Franke Pescara L und XL – Neue semi-professionelle Armaturen

Die neue Semipro-Armatur Pescara begeistert durch feine Proportionen und hochwertige Verarbeitung.

Die neue Semipro-Armatur Pescara begeistert durch feine Proportionen und hochwertige Verarbeitung. Foto: Franke GmbH

Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier.

MEHR INFORMATIONEN ZUM PRODUKT: HIER KLICKEN >
Mit Pescara ergänzt Franke sein Sortiment semi-professioneller Armaturen um zwei neue Modelle. Pescara überzeugt als Version L und XL, aus massivem Edelstahl oder verchromt. Eine Magnethalterung hält die Brause zuverlässig an Ort und Stelle.

Eine hochwertige Armatur ist das i-Tüpfelchen jeder Spüle. Mit den neuen semi-professionellen Modellen Pescara L und XL präsentiert Franke komfortable Armaturen für große Spülbecken und ambitionierte Hobbyköche. Hier überzeugt Pescara in puncto Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Ästhetik. Die designstarke Armatur überzeugt mit fein abgestimmten Proportionen – wahlweise aus massivem Edelstahl oder mit verchromter Oberfläche gefertigt.

Für ausreichend Bewegungsfreiheit bietet Franke die Pescara in unterschiedlichen Ausführungen an: die Pescara L ist 420 cm hoch, die XL-Lösung 550 cm. Beide gewährleisten mit einem stabilen Mantel-Schlauch einen ausgesprochen großzügigen Aktionsradius – für flexibles und ergonomisches Arbeiten. Dabei lässt sich am Brausekopf einfach zwischen Normal- und Brausestrahl umschalten. Die hochwertig verarbeitete Magnethalterung hält ihn sicher an Ort und Stelle.

Produktdesign und Funktionalität der semi-professionellen Armatur überzeugen auch das Fachpublikum: So ist die Pescara mit den renommierten „Red Dot Award 2017“ sowie die „iF Gold Award 2017“.    

Hier finden Sie mehr Informationen zum Hersteller.