Kundenhaus HAUSRUCKINGER

Zurück zu den Suchergebnissen
ab 374.900 € Preis für Ausbauhaus 373,00m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Ein Holzhaus für besondere Ansprüche: Grenzenloses Wohnvergnügen  

Die Diele 39, das Bad 22 und der Wohnbereich 57 Quadratmeter Wohnfläche: „Geräumig“ findet Bauherr Richard sein neues Eigenheim und Ehefrau Carmen freut sich, dass es „keine Wohnung mit ihren Grenzen ist“. Holzhaus-Spezialist Sonnleitner hat das extravagante Domizil exakt auf die Wünsche der Bauherrschaft zugeschnitten.
 
Seinen Namen möchte der 29-jährige Juniorchef  eines mittelständischen Familienunternehmens für Presseveröffentlichungen nicht preisgeben. Umso offener empfängt er seine Besucher und lädt sie gerne zu einer Besichtigung des Hauses ein. Als „Landhaus im amerikanischen Stil“ bezeichnet er das Gebäude mit der umlaufenden Veranda auf der Eingangsseite gerne. Hier sitzen er und seine Frau witterungsgeschützt und genießen die frische Luft gerade auch an sommerlich warmen Regentagen. 
 

Die Weite des Raumes  
Die zentral platzierte, einladende Haustür führt in eine Diele, in der die „Sternenhimmel“-Beleuchtung für abends das Tüpfelchen auf dem „i“ bildet. Der große Raum erschließt linkerhand die Privaträume der Eigentümer, rechts geht es in Küche und den Ess-Wohnbereich. Rund um die moderne, frei stehende Kochinsel fehlt es an nichts – und wie eine Schiebetür weiter schon gar nicht an Platz! Ganz bewusst haben die beiden rund um Esstisch und Sofa viel „leere“ Flächen gelassen, und sie genießen ihn. Denn zuvor haben Koflers in einer Wohnung gelebt und das Haus ist für sie „im Vergleich dazu ein Unterschied wie Tag und Nacht“. Sogar vor dem eindrucksvollen Kachelofen steht nur ein Sessel als Solitär platzsparend in der Weite des Raumes.  

Gemütlich warm und wohngesund  
Für die gemütliche Note sorgen neben dem gemauerten Wärmespender die natürlichen Oberflächen der massiven Holzwände. Bei der winddichten, und dennoch durchgängig dampfdiffusionsoffenen Konstruktion gibt es weder Zugerscheinungen noch Strahlungskälte. Hinzu kommt der hervorragende sommerliche Wärmeschutz des von Sonnleitner patentierten Wandsystems mit dem Namen Twinligna, das eine 20 Zentimeter starke Holzfaserdämmung beinhaltet. Zum guten Raumklima trägt der Baustoff Holz auch aktiv bei, indem die offenporigen Blockbohlen die Luftfeuchtigkeit auf natürliche Weise regulieren. Nicht nur deshalb hätte die Hausherrin im Nachhinein betrachtet, durchaus noch mehr sichtbares Holz. Ansonsten ist sie wie ihr Mann absolut zufrieden. Überzeugt zeigen sie sich von dem Holzhaus selbst sowie vom kompletten Sonnleitner-Rundum-Service ab Beratung und Planung bis hin zum reibungslosen Bauablauf.  

Durchgangs-Bad und lauter „Gartenzimmer“  
Im Wechsel mit der lebendigen Holzoptik sorgen weiße Wandbereiche für gestalterische Spannung. Damit zieht sich der gepflegte Landhausstil durch alle Räume, in denen die Möblierung, überwiegend bestehend aus Einzelstücken, Akzente setzt. Raumprägend eigenwillig steht beispielsweise die Wanne  frei in dem Badezimmer, das als Durchgangsraum in das gänzlich abseits des öffentlichen Hausbereichs liegt. Gleichwohl mit einer Doppeltür ausgestatten, sodass man von jedem einzelnen Zimmer direkt hinaus in den Garten gelangt; mit Ausnahme des Gästezimmers, das separat von der Diele aus erschlossen ist. 

 Raumreserve für Familienzuwachs  
Insgesamt 210 Quadratmeter Fläche bietet das Wohngeschoss dieses außergewöhnlichen „Bungalows“, der genau betrachtet eigentlich gar keiner ist. Denn im Dachgeschoss finden sich noch genügend Reserveflächen für eine weitere Vergrößerung des Einfamilienhauses. Eine wichtige Option für das junge Paar, das sich noch Nachwuchs wünscht.



Hausname Kundenhaus HAUSRUCKINGER
Kategorie Einfamilienhaus, Bungalow
Ausbaustufen Schlüsselfertig, Ausbauhaus
Etagen 1
Bauweise Holzfertigbau
Dachform Satteldach

Wohnfläche

Außenmaße 12,00 x 13,50 x 12,00 m
Wohnfläche (gesamt) 373,00m²
Wohnfläche EG 213,00m²
Wohnfläche 1.OG 160,00m²

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,145 W/m²a
U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,150 W/m²a
Energiestandard EnEV i Die Energieeinsparverordnung (EnEV) definiert die energetischen Mindeststandards, die ein Neubau einhalten muss. Es gibt Vorgaben für den maximal zulässigen Primärenergiebedarf sowie für die Transmissionswärmeverluste.
Plusenergiehaus auch als Plusenergiehaus verfügbar

Haustechnik

  • Pellet-Kesselanlage
Hier finden Sie unsere Musterhäuser…

Zertifikate

RAL Gütezeichen Holzrohelement Herstellung

RAL Gütezeichen Holzrohelement Herstellung

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

TÜV Süd

TÜV Süd

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

DIN geprüft

DIN geprüft

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Weitere Häuser von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Kundenhaus VIERTELSBACHER von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 280.000 € Jetzt ansehen
Referenzhaus ROSENHEIM von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 289.000 € Jetzt ansehen
Kundenhaus HEGGER von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 297.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.