Kundenhaus GWANDTNER

Zurück zu den Suchergebnissen
ab 512.000 € Preis für schlüsselfertiges Haus ab 389.000 € Preis für Ausbauhaus 289,00m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Monolith in Holz

Dreigeschossig am Hang – kein Zweifel, dieses frei geplante Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung ist ein veritabler Blickfang, denn der konsequente Holzkubus verzichtet auf jegliches Ornament und ist ein Bekenntnis zur puren Funktion.
Zugegeben, es ist ein sehr mutiger Entwurf, denn verzichtet wird auf alles, was in Sachen Hausbau mit Tradition zusammenhängt. Der Baukörper steht am Hang wie ein Monolith, schnörkellos, reduziert auf das Wesentliche. Ein Wohnkubus, schlicht in der Form, jedoch von starker Ausdruckskraft. Mit Flachdach, einem strengen Fensterdesign und in einer Holz-Optik, die nicht vorgesetzt als Fassadenelement wirkt, sondern Bestandteil der Konstruktion ist. Dazu muss man wissen, dass es sich um eine doppelwandige „Twinligna“-Konstruktion handelt. Innen weiß gehalten und mit Gipskartonplatten verkleidet, außen mit Massivholzbohlen aus Lärche und mit einer Längs-Fräsung versehen. Für Insider ist damit klar: Eine solche Konstruktion kann nur von den Sonnleitner Holzbauwerken stammen. Und in der Tat: Es handelt sich um einen Entwurf des Holzhausspezialisten aus dem niederbayerischen Ortenburg!   Das talseits freigestellte und verputzte Untergeschoß, für Wohnzwecke nutzbar (43 m²), ist von der Nordseite zugänglich, auf der sich auch der Haupteingang des Hauses befindet. Am Hang eine große aufgeständerte Terrasse (57 m²), sodass die Bewohner Aussicht und Natur voll genießen können. Letztere ist zugänglich vom Ess- und Küchenbereich. Ein formal witziges Detail: Das „Auge“ des Hauses, ein Erker-Fenster mit breitem Putzrahmen, inmitten der Lamellen-Fassade!   Die ca. 163 m² Gesamtwohnfläche auf beiden Ebenen sind ausgelegt für eine vierköpfige Familie. Das Erdgeschoss präsentiert sich weitgehend offen, mit kleinem Arbeitszimmer, großer Eingangsdiele und einer offenen Küche mit frei aufgestelltem Küchenblock. Alles formal/farblich stimmig und praktisch gelöst, z. B. mit zwei Schiebetüren als Verbindung zu Diele und Speisekammer.
Die einzigen Farbtupfer: Bunte Design-Stühle, als Kontrast zu den weißen Hochglanz-Fronten der Küche und der polierten, schwarzen Granitplatte des Blocks. Große Glas-Schiebetüren stellen die Verbindung zur Terrasse dar, sodass im Sommer Innen und Außen nahtlos verschmelzen.
 

Eine formschöne, geradläufige Holztreppe mit dreiteiligem Glaselement als Absturzsicherung führt auf die zweite Wohnebene. Zwei Kinderzimmer mit separatem Bad, der Elterntrakt mit Bad sowie ein Abstellraum runden das Raumangebot ab. Auch hier ein ungewöhnlich pfiffiges Detail: Elternzimmer und Bad sind aus einem Guss, nur getrennt durch eine mittige, raumhohe Glaswand, mit Öffnungen auf beiden Seiten! Das Bad somit nicht mehr als klassischer Nassraum gestaltet, sondern hier als Bestandteil des Wohngeschehens. Nach der Wohnküche nun also das Wohnbad – wenn’s passt, ist dies durchaus eine Überlegung wert!   



Hausname Kundenhaus GWANDTNER
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig, Ausbauhaus
Etagen 2.5
Bauweise Holzfertigbau
Dachform Flachdach

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 8,47 x 11,30 m
Wohnfläche (gesamt) 289,00m²
Wohnfläche EG 42,70m²
Wohnfläche 1.OG 83,11m²
Wohnfläche 2.OG 79,39m²
GWANDTNER / Grundriss UG

GWANDTNER / Grundriss UG

GWANDTNER / Grundriss EG

GWANDTNER / Grundriss EG

GWANDTNER / Grundriss OG

GWANDTNER / Grundriss OG

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,145 W/m²a
U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,15 W/m²a
Energiestandard KfW 55 i Beim KfW-Effizienzhaus 55 handelt es sich um einen Förderstandard für Neubauten. Die Häuser dürfen maximal 55 Prozent des Primärenergiebedarfs benötigen, der laut EnEV bis Ende 2015 für einen Neubau vorgeschrieben war. Es gibt außerdem Vorgaben für den maximal zulässigen Transmissionswärmeverlust.
Primärenergie­bedarf 34,90 kWh/m²a
Plusenergiehaus auch als Plusenergiehaus verfügbar

Haustechnik

  • Luftwärmepumpe
  • Photovoltaik-Anlage
Hier finden Sie unsere Musterhäuser…

Zertifikate

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

TÜV Süd

TÜV Süd

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

DIN geprüft

DIN geprüft

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Weitere Häuser von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Concepthaus CASA VITA von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 168.000 € Jetzt ansehen
Kundenhaus WEIDNER von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 249.000 € Jetzt ansehen
Kundenhaus SPANIER von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 257.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.