Garagenrenovierung aus einer Hand: Eine moderne Garage bedeutet Lebensqualität

Die ZAPF-GmbH bietet mit der ZAPF-Wallbox eine Stromtankstelle für Garagen, die auch bei einer Modernisierung nachgerüstet werden kann.

Die ZAPF-GmbH bietet mit der ZAPF-Wallbox eine Stromtankstelle für Garagen, die auch bei einer Modernisierung nachgerüstet werden kann. Foto: Zapf GmbH

Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier.

Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier:
Während ein Eigenheim in der Regel immer wieder einmal renoviert bzw. saniert wird, kümmert sich kaum jemand um eine Verjüngung seiner Garage. Dabei ist auch eine Modernisierung des Privatparkhauses durchaus lohnenswert – für das Auto, das Grundstück und die Lebensqualität der Garageneigentümer.

Um die Vorzüge, die eine moderne Garage bietet, nutzen zu können, muss jedoch nicht zwingend in ein neues Modell investiert werden. Längst lassen sich auch ältere Garagen – sowohl gemauerte Exemplare als auch Betonfertiggaragen – innerhalb kurzer Zeit auf den neuesten Stand bringen. Die ZAPF GmbH bietet dafür ein breites Spektrum an Varianten an: vom kleinen Facelifting bis hin zu einer Rundum-Erneuerung.

Zum einen kümmern sich die Modernisierungsprofis von ZAPF um die Bausubstanz, beseitigen Witterungsschäden, Risse in den Wänden, Abnutzungsspuren auf dem Boden oder undichte Stellen am Garagendach. Doch es ist noch viel mehr möglich. Durch eine neue Farbe und einzelne Designelemente kann die Garage optisch dem Haus angepasst werden, mit einem neuen Sektionaltor erhält sie ein modernes Gesicht, ein passgenaues Innenraumsystem schafft auch in kleinen Garagen Lagerplatz für Sport- und Hobbyequipment, Werkzeuge und Autozubehör. Installiert man einen Ökogaragenlüfter, verbessert sich ganz ohne Stromverbrauch das Garagenklima, wovon das Auto sowie die Garage selbst profitieren. 

Die Garage als Stromtankstelle

Auch eine Elektroinstallation lässt sich in den meisten Fällen nachträglich realisieren. Und Smart Home macht auch vor der Garage nicht halt. Deshalb hat ZAPF eine eigene Smart-Technologie für die Garage im Angebot, mit der sich Tor, Lüftung oder Licht via App übers Smartphone fernsteuern lassen und die auch mit anderen Smart-Home-Produkten verbunden werden kann. Darüber hinaus hat der Trend zur Elektromobilität Auswirkungen auf die Garage. Die ZAPF-Experten bieten deshalb mit der ZAPF-Wallbox eine Ladelösung für Garagen, die auch bei einer Modernisierung nachgerüstet werden kann.  

Hier finden Sie mehr Informationen zum Hersteller.