Mit Kebony Holz den Sommer genießen – Schöne und haltbare Terrassendielen

Kebony Holz ist pflegeleicht, kleine Kleckereien lassen sich ganz einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

Kebony Holz ist pflegeleicht, kleine Kleckereien lassen sich ganz einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Foto: Kebony

Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier.

Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier
Wenn die Sonne vom Himmel lacht zieht es die ganze Familie unwiderstehlich nach draußen. Essen, spielen, entspannen – durch den Alltag im Freien avanciert dabei die Terrasse schnell zum zweiten Wohnzimmer. Damit das rundum perfekt ist, sollte sie gut geplant und mit hochwertigen Terrassendielen umgesetzt werden. 

Beschäftigen sich Bauherren mit dem Bau einer neuen Terrasse, spielen neben der Optik der Terrassendielen zunehmend auch die Faktoren Nachhaltigkeit und Dauerhaftigkeit eine wichtige Rolle. Gerade Familien legen großen Wert auf schadstofffreies, pflegeleichtes Material, auf dem der Nachwuchs unbesorgt spielen und toben kann. Die erste Wahl sind dann oft Terrassendielen aus Holz, denn der nachwachsende Rohstoff sieht nicht nur schön und gemütlich aus, sondern überzeugt auch ökologisch. Mit der Terrassendiele Kebony Character hält skandinavisches Flair Einzug in die heimische Grünoase. Der Terrassenbauer hat auch die Gewissheit, innovative Technologie für wohngesundes Bauen zu nutzen. Das patentierte Verfahren des norwegischen Unternehmens macht das Holz mithilfe von Bio-Alkohol außergewöhnlich robust.  Ganz ohne Einsatz von toxischen Substanzen ist Kebony in puncto Dauerhaftigkeit mit Harthölzern vergleichbar. Die Terrassendielen sind im Holzfachhandel erhältlich und haben 30 Jahre Garantie. Mit diesen Vorzügen tragen die hochwertigen Terrassendielen auch zur Wertsteigerung der Immobilie bei. Kebony Character wirkt durch die sichtbaren Äste natürlich-rustikal und verleiht dem Draußenwohnzimmer ein gemütliches Ambiente, das wie gemacht ist für schöne Stunden mit der gesamten Familie. Um diese kostbare Zeit uneingeschränkt genießen zu können, sollte der Pflegeaufwand des Holzdecks möglichst gering sein. Auch hier überzeugt Kebony auf ganzer Linie: Die dauerhaft haltbaren Terrassendielen benötigen keine zusätzliche Holzbehandlung mit Ölen & Co. Die regelmäßige Reining mit Wasser und Besen genügt. Auch Kleckereien verzeiht der gleichermaßen schöne wie robuste Terrassenbelag – kleine Verschmutzungen auf den Terrassendielen lassen sich mit einem feuchten Tuch im Handumdrehen wegwischen. Das entspannt alle Familienmitglieder und macht gleich Lust auf die nächste Gartenparty! Weitere Informationen unter
www.kebony.de.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Hersteller.