ACO Haustechnik über jahrzehntelang gewachsene Objekt-Kompetenz. Sie gibt Planungsbüros und Fachhandwerksbetrieben die Sicherheit, sowohl bei der Projektierung als auch bei der Ausführung in den sicherheitsrelevanten Aufgabenfeldern Brandschutz, Schallschutz, Hygiene und Montage einen hinsichtlich Produkt und Service gleichermaßen verlässlichen, am gemeinsamen Erfolg orientierten Partner zu haben.

MEHR INFORMATIONEN ZUM PRODUKT: HIER KLICKEN >

Hier finden Sie mehr Informationen zum Hersteller.

Firmendetails