Kundenhaus MANGOLD

Zurück zu den Suchergebnissen
ab 244.000 € Preis für Ausbauhaus 128,60m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Neues Wohnen im Bestand

Für die Baufamilie ging ein Traum in Erfüllung: Sie konnten das großelterliche Häuschen erhalten und gleichzeitig den gewünscht großzügigen, hohen Wohnbereich für ihre fünfköpfige Familie bekommen. Ein Anbau in Holzbauweise machte es möglich.  
Ein mächtiger, dunkler Eisenträger quer durch die  Küche ist sichtbares Symbol dieses Bauprojektes. Er markiert die Trennungslinie zwischen alt und neu, will nichts kaschieren, sondern die architektonischen Gegensätze markant verbinden.
Hier finden Tradition und Innovation zusammen. Die Idee war das bestehende Gebäude zu renovieren und in Form eines markanten Neubaus zu erweitern. Für das Hausbauunternehmen Sonnleitner bedeutete das, ein Holzhaus fugenlos an einen Steinbau anzudocken. Mit allen Chancen, aber auch verbunden mit Risiken, denn die fachmännische Verbindung zwischen alter und neuer Bausubstanz bedurfte besonderem Augenmerk.  
Der Planer setzte ganz bewusst auf eine Architektur der Kontraste. Das kleine Satteldachhaus aus den 1950er Jahren sollte einen selbstbewussten, zweigeschossig kubischen Anbau mit Flachdach bekommen. Im Unterschied zum Altbau mit großen, bodentiefen Fensterflächen und einem offen gestalteten Grundriss. Als harmonisierendes Gestaltungselement verbindet der durchgängig neue Putz an den Fassaden Geschichte und Gegenwart.



Hausname Kundenhaus MANGOLD
Kategorie Einfamilienhaus, Zweifamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig, Ausbauhaus
Etagen 2
Bauweise Holzfertigbau
Dachform Flachdach

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 6,97 x 9,32 m
Wohnfläche (gesamt) 128,60m²
Wohnfläche EG 59,70m²
Wohnfläche 1.OG 68,90m²
MANGOLD / Grundriss EG

MANGOLD / Grundriss EG

MANGOLD / Grundriss OG

MANGOLD / Grundriss OG

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,145 W/m²a
U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,150 W/m²a
Energiestandard EnEV i Die Energieeinsparverordnung (EnEV) definiert die energetischen Mindeststandards, die ein Neubau einhalten muss. Es gibt Vorgaben für den maximal zulässigen Primärenergiebedarf sowie für die Transmissionswärmeverluste.
Primärenergie­bedarf 29,7 kWh/m²a
Plusenergiehaus auch als Plusenergiehaus verfügbar

Haustechnik

  • Luftwärmepumpe
  • Fußbodenheizung
  • Pelltofen
Hier finden Sie unsere Musterhäuser…

Zertifikate

RAL Gütezeichen Holzrohelement Herstellung

RAL Gütezeichen Holzrohelement Herstellung

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

TÜV Süd

TÜV Süd

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

DIN geprüft

DIN geprüft

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Weitere Häuser von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Kundenhaus SPANIER von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 257.000 € Jetzt ansehen
Kundenhaus AUGSBURG von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 294.000 € Jetzt ansehen
Kundenhaus GMAINER von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 298.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.